Webalizer Statistiken auf Null setzen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Webalizer Statistiken auf Null setzen

Postby svenson1983 » 28. September 2005 13:07

Hallo alle zusammen :shock: , ich bin neu hier.

Ich arbeite nun schon einige Zeit mit Xampp für Linux und bin sehr zufrieden.

Habe da aber auch mal noch ne Frage:

Wie kann man komplette Webalizer Statistik zurücksetzen, so dass alles wieder bei null anfängt, so als ob man Xampp neu installiert hätte.

Sven
svenson1983
 
Posts: 3
Joined: 28. September 2005 12:03

Postby deepsurfer » 28. September 2005 15:48

normalerweise einfach nur den inhalt von \xampp\htdocs\webalizer löschen.
Dann erstellt der webalizer ein neues, da keine Daten mehr vorhanden sind die er aktualisieren kann.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

nun ja

Postby svenson1983 » 29. September 2005 08:33

Der holt sich irgendwie wieder die alten Daten zurück, wobei ich ja gehört habe dass der sich nur alle 24h aktualisiert.
Ich warte dann einfahc mal ab bis morgen nochmal.

Danke.
svenson1983
 
Posts: 3
Joined: 28. September 2005 12:03

Postby Kristian Marcroft » 29. September 2005 10:28

Hi,

die Apache Logs files sind ebenfalls zu leeren, sonst holt er sich da die Daten ja wieder raus.

DeepSurfer, das solltest _du_ eigentlich wissen ;)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby svenson1983 » 29. September 2005 12:08

Hi,


also wenn ich die ganzen Dateien, die unter /lampp/logs stehen lösche, dann kann webalizer mir keinerlei Statistik mehr anzeigen, dann wird nur irgendwie ein lehrer Ordner aufgezeigt und am Ende dann die Intranetpage...????????????????????

Hajo, weiß jemand was genaueres?
svenson1983
 
Posts: 3
Joined: 28. September 2005 12:03

Postby Kristian Marcroft » 29. September 2005 12:24

Hi,

Apache neustarten, das die Logs wieder angelegt werden.
Anschliessend sollten bie Zugriffen logs geschrieben werden, welche dann der webalizer auswertet.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby deepsurfer » 29. September 2005 12:31

Kristian Marcroft wrote:Hi,

die Apache Logs files sind ebenfalls zu leeren, sonst holt er sich da die Daten ja wieder raus.

DeepSurfer, das solltest _du_ eigentlich wissen ;)

So long
KriS



auuuutsch... jaaa ich laufe ja schon in die ecke..

Für mich ist das zu selbstverständlich...gewesen...

schäääääääääääääääääääääääääääm :oops:
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Kristian Marcroft » 29. September 2005 12:40

svenson1983 wrote:Hi,


also wenn ich die ganzen Dateien, die unter /lampp/logs stehen lösche, dann kann webalizer mir keinerlei Statistik mehr anzeigen, dann wird nur irgendwie ein lehrer Ordner aufgezeigt und am Ende dann die Intranetpage...????????????????????

Hajo, weiß jemand was genaueres?

Hi again,

btw. hatte es schon seinen Grund warum ich schrieb "leeren" und nicht "löschen" der logfiles! Bitte demnächst etwas genauer lesen!

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby deepsurfer » 29. September 2005 14:01

touch /opt/lampp/logs/access_log
touch /opt/lampp/logs/arror_log
touch /opt/lampp/logs/referer_log
touch /opt/lampp/logs/ssl__request_log
touch /opt/lampp/logs/agent_log
touch /opt/lampp/logs/apachestart.log
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Kristian Marcroft » 29. September 2005 14:07

Hi,

/opt/lampp/lampp apacherestart

sollte auch tun ;)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests