Status zeigt auf Debian 3.1 alles als deaktiviert an

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Status zeigt auf Debian 3.1 alles als deaktiviert an

Postby rolandf » 16. February 2006 09:51

Nachdem ich mit

EnableMMAP off
EnableSendfile off

jetzt die Startseite von XAMPP wie erwartet angezeigt bekomme,
zeigt aber ein klick auf "Status" alle Komponenten als deaktiviert an,
obwohl alles läuft.

Rechner läuft mit einem frisch installierten minimalen Debian 3.1
mit lediglich einem "apt-get update" bevor ich XAMPP 1.5.1
installiert habe.

Das gleiche Problem hab ich auch mit 1.5.0, obwohl dort die Startseite
auch ohne Eingriff in die httpd.conf korrekt angezeigt wird.

Irgenwelche Ideen?
rolandf
 
Posts: 4
Joined: 16. February 2006 09:36

Postby deepsurfer » 16. February 2006 11:02

Das gleiche Problem hab ich auch mit 1.5.0, obwohl dort die Startseite
auch ohne Eingriff in die httpd.conf korrekt angezeigt wird.

Richtig, bei 1.5.1 wurden Änderungen vorgenommen.

Daher die Frage:
Hast du Änderungen in der httpd.conf gemacht ? und welche ?
Sobald VHOST ins Spiel kommt ist die Statuspage im Willkommenscreen nicht mehr voll funktionstüchtig.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby rolandf » 16. February 2006 12:41

[quote="deepsurfer"]Daher die Frage:
Hast du Änderungen in der httpd.conf gemacht ? und welche ?
Sobald VHOST ins Spiel kommt ist die Statuspage im Willkommenscreen nicht mehr voll funktionstüchtig.[/quote]

Nur bei der 1.5.1 hab ich die beiden Enable... Zeilen geändert.
Ansonsten ist das ein ganz frisch installiertes minimum Debian 3.1.
Dann:

apt-get install joe
apt-get install links
apt-get update

XAMMP abholen

tar -xzvf xampp.x.x.x.tar.gz -C /opt

Bei 1.5.1 hab ich hier die beiden Zeilen in der .conf geändert - sonst nix.

/opt/lampp/lampp start

Dann wird alles gestartet und ich ruf auf einem anderen Rechner
den Browser mit der XAMMP-Seite auf.
Wenn ich dann auf Status klicke, dann steht dort bei allen Komonenten
"DEAKTIVIERT", obwohl alles läuft. Ich kann z.b. auf phpinfo() klickern
und die Ausgabe kommt und stimmt, phpMyAdmin funktioniert.....
Nur die Anzeige in "Status" stimmt halt nicht.

Gruß
Roland
rolandf
 
Posts: 4
Joined: 16. February 2006 09:36

Postby deepsurfer » 16. February 2006 13:52

Bei 1.5.1 hab ich hier die beiden Zeilen in der .conf geändert - sonst nix.

Kann sein das ich blind bin, aber welche beiden Zeilen hast du geändert ?

Wenn du DocumenRoot geändert hast, dann ist es absolut richtig das die Statuszeile nicht mehr Funktioniert, da du dem Apachen die Hauptpfade von Xampp weggenommen hast.

Steht sogar unter dem Status als vermerk drunter
Dieser Check funktioniert nur zuverlässig solange nichts an der Konfiguration des Apache geändert wurde. Durch bestimmte Änderungen kann das Ergebnis dieses Tests verfälscht werden.


phpmyadmin wird über einen ALIAS zugewiesen und versorgt sich selber.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby rolandf » 16. February 2006 14:40

Ich hab vor den beiden Zeilen (in der httpd.conf)

#EnableMMAP off
#EnableSendfile off

jeweils das Kommentarzeichen entfernt, da sonst bei der 1.5.1
die Anzeige von z.B. GIF-Dateien nicht richtig funktioniert.
Das ist alles.
Bei 1.5.0 hab ich rein gar nichts geändert, aber auch da hab ich das
gleiche verhalten.

Gruß
Roland
rolandf
 
Posts: 4
Joined: 16. February 2006 09:36

Postby deepsurfer » 16. February 2006 15:15

huch... muss mich erstmal enstchuldigen... hast recht, hattest das auch so geschrieben... sorry an dieser stelle.

Ich checke es grad mal durch ..

EDIT:

Nope... kann ich hier nicht bestätigen dieses Fehlverhalten.

Leere bitte mal deinen Browser-Cache.

testen und melden.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby rolandf » 16. February 2006 17:45

Ich werd verrückt - jetzt passts!

Danke
Roland
rolandf
 
Posts: 4
Joined: 16. February 2006 09:36

Postby deepsurfer » 16. February 2006 17:54

gut gut... Happy XAMPP ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest