Welches Linux Distribution

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Welches Linux Distribution

Postby DJ DHG » 18. January 2003 09:07

Welches Linux Distribution ist die am besten geeignete für einen anfänger?
Suse, Redhead, Debian, Mandrake .....
Und welche ist auch wirklich "kostenlos" ?
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby nemesis » 18. January 2003 11:27

suse ist ne deutsche distri, wobei die neueste version nicht kostenlos ist, wird nur auf cds vertrieben, mandrake ist ein redhat was für anfänger gedacht ist. Debian ist mehr für welche die sich schon "etwas" auskennen. Mit lesen dürfte man bei jedem linux einigermaßen weit kommen.
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Pc-dummy » 20. January 2003 05:13

ich glaube er meinte eher welche distri am besten zu verwenden ist
für lampp dazu sage ich nur "Redhat" aber dann auch nur im Textmodus

ansonsten ist es geschmakssache jeder verwendet was im besten gefällt
aber die meisten ISP's verwenden was ich weis Redhat
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby Kristian Marcroft » 20. January 2003 13:34

Pc-Dummy wrote:ich glaube er meinte eher welche distri am besten zu verwenden ist
für lampp dazu sage ich nur "Redhat" aber dann auch nur im Textmodus

ansonsten ist es geschmakssache jeder verwendet was im besten gefällt
aber die meisten ISP's verwenden was ich weis Redhat


Also wie schon erwähnt, gehen die meinungen auseinander.
Ich habe in einer Woche 3 Distris getestet (SuSE, Mandrake, Debian) und bin bei Debian geblieben. Für install schwierigkeiten bei DEbian kann cih nur Knoppix empfehlen. Knoppix is ein Debian auf 1 CD. Allerdings bringt die version (Knoppix) von Debian einiges an "Schwachsinns" Software mit.
Aber für einen Anfänger mit Debian eigentlich ideal.

Die HD-Install von Knoppix ist erst mit der 3.1 integriert.
Man startet die hdinstall auf der konsole mit "sudo /usr/local/bin/knx-hdinstall" oder so ähnlich. Ist aber in der FAQ auf www.knoppix.de nachzulesen.

So das wars erstmal wieder von mir...
So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby DJ DHG » 29. January 2003 08:08

Moin Moin
so ich habe mir jetzt knoppix 3.1 runter gezogen
hat einwenig gedaurt ISDN ~ 650 MB *kotz*
schaut cool aus und läuft auch ........

aber mein monitor (COMPAQ Presario 1525S) ,habe ich schon festgestellt, spackt unter jedem
Linux + clone total ab wenn ich über 1024x768 gehen.........
unter windose funz es aber wunder bar.............
falls jemand den selben monitor hat oder ähnliche erfahrung
melde er sich bitte

cu
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Pc-dummy » 29. January 2003 19:37

Hatte mit Suse Linux 7.3 das selbe Problem damals lag es bei mir an den Graikkarten-Treibern

ich habe neue gezogen und nochmal installiert geht nun wunderbar


P.s.: Schau mal deine Monitormanual an und schau ob er überhaupt 1024*768 unterstüzt und
wenn mit wieviel Hz.
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby DJ DHG » 29. January 2003 20:04

Moin Moin

der monitor kann 1024x768 bei 75 hertz
wie gesagt unter windose geht es ja auch

habe mit KriS auch schon im chat darüber gesprochen
er hat die gleiche graka wie ich aber anderen Monitor
und bei ihm geht es ................

ich glaube solangsam mein monitor ist fürn A*******

ich glaube das kann ich knicken............
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests