Automatischer start von lampp

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Automatischer start von lampp

Postby Mystify » 21. September 2005 08:52

Hallo! Ich habe ein problem mit dem automatischen Start von lampp.
Wie auf der Webseite beschrieben habe ich die Befehle:
ln -s /opt/lampp/lampp S99lampp
ln -s /opt/lampp/lampp K01lampp
ausgeführt und das scheint auch so geklappt zu haben, leider startet der Server aber nach einem Neustart nicht wieder.
Ich habe Suse 9.3 und die letzte xampp Version installiert, bin absoluter Anfänger in Linux.
Vielleicht kann mir jemand helfen und sagen, warum das Skript nicht funktioniert.
Mystify
 
Posts: 4
Joined: 21. September 2005 08:39
Location: Herford

Postby zAp!! » 21. September 2005 13:40

Hallo Mystify!

Bei meinem Server habe ich es auch noch nicht geschafft (ubuntu). In Suse gibt es soweit ich weiß, Yast. Dort solltest du in der Kategorie System, die Runlevels editern können. Anders geht's auch so:
Öffne die datei "/etc/init.d/boot.local". Dort Gibst du in der untersten Zeile /opt/lampp/lampp start ein. beim Systemstart sollte Lampp dan starten. Du kannst aber auch /opt/lampp/lampp start in eine der vielen Dateien einfügen. Das ist zwar nicht das intiligentistem, aber es funktioniert :wink:.
mfg zAp!!
Anti Mysql User
because use VDB as your DB!
http://www.zap.de.tk
User avatar
zAp!!
 
Posts: 38
Joined: 28. August 2005 19:34
Location: A-Feldkirch

Postby Oswald » 21. September 2005 14:29

Huhu!

Also "eigentlich" sollte das genau so funktionieren, wie in der FAQ beschrieben. Ich glaub ich bau einfach mal in die nächste Version einen Mechanismus ein, der das automatisch macht... ;)

Allerdings bräuchte ich da Tester... gibt es Freiwillige?

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby shevegen » 21. September 2005 15:29

Klar, ich teste alles und gerne. Kann nur keine fixen Zeitzusagen machen, aber ansonsten I AM YOUR SLAVE. :>
User avatar
shevegen
 
Posts: 107
Joined: 08. June 2004 04:52

Postby Mystify » 21. September 2005 19:00

Danke für die schnelle Hilfe! Inzwischen habe ich so viel experimentiert, das gar nicht mehr richtig läuft. ;-)
Die Runlevel habe ich bestimmt 10 Mal immer wieder und wieder konfiguriert... eine Automatik wäre wirklich gut!
Mit meinen bisherigen Installationen hatte ich bisher überhaupt keine Probleme (die liefen auch alle unter 2000) und bin vom Xampp wirklich begeistert, nur in Linux muß ich mich reinbeißen.
Ich werde morgen noch einmal anfangen.

Viele Grüße
Mystify
Mystify
 
Posts: 4
Joined: 21. September 2005 08:39
Location: Herford

Runlevel unter Suse 9.1 "lügt" ?? - Anfänger

Postby moneypenny » 21. September 2005 19:15

Hi,

hab glücklich und zufrieden Xampp eingerichtet und in den Autostart gepackt - alles läuft super. Unter Yast2 sagen mir aber die Runlevel zu apache, mysql etc. "nein".

Xampp sagt "ja" und funktioniert aber die Runlevel sagen "nein".
Sollte mich nicht weiter stören aber ich würde gerne wissen welchen Hintergrund das haben könnte.

Danke für eine kurze Aufklärung
moneypenny
moneypenny
 
Posts: 22
Joined: 19. September 2005 08:45

Postby Mystify » 26. September 2005 11:43

So... nun habe ich mein System komplett neu installiert und xampp genau nach Anleitung (Dr. Reibold Buch: XAMPP kompakt) installiert.
Leider funktioniert die Autostart-Konfiguration noch immer nicht.

Nach dem egrep erhalte ich die id:5

wenn ich dann im Verzeichnis /etc/rc.d/rd5.d folgendes eingebe:
ln -s /opt/lampp/lampp S99lampp
ln -s /opt/lampp/lampp K01lampp

wird der Befehl wohl auch genommen, in dem Ordner erscheinen dann auch die Files @K01lampp und QS99lampp, aber nach einem Neustart wird der xampp nicht mitgestartet.

Unter yast\runleveleditor wird der lampp als aktiv (Level 3 und 5) angezeigt.
Wenn ich dann "Status aktualisieren" drücke kommt die Meldung: /etc/init.d/lampp status gab 0 (Programm wird ausgeführt) zurück.
Not yet implemented.
Der Dienst lässt sich dann auch einwandfrei beenden...beim Versuch ihn neu zu starten daurt es dann ewig...und er wird nicht gestartet.
Im Fenster steht dann nur: lampp start

weiss da jemand Rat?
Mystify
 
Posts: 4
Joined: 21. September 2005 08:39
Location: Herford

Postby Mystify » 26. September 2005 11:55

Geschafft! ich habe den runlevel 3 im yast rausgeworfen und nun funktioniert der Autostart.
Mystify
 
Posts: 4
Joined: 21. September 2005 08:39
Location: Herford


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests