der Browser bietet mit an das File zu öffen oder zu speicher

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

der Browser bietet mit an das File zu öffen oder zu speicher

Postby reggler » 30. January 2006 19:54

Hallo,

ich möchte folgendes Formular versenden:
[HTML]
<form action="/insert_new.php" method="post" name="check">
the values you're going to submit are following:<br>
Systemname: Test<input type="hidden" name="systemname" value="Test"><br>

Price: $999.99<input type="hidden" name="price" value="999.99"><br>
Monitorsize: 14"<input type="hidden" name="monitorsize" value="14"><br>
Additional monitor: yes<input type="hidden" name="addmonitor" value="yes"><br>
Age: 12 months<input type="hidden" name="age" value="12"><br>
Condition: broken<input type="hidden" name="condition" value="broken"><br>
Your name: Ron Eggler<input type="hidden" name="name" value="Ron Eggler"><br>
Your email: ron@xxx.XXX<input type="hidden" name="email" value="ron@xxx.XXX"><br>
No picture was added<br>
<input type="hidden" name="action" value="insert">

<input type="button" value=" Back " onclick="history.back();">
<input type="submit" value=" Submit ">
</form>
[/HTML]
und wenn ich den "Submit"-Button drücke, bietet mir der Browser an, das file zu speichern oder zu öffenen...Warm wird das php file nicht von Apachce verarbeitet und als html an den Browser gesendet?
Danke!
=====roN=====
:) kEEp on rockin'
reggler
 
Posts: 16
Joined: 16. May 2005 19:23
Location: CH

Postby Dr KillerJoe » 30. January 2006 20:52

Versuch doch mal method="get"...

Link Die haben d zwar ein Perl-Datei im beispiel, aber ich meine php-Dateien werden ähnlich behandelt
Dr KillerJoe
 
Posts: 35
Joined: 19. January 2006 22:38

Postby reggler » 30. January 2006 21:17

Dr KillerJoe wrote:Versuch doch mal method="get"...


Ich kann nicht einfach GET versuchen, das php-script erwartet POST Daten und Freitags hats sauber funktioniert und ich hab am script nichts geändert übers weekend... :( und wenn ich das script auf einen anderen server lade, scheints mit der submit methode zu klappen, d.h. es muss an meinem Webserver liegen... :( Vorschläge?
=====roN=====
:) kEEp on rockin'
reggler
 
Posts: 16
Joined: 16. May 2005 19:23
Location: CH

Postby Dr KillerJoe » 30. January 2006 21:30

Verarbeitet der Server denn überhaupt php-Dateien?
Dr KillerJoe
 
Posts: 35
Joined: 19. January 2006 22:38

Postby reggler » 30. January 2006 22:12

Dr KillerJoe wrote:Verarbeitet der Server denn überhaupt php-Dateien?


ja, das funktioniert, ich habe funktionierende php datein auf dem Server welche sauber funktionieren.
=====roN=====
:) kEEp on rockin'
reggler
 
Posts: 16
Joined: 16. May 2005 19:23
Location: CH

Postby deepsurfer » 31. January 2006 12:27

[HTML] [/HTML] <<<<<<<<<----- <HTML> </HTML>

ist die datei auch als name.php abgespeichert ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby deepsurfer » 31. January 2006 12:28

Dr KillerJoe wrote:Verarbeitet der Server denn überhaupt php-Dateien?

Da er hier in "XAMPP für Linux" schreibt gehe ich mal von aus das er XAMPP benutzt, dann werden PHP dateien verarbeitet ;)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Dr KillerJoe » 31. January 2006 12:41

deepsurfer wrote:
Dr KillerJoe wrote:Verarbeitet der Server denn überhaupt php-Dateien?

Da er hier in "XAMPP für Linux" schreibt gehe ich mal von aus das er XAMPP benutzt, dann werden PHP dateien verarbeitet ;)


Es hätte ja auch ein Problem mit PHP sein können!!!
Dr KillerJoe
 
Posts: 35
Joined: 19. January 2006 22:38

Postby deepsurfer » 31. January 2006 14:11

Dr KillerJoe wrote:
deepsurfer wrote:
Dr KillerJoe wrote:Verarbeitet der Server denn überhaupt php-Dateien?

Da er hier in "XAMPP für Linux" schreibt gehe ich mal von aus das er XAMPP benutzt, dann werden PHP dateien verarbeitet ;)


Es hätte ja auch ein Problem mit PHP sein können!!!


jupp...

Dann Fragen wird mal....
Funktioniert das "WillkommenScreen" von XAMPP einwandfrei ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby reggler » 31. January 2006 18:08

deepsurfer wrote:
Dr KillerJoe wrote:
deepsurfer wrote:
Dr KillerJoe wrote:Verarbeitet der Server denn überhaupt php-Dateien?

Da er hier in "XAMPP für Linux" schreibt gehe ich mal von aus das er XAMPP benutzt, dann werden PHP dateien verarbeitet ;)


Es hätte ja auch ein Problem mit PHP sein können!!!


jupp...

Dann Fragen wird mal....
Funktioniert das "WillkommenScreen" von XAMPP einwandfrei ?


yup, ich hab's 'gelöst' in dem ich 'einfach' die neue Version von XAMPP darüber installiert habe.... ;)
AAAAAAAAAAAber ich habe keine Probleme mehr mit Firefox, doch Konqueror bietet mir immer an, das file zu öffnen/speichern... Kennt sich jmd mit Konqueror aus, liegt das nun an Kon oder könnte es sein das der http-header des php files nicht 100% korrekt ist (Firefox akzeptiert es aber als php-skript)?
Danke!
=====roN=====
:) kEEp on rockin'
reggler
 
Posts: 16
Joined: 16. May 2005 19:23
Location: CH


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests