XAMPP startet aber kein Zugriff auf Seiten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP startet aber kein Zugriff auf Seiten

Postby Fantomas_78 » 20. December 2005 21:58

Hallo
ich habe folgendes Problem. Da ich seit längerem XAMPP unter Windows benutzt wollt ich jetzt XAMPP unter Linux benutzen. Das Linux das ich benutze ist DEBIAN.
Es ist so das es eigentlich funktioniert bis ich zb was in einer conf datei umändere was den server einmal nicht zum einwandfreien starten bringt.
ZB eine PHP erweiterung starten die nicht existiert. Danach bekommen ich den Server nicht mehr richtig hoch... Er startet aber keien Seiten sind zugänglich. Ausserdem wenn ich den server stoppen will sagt er er wäre nicht gestartet obwol ich ich ihn sehe in den gesartete programmen. Ich muss dann immer den apache killen...
Um es dann wieder funktionierungsbereit zu bekommen muss ich das ganze neu installieren....

Wenn es funktioniert bekomme ich aber lauter Fehlermeldungen in einem meiner Scripte punkto PHP die ich mit meiner alten Installation nicht habe.

Habe es mit PHP4 oder PHP5 probiert ist beides identisch...
(Ist der Mambo CMS mit zusatz HotProperty)


Ich würde mich freuen falls jemand dazu eine Idee hat...
Fantomas_78
 
Posts: 8
Joined: 15. December 2005 09:57

Postby deepsurfer » 21. December 2005 15:03

Kann es sein das du für die php-erweiterung die pfadangaben nicht richtig sind.
Desweiteren wäre es hilfreich zu wissen welche Applikation du da benutzt, sofern es ein öffentliches Programm ist.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

neue erklärung

Postby Fantomas_78 » 21. December 2005 19:41

also ich erkläre anders ich nehme an ich habe mich falsch ausgedrückt..$

also zb ich lade ein modul wie das oc8,das komischerweise nicht funktioniert aber ich auch nicht brauche. starte lampp und bekomme ne fehlermeldung. stoppe lampp und starte es neu und ab da funktioniert es nicht mehr und bekomme es nur noch durch die kill funktion geschlossen...
das gleiche passiert auch wenn ich zb in der virtualhost was falsch eingegeben habe aus versehen, auch nach der verbesserung funktioniert nichts mehr...
wenn ich dann aber das ganze wieder neu drüber entpacke funktioniert alles normal...
finde aber nix in den log dateien ist für mich iergendwie ein rätsel...
Fantomas_78
 
Posts: 8
Joined: 15. December 2005 09:57


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests