Externer Mysql Zugriff

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Externer Mysql Zugriff

Postby newsletteronline » 08. February 2006 11:52

Hallo Leute,

in Hoffnung dass mir jemand weiterhelfen kann, hier folgedes Problem.

Ich moechte auf den Mysql Server der mittels xampp installiert wurde von extern mit einem phpmyadmin zugreifen.
Dies funktioniert leider nicht da der Server nur ueber localhost ansprechbar ist bzw keinen externen Zugriff gewaehrt.

Wir kann Ich den Datenbankserver bzw einem User gestatten einen externen Zugriff zu akzeptieren?

Fuer EURE Antwort bin Ich sehr dankbar.

Gruss, UK
newsletteronline
 
Posts: 3
Joined: 08. February 2006 11:19

Postby deepsurfer » 08. February 2006 13:29

Ausgehend von den Grundeinstellungen im XAMPP

1) Port 3306 im router Forwarden lassen
2) den ROOT user im von "localhost" auf " % " stellen.

dann sollte deinem Wunsch nichts mehr im wege stehen.
Wenn du einen Usernamen einbaust, dementsprechen diesen User nicht auf "localhost" sondern auf " % " setzen, dann kannst du auch mittels anderen Usernamen von aussen zugreifen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby newsletteronline » 08. February 2006 13:53

Vielen Dank fuer die schnelle Antwort!
Hatte das schon mit phpmyadmin gemacht (von localhost auf % umstellen)
Danach flush host und schon war mysql nicht mehr ansprechbar.
Konnte mit phpmyadmin nicht mehr drauf zugreifen. Auch com lokalen nicht....

Kann mir jemand ne Schritt fuer Schritt Erklaerung geben?

Danke
newsletteronline
 
Posts: 3
Joined: 08. February 2006 11:19

Postby deepsurfer » 08. February 2006 15:33

hattest du das SecurityScript bei dir ausgeführt ?
Bei der XAMPP-Linux Version wird abgefragt ob MySQL auch ausserhalb des Netzwerkes erreichbar sein darf.
Als Standart antwort ist "Nein" vorgegeben, daher übernimmt man das in der Regel.

Wenn dem so ist, einfach das SecurityScript erneut aufrufen.
Alle Fragen bezüglich Änderungen verneinen (da ja nicht geändert werden soll) und nur die Frage "Soll MySQL ausserhalb des Netzwerkes erreichbar sein" mit JA antworten.

testen und melden, denn deine Vorgehensweise mit dem Ändern des Users (root) von " localhost " auf " % " ist schon absolut richtig gewesen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby newsletteronline » 08. February 2006 16:42

MySQL ist über's Netzwerk erreichbar UNSICHER
Auf die MySQL-Datenbank kann potentiell über's Netzwerk zugegriffen werden. Zwar ist es in der Standardinstallation von XAMPP trotzdem nicht möglich von außen Zugriff zur Datenbank zu bekommen. Aber um eine absolute Sicherheit zu bekommen sollte der Netzwerkzugriff auf MySQL abgeschaltet werden.

Da sist die Meldung von xampp.

Ich habe wahrscheinlich was verkehrtes gemacht in phpmyadmin.
Weiss aber nicht was.
newsletteronline
 
Posts: 3
Joined: 08. February 2006 11:19


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests