2002 Mysql Problem

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

2002 Mysql Problem

Postby Lloyd » 06. October 2005 01:11

Hallo Leute

Ich hatte jetzt schon 2x einen Mysql absturtz mit dem Fehler 2002 und dabei musste ich immer den Server neu aufsetzen weil ich den Fehler nicht gefunden habe.
Wenn viele User bei mir Online waren ist es immer aufgetretten.
Ich habe/hatte die xampp-linux-1.4.14.tar.gz Version.

Weiß jemand warum er immer bei mir abgeschmiert ist? Weil mein Kumpel hat jetzt ein anderes System aufgesetzt und da geht schonmal garnichts ^^

Bräuchte dringend Hilfe!!

Danke Leute :)

P.S:

Benutze als Software Debian 3.1 Sarge
Lloyd
 
Posts: 4
Joined: 06. October 2005 01:06

Postby Wiedmann » 06. October 2005 02:21

Ich hatte jetzt schon 2x einen Mysql absturtz mit dem Fehler 2002

2002 bezeichnet ja keinen Absturtz von MySQL, sondern ist eine Meldung vom Client, der er aktuell nicht auf den Server zugreifen kann.

Warum der Server zu diesem Zeitpunkt nicht (mehr) läuft kannst du z.B. im Errorlog vom MySQL-Server nachschauen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Lloyd » 06. October 2005 02:25

Ok aber ich bezeichne das als Absturtz weils für mich en Sehlischer absturtz ist :)

Zur sache:

Wenn ich mich dann bei phpmyadmin einloggen will sagt er irgendwas von mysql socket ist nicht richtig eingestellt. Da frage ich mich warum? Vorher ging es ja auch.

EDIT

Was das komische ist seitdem ich das WBB Forum installiert hab kommt dieser fehler, kann es daran liegen?
Hab auch schon WBB angeschrieben, aber die sagten mir das es am Server liegt
Lloyd
 
Posts: 4
Joined: 06. October 2005 01:06

Postby Wiedmann » 06. October 2005 03:10

sagt er irgendwas von mysql socket ist nicht richtig eingestellt.

"irgendwas" ist nichts, worauf man eine korrekte Antwort geben kann.

Aber ganz allgemein:
- Ein "Socket" wird von Programmen benutzt um mit einem Server zu kommunizieren. Läuft ein Server nicht, gibt es für diesen auch keinen Socket. - Der "Socket" selbst ist eine Art von Datei, die in einem bestimmten Verzeichnis liegt. Programme die einen bestimmten Socket benutzen wollen, müssen auch korrekt konfiguriert sein, damit sie diesen (die Datei) finden.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Lloyd » 06. October 2005 03:31

Hm ok, ich mache jetzt nochmal XAMPP drauf und wenn dieser Fehler nochmal kommt sage ich nochmal bescheid. Hoffe ja das der Therad noch da bleiben wird :D
Lloyd
 
Posts: 4
Joined: 06. October 2005 01:06


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests