Probleme mit den Datenbanken

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probleme mit den Datenbanken

Postby haribo » 20. June 2003 15:06

in PHPMyAdmin kennt er alle Datenbanken, wenn ich ein kleines script nehme was mir die Namen sämtlicher DB's auflistet kennt er nur eine einzige.

Die Rechte für die Dateien sind des LAMPP Ordners sind so eingestellt das jeder drauf zugreifen kann, auch auf alle Unterverzeichnisse und Dateien. Aber weder als root, noch als normaler User kann ich mit meinem Scripten auf die Datenbanken zugreifen. Er kennt sie einfach nicht.

hat jmd eine Idee?
haribo
 
Posts: 27
Joined: 13. June 2003 20:06

Postby Pc-dummy » 20. June 2003 17:49

hi Haribo

Ich kenn das prob leider selber "noch" nicht!

Zuerst mal: mit phpmyadmin voller zugriff auf alle dbs? (schreiben, lesen, usw.)

Als nächstes bitte script überprüfen (wenn du nicht sicher bist hier posten)!

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby haribo » 20. June 2003 19:11

<?php
$link = mysql_connect('localhost', '', '');
$db_list = mysql_list_dbs($link);

while ($row = mysql_fetch_object($db_list)) {
echo $row->Database . "\n";
}
?>
haribo
 
Posts: 27
Joined: 13. June 2003 20:06


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest