CGI und Perl deaktiviert nach ändern des document roots

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

CGI und Perl deaktiviert nach ändern des document roots

Postby EDsteve » 28. September 2005 06:57

Hi all,

das problem wurde hier ja schon öfter angesprochen:

ich hab document root in der httpd.conf von "/opt/lampp/htdocs" auf /var/log/www2" geändert. Und zwar auch in der unteren zeile, also zwei mal :-)

Danach xampp neu gestartet und den cache meines browsers gelöscht.

ABER nach dieser kleinen änderung, die für mich notwenig ist, funtzt CGI und Perl nicht mehr. Weis wer, woran das liegt? Wör cool, wenn mir jemand helfen könnte.

Und so ganz nebenbei:
Ich erkenn das nur daran, dass es als "deaktiviert" angezeigt wird, wenn ich den inhalt des "htdocs" ordner in mein "www2" verzeichnis kopiere und die statusseite von xampp im browser aufrufe.
kann man das noch an was anderem feststellen, ob perl funtzt oder nicht?


THX
keep on going

ED
EDsteve
 
Posts: 15
Joined: 28. August 2005 21:43

Postby Kristian Marcroft » 28. September 2005 09:29

Hi,

durch das einfach kopieren der XAMPP Statuseite kannst du nicht feststellen ob CGI/Perl läuft.

Schreibe dir ein kleines cgi Script und probiere es aus.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby EDsteve » 28. September 2005 11:52

Du hast vollkommen recht.
Funtzt ja doch :-)

vielen dank
EDsteve
 
Posts: 15
Joined: 28. August 2005 21:43


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests