FREETDS + MSSQL

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

FREETDS + MSSQL

Postby ottscho » 21. March 2006 10:37

Hallo,
habe folgendes Problem und würde mich über eure Hilfe sehr freuen.
Hab mir soeben die neuste Version von lampp gezogen und auf meinem Suse 10 Rechner installiert. Soweit funktioniert auch alles. Auf einem entfernten Rechnen läuft ein MSSQL was ich leider nicht ändern kann. Mittels PHP mache ich dort Diverse Abfragen.

Nun habe ich in der freetds.conf folgendes stehen:

[MSSQLSERVER]
host = benzw3srv3
port = 1433
tds version = 8.2

gebe ich nun folgendes ein:
tsql -S benzw3srv3 -U TTEST
komme ich zur passworteingabe und danach erhalt ich einen fehler:

benzlxsrv6:/opt/lampp/etc # tsql -S MSSQLSERVER -U TTEST
locale is "LC_CTYPE=de_DE.UTF-8;LC_NUMERIC=C;LC_TIME=C;
LC_COLLATE=C;LC_MONETARY=C;LC_MESSAGES=C;LC_PAPER=C;
LC_NAME=C;LC_ADDRESS=C;LC_TELEPHONE=C;LC_MEASUREMENT=C;
LC_IDENTIFICATION=C"
locale charset is "UTF-8"
Password:
There was a problem connecting to the server
benzlxsrv6:/opt/lampp/etc #


kann mir bitte jmd weiterhelfen?

mfg
ottscho
ottscho
 
Posts: 4
Joined: 21. March 2006 10:13

Postby ottscho » 27. March 2006 08:02

*schieb*

ist echt wichtig mein problem!
ottscho
 
Posts: 4
Joined: 21. March 2006 10:13

Passwort etc..

Postby AK-Net » 27. March 2006 08:15

Wie siehts mit dem Passwort aus, ist das wirklich korrekt? Was heisst Remote Rechner bei dir? Über ein privates Netz oder übers Internet? Welche mySQL Version läuft und hat der Remotezugriff auf den mySQL Server schonmal funktioniert??
AK-Net
 
Posts: 4
Joined: 27. March 2006 07:51

Postby ottscho » 27. March 2006 10:30

kein mySql sondern MSSQL.
Also das Passwort ist korrekt.
Ich hatte es schonmal soweit geschafft, dass ich über die console mit "tsql server username" eine verbindung zum mssql aufbauen konnte. das ganze läut über ein intranet (lan).

eigentlich ist ja beim apache das tool freetds schon installiert. ich muss nur unter der datei /opt/lampp/etc/freetds.conf den server eintragen. funtkioniert nicht. dann hab ich es versucht und das tool runtergeladen und neu übersetzt. ging auch nicht.

ich weiß leider nicht mehr weiter. und es ist sehr wichtig, da dort eine php programm läuft, welches auf mssql zugriff benötigt. als dies alles noch unter win2k und xampp lief ging es ohne probleme. unter linux muss man eben das tool installieren.

wenn mir jmd eine anleitung hätte, wär ich froh.
ottscho
 
Posts: 4
Joined: 21. March 2006 10:13

Postby ottscho » 28. March 2006 15:27

*schieb*
ottscho
 
Posts: 4
Joined: 21. March 2006 10:13


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests