Update von 1.4.16 --> 1.5.

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby format » 20. February 2006 01:58

Ahoi,


zwar bin ich nicht der Fragensteller, aber mich beschäftigt gerade das gleiche Problem.

Konkret geht es bei mir um das Update von 1.4.16 --> 1.5.

Es ist eine ganze Weile her das ich einen Dump erstellt habe etc. Vorher wäre es allerdings gut zu wissen, was speziell bei diesem Vorhaben zu beachten, zu sichern, umzustellen und nachzukonfigurieren ist.

Bin für jede Info sehr dankbar.


Danke & viele Grüße, olli
User avatar
format
 
Posts: 45
Joined: 11. September 2004 18:52
Location: Düsseldorf

Postby deepsurfer » 20. February 2006 14:45

Konkret geht es bei mir um das Update von 1.4.16 --> 1.5.


Mein Anraten wären wie folgt:

Ich gehe mal von aus das du XAMPP 1.4.16 Installer Verion benutzt.
XAMPP 1.5x ZIP Version herunterladen und entpacken lassen.
Dann wäre der "neue" XAMPP auf c:\xampp eingerichtet (KEIN setup.bat !)
Falls der 1.4.16 als Service Läuft, die Dienste herunterfahren und nur noch manuell mit dem XAMPP-Controll starten.

1) DUMP der einzelnen DB via phpmyadmin oder mittels Konsolen befehle erstellen.(Auf zusatzbefehle wie "Kompatibilität achten")
DUMP der MySQL-Userliste (geht das überhaupt ?)

2) falls Änderungen an der httpd.conf des 1.4.16 gemacht wurden diese httpd.conf mal gegensichern.
Dazu auch die php.ini Änderungen gegensichern.

3) 1.4.16 stoppen und den 1.5.x mittels Controll starten.

4) die DUMP mittels phpmyadmin oder Konsolen befehle im "neuen" XAMPP importieren
MySQL-Userliste importieren (achtung, root kennung wird damit verändert)

5) die eigenen httpd.conf einträge dementsprechend der neuen conf-File Aufteilung übertragen. (Apache mittels Controll neu starten)

6) Das ganze nun Testen um zu sehen ob die Funtkionen alle arbeiten.

Hinweis: Dadurch das PHP nun register_globals OFF hat dürften einige Fehler Auftauchen --> Scripte Anpassen !

Hinweis 2: in der Aktuellen XAMPP 1.5.1 ist in der http.conf bei den Globalen Richtlinien das "AllowOverride None" eingetragen, dieses Ändern in "AllowOverride All", damit htaccess Funktionen wieder richtig laufen.

7) Sollte alles zu Zufriedenheit Funktionieren, dann den 1.4.16 löschen (aber immer zuvor mal ein komplettes Backup des Pfades machen)
Entweder benutzt man nun die Testinstallation des XAMPP oder man downloadet die Installer Version des XAMPP 1.5.x.
Hierbei zwei möglichkeiten:
a) den ganzen Import nochmals durchführen
oder
b) von der Testumgebung nun die Dateien einfach in die Installerversion herüberkopieren.

Das sollte nach meiner Meinung genügen.

Warum dieser Umständliche Weg ?????
Nunja, ich weiss nicht wie gut ihr seit und wenn aufgrund von Unwissenhet etwas verloren geht ist durch meine Art zumindest sichergestellt das die "alte" Version noch da ist und jederzeit seinen Dienst wieder aufnehmen kann. Zum anderen kann man mit dieser Art auch vieles Lernen in bezug auf MySQL-DUMP und deren Kompatibilitäts eigenschaften ohne nachher sich mit zwischen Konvertierungen und dergleichen herum zu ärgern.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby format » 21. February 2006 00:49

Hi deep,


vielen lieben Dank für deine Anleitung. Werde es so, bzw. so ähnlich durchführen. Dumm von mir, dass ich gerade erst gesehen hab, dass mein Artikel im "Windows" Bereich gelandet ist. Ich hatte den Beitrag über die SuFu gefunden :--S

1.4.16 rennt bei mir unter Debian.


Grüße, olli
User avatar
format
 
Posts: 45
Joined: 11. September 2004 18:52
Location: Düsseldorf

Postby deepsurfer » 21. February 2006 14:57

Auch nicht weiter Schlimm.

Ich hab bei meinem Debian 4 XAMPP entpackt.

Aufbauend zum Text von mir da oben.

Bei Linux ist halt das Problem das man nur Pfad zur Verfügung hat.

Folglich:
DUMPS erstellen wie gehabt, Config Inhalte gegensichern

cd /opt
/opt/lampp/lampp stop
mv lampp 14xlampp
tar -xzvf xampp-linux-1.5.1.tar.gz -C /opt
/opt/lampp/lampp start

Configs anpassen, DUMPs importieren
Testen

Um die vorherige Version wieder zu nutzen
/opt/lampp/lampp stop
mv lampp 151lampp
mv 14xlampp lampp
/opt/lampp/lampp start
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests