mysql problem

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mysql problem

Postby Sirjack » 26. July 2005 21:41

hi,
ich habe mir erst vor kurzem Linux erstanden und bin deshalb noch neu auf diesam Gebiet. Da ich schon auf Windows eine gute Erfahrung mit XAMPP gemacht habe wollte ich es auch da instalieren. Es hat auch alles wunderbar geklapt bis auf die Mysql Datenbank. Immer wenn ich auf PHPmyadmin zugreifen will kommt die fehlermeldung:

MySQL meldet:
#2002 - Der Server antwortet nicht. (evtl. ist auch der Socket des lokalen MySQL-Servers socket nicht korrekt konfiguriert)

Ich glaube das ich das ganze falsch instaliert habe... habe einfach alles enpakt und in den entsprechenden ortner gestellt. Leider habe ich keine Ahnung wie ich das sonst machen sollte.
Sirjack
 
Posts: 6
Joined: 26. July 2005 21:27

Postby Wiedmann » 26. July 2005 22:21

habe einfach alles enpakt und in den entsprechenden ortner gestellt.

Was meinst du damit? Beim Entpacken landet doch schon alles an der richtigen Stelle.

An die Anleitung hast du dich 1:1 gehalten?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Sirjack » 26. July 2005 22:37

hm... bei mir ist das nicht an der richtigen stelle gelandet :( habe mich so stark es ging an die anleitung gehalten aber komme mit dem linux halt noch nicht so nach. Also ich habe es so gemacht:
rclick auf die Datei -> xampp-linux-1.4.14.tar.gz
--> öffnen mit Ark
--> und die datei Lampp dann ins Verzeichniss /opt entpackt

danach habe ich Ausführen "konsole"
und da /opt/lampp/lampp start eingegeben. danach hies es alles gestartet.

Habe noch ein bisschen rumgebastelt und jetzt kommt ne andere Fehlermeldung wenn ich auf localhost/xampp/index.php....
Warning: file_get_contents(lang.tmp) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Permission denied in /opt/lampp/htdocs/xampp/index.php on line 2

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /opt/lampp/htdocs/xampp/index.php:2) in /opt/lampp/htdocs/xampp/index.php on line 4

beim versuch auf phpmyadmin zu kommen kam jetzt diese Meldung:
Warning: Unknown: failed to open stream: Permission denied in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed opening '/opt/lampp/phpmyadmin/config.inc.php' for inclusion (include_path='.:/opt/lampp/lib/php') in Unknown on line 0
Sirjack
 
Posts: 6
Joined: 26. July 2005 21:27

Postby Sirjack » 26. July 2005 22:43

in der Anleitung steht:
Eine Linux-Shell aufrufen und zum System-Administrator root werden:
su


wie rufe ich ein Linux-shell auf?
Sirjack
 
Posts: 6
Joined: 26. July 2005 21:27

Postby Wiedmann » 26. July 2005 23:43

wie rufe ich ein Linux-shell auf?

Das ist die Konsole (z.B. Ausführen von "xterm" oder drücken von STRG-ALT-F1 und dort anmelden).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Sirjack » 27. July 2005 00:08

naja das ausführen in xterm ging nun ist einfach das problem das ich von da nur mit nem reboot wieder zurück komme geht das auch anders?
sorry aber ich habe wirklich keinen plan von linux.
Sirjack
 
Posts: 6
Joined: 26. July 2005 21:27

Postby Wiedmann » 27. July 2005 00:20

Das geht genauso wie bei Windows. Dort verlässt man die Konsole auch mit:
- eingeben von dem Befehl "exit"
- oder schliessen des Fensters durch Klick auf das "X" in der Fensterecke
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Sirjack » 27. July 2005 00:26

hm.. bei mir kommt da die konsole wie wenn man biem laden F2 drückt um die details anzusehen. Und wenn ich exit eingeben verlässt es nur den Benuzer. Die nächste operation die ich durchfüren kann ist dann nur wieder einloggen da es nach einem Benzuername und einem passwort frägt.

Damit linux bei dem Befehl tar xvfz xampp-linux-1.4.14.tar.gz -C /opt die Datei findet muss die in nem bestimmten Ordner sein oder kann die irgendwo im System rumfliegen?
Sirjack
 
Posts: 6
Joined: 26. July 2005 21:27

Postby Sirjack » 27. July 2005 00:32

Sirjack wrote:bei mir kommt da die konsole wie wenn man biem laden F2 drückt um die details anzusehen.


Dazu habe ich die Lösung gefunden :) . Wenn ich bei programmausführen "xterm" eingebe kommt eine Konsole die ich schliessen kann. Nur mit STRL-ALT-F1 komme in ein für mich unschliessbares Gebiet.
Sirjack
 
Posts: 6
Joined: 26. July 2005 21:27

Postby PF4 » 27. July 2005 07:25

Im Regelfall ist STRG+ALT+F7 der X-Server.
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests