localhost lässt sich nicht aufrufen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

localhost lässt sich nicht aufrufen

Postby Nizzer » 25. August 2005 16:46

Habe das Problem, das ich localhost sowie 127.0.0.1 nicht aufrufen kann (Timeout im Firefox und auch im Epiphany).
Folgend, Daten und Versuche von mir:

patrick@ubuntu:~$ sudo /opt/lampp/lampp start
Starte XAMPP fuer Linux 1.4.15...
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP4)...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP fuer Linux gestartet.
patrick@ubuntu:~$


httpd.conf:
[...]
Listen 80


/etc/host:
127.0.0.1 localhost ubuntu <!-- ubuntu ist default eingetragen -->

# The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
fe00::0 ip6-localnet
ff00::0 ip6-mcastprefix
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters
ff02::3 ip6-allhosts


Keine Firewall aktiv, keine Proxys im Spiel.
Habe auch schon Google, XAMPP FAQ+Wiki und die Forum-Suche benutzt, aber keine richtige Lösung gefunden..

Danke schonmal im voraus,
Nizzer
Nizzer
 
Posts: 3
Joined: 25. August 2005 16:36

Postby deepsurfer » 25. August 2005 17:46

patrick@ubuntu:~$ sudo /opt/lampp/lampp start


wie hast du dich in die /etc/sudoers eingetragen (Vorgehensweise) ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Nizzer » 25. August 2005 18:01

deepsurfer wrote:
patrick@ubuntu:~$ sudo /opt/lampp/lampp start


wie hast du dich in die /etc/sudoers eingetragen (Vorgehensweise) ?


Wenn ich sudo zum ersten Mal in einer Session eingebe, werd ich nach dem Passwort gefragt, ansonsten hab ich root bei Ubuntu aktiviert (ist standardmäßig deaktiviert). Der Account ist aber (soweit ich das überblicken kann) in keine superuser-Gruppe eingetragen.
Nizzer
 
Posts: 3
Joined: 25. August 2005 16:36

Postby deepsurfer » 25. August 2005 18:14

mal gegengetestet, zuerst "su" zu machen und dann mal xampp starten ?

Ich frage deswegen, weil dein "sudo" verhalten anders ist als bei mir.
(ich musste mich in die liste eintragen, dann erst konnte ich xampp richtig; auch abrufbar; starten)

Sollte der "su" weg funktionieren dann liegt es am sudo.

Wie hast du den xampp installiert ?, etwa mit
" sudo /download/xampp-linux-1.4.15.tar.gz -C /opt " ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Nizzer » 25. August 2005 18:37

deepsurfer wrote:mal gegengetestet, zuerst "su" zu machen und dann mal xampp starten ?

Sollte der "su" weg funktionieren dann liegt es am sudo.

Wie hast du den xampp installiert ?, etwa mit
" sudo /download/xampp-linux-1.4.15.tar.gz -C /opt " ?


Mit su hats auch nicht geklappt. Habs jetzt nochmal installiert, diesmal aber mit su [...] statt mit sudo. Klappt aber immer noch nicht :/ :
--- 127.0.0.1 ping statistics ---
47 packets transmitted, 0 received, 100% packet loss, time 46041ms
Nizzer
 
Posts: 3
Joined: 25. August 2005 16:36

Postby deepsurfer » 25. August 2005 18:52

ok... ich meine mich zu erinnern das xampp auf irgendein linux-devirat nicht funktioniert....auf schädel....ich komm nur nicht auf den namen.

Vielleicht meldet sich gleich einer von den DEVs hier und können da etwas genaueres zu sagen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby beewee » 02. September 2005 10:27

Hi,

ich habe wohl das gleiche Problem. ((K)ubuntu Linux)
Wenn ich XAMPP neu installiere, und dann http://localhost aufrufe, gehts, aber nach dem ersten neustart kommt einfach gar nichts.
Falls es so ist, das XAMPP auf Ubuntu nicht funktioniert, was gibts für Alternativen? Muss ich dann Apache, mysql und alles einzeln installieren?
[EDIT]Wenn ich /opt/lampp/lampp start aufrufe, kommt bei mir auch kein Fehler[/EDIT]
[EDIT2]Jetzt funktioniert XAMPP auch direkt nach einer Neuinstallation nicht mehr, obwohl kein Fehler kommt[/EDIT2]
Danke

BeeWee
beewee
 
Posts: 2
Joined: 02. September 2005 10:19
Location: München

Postby deepsurfer » 02. September 2005 13:04

@<beide>

Hat euer Ubuntu einen intergierte Firewall ?
Diese mal Überprüfen ob Port 80 frei ist.
Klingt jetzt banal, aber lieber nachschauen.

@beewee
Das der XAMPP nach einem Neustart (ohne Fehlermeldung) nichts anzeigt, veranlasst mich gegen zu fragen ob auch der Willkommenscreen nicht angezeigt wird. !!
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby beewee » 02. September 2005 13:35

nö, Firewallhat Ubuntu standardmäßig nicht, und ich hab auch nix installiert

Wie prüft man, ob Port 80 frei ist?

@Willkommensscreen:
Ja, direkt nach einer XAMPP-Neuinstallation wird er angezeigt. (du meinst doch den unter http://localhost , oder?)
Wenn ich dann aber meinen Computer neu starte und XAMPP mit
Code: Select all
sudo /opt/lampp/lampp start
aufrufe, wird zwar in der Konsole angezeigt, dass XAMPP erfolgreich gestartet wurde, aber wenn ich im Firefox http://localhost aufrufe, kommt weißer Bildschirm und er lädt unendlich weiter

BeeWee
beewee
 
Posts: 2
Joined: 02. September 2005 10:19
Location: München

Postby deepsurfer » 02. September 2005 14:48

Wie prüft man, ob Port 80 frei ist?

http://faq.kwm-web.info/doku.php?id=apa ... rmeldungen

dort wird beschrieben wie man in Linux nachprüfen kann.


Das nur ne weisse seite kommt... hhmmmm...
schau mal während er lädt ob unter " top " etwas aussergeöhnlich hoch den speicher frisst.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Blaupause » 07. February 2006 00:52

Mein localhost läßt sich ebenfalls nicht aufrufen.

/opt/lampp/lampp start:

Starte XAMPP fuer Linux 1.5.1...
XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP5)...
XAMPP: Starte MySQL...
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP fuer Linux gestartet.



http://localhost/:

You don't have permission to access / on this server.
Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.



/opt/lampp/lampp stop:

Stoppe XAMPP fuer Linux 1.5.1...
XAMPP: Stoppe Apache mit SSL...
XAMPP: XAMPP-MySQL laeuft gar nicht.
XAMPP: Stoppe ProFTPD...
XAMPP beendet.



Allgemeine Informationen:
  • Distribution: ubuntu 5.10 (Breezy Badger)
  • Keine Firewall installiert. System läuft mit zwei Hardware-Firewalls, Port 80 ist frei
  • Lampp-Version 1.5.1


Falls ihr noch weitere Infos braucht, lasst es mich bitte wissen.



Edit:
Konnte es lösen. Es lag an den Verzeichnisrechten von /opt. Diesem müssen vor der Installation die Rechte 777 zugewiesen werden.
User avatar
Blaupause
 
Posts: 8
Joined: 09. August 2005 12:01


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests