XAMPP auf SuSE 9.2 als online Webserver

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP auf SuSE 9.2 als online Webserver

Postby olimlad » 29. August 2005 14:19

Hi,

ich nutze derzeit SuSE 9.2 mit dem onBoard PHP/MYSQL/APACHE Komponenten. Jetzt fehlen mir einige Erweiterungen die ich nur durch recompilieren zum laufen bringe.

Meine Frage wo finde ich die phpinfo() von XAMPP um zu sehen was alles enthalten ist.

Wie sieht es aus mit der Erweiterbarkeit? Kann ich da wie unter Windows einfach die *.so Dateien in ein Verzeichnis kopieren und in die php.ini eintragen? Oder muss ich da eventuell auch neu kompilieren?

MFG

oli
olimlad
 
Posts: 7
Joined: 08. April 2005 13:34

Postby Wiedmann » 29. August 2005 14:34

Meine Frage wo finde ich die phpinfo() von XAMPP um zu sehen was alles enthalten ist.

http://de3.php.net/manual/en/function.phpinfo.php

BZW: dazu musst du ihne natürlich erst installieren, oder du schaust auf der Downloadseite was in der "Releasnotes" drin steht.

Wie sieht es aus mit der Erweiterbarkeit? Kann ich da wie unter Windows einfach die *.so Dateien in ein Verzeichnis kopieren und in die php.ini eintragen? Oder muss ich da eventuell auch neu kompilieren?

Sofern du für eine Erweiterung die nicht standardmässig dabei ist eine fertige, für den XAMPP kompilierte, Erweiterung bekommst, könnte man das so machen.

Im allgemeinen bleibt es da auch beim selbst kompilieren.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests