LAMPP auf bestehende Linux Distro installieren(Mandrake 9.1)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

LAMPP auf bestehende Linux Distro installieren(Mandrake 9.1)

Postby stony » 07. July 2003 13:58

Hallo,

ist ja ein tolles Ding, dieses Lampp, würde es gern installieren :) . Allerdings habe ich auf meiner Mandrake 9.1 Distribution bereits Apache, mysql, perl, PHP, webmin usw. installiert.

Muß ich das vorher deinstallieren, damit sich die Installationen mit LAMPP nicht ins Gehege kommen oder reicht es schon aus, wenn ich nur die entsprechenden Dienste stoppe? (wenn ja: Welche muß ich unbedingt stoppen?).
Da ich mit Linux noch nicht so sehr viel Erfahrung habe, würde ich mir die Arbeit erst einmal möglicht einfach machen wollen, und es dann im nächsten Anlauf, wenn mehr Erfahrung da ist, besser aufzusetzen.

Grüße Stony
stony
 
Posts: 2
Joined: 07. July 2003 13:49

Postby Oswald » 07. July 2003 15:35

Huhu Stony!

Keine Sorge, die kommen sich nicht in die Quere! Allerdings musst Du den Mandrake-Apache und das Mandrake-MySQL vorm Starten von LAMPP stoppen.

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

funktionier!

Postby stony » 07. July 2003 21:45

Hallo,

danke für den Tip. Habe die Services gestoppt. Archiv ausgepackt und gestartet. Es läuft prima!

Vielen Dank
Stony
stony
 
Posts: 2
Joined: 07. July 2003 13:49


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests