xampp browser ....

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp browser ....

Postby omg » 21. July 2005 13:25

hallo wie kann ich die anfangsseite vom browser ändern?? der will immer in den xampp ordner ;( wie änder ich das am besten ??? weil irgendwie ist es egal was ich an der index.html ändere. es kommt immer die anfangsseite von xampp

thx
omg
 
Posts: 17
Joined: 19. July 2005 20:48

Postby Wiedmann » 21. July 2005 13:36

Welche Seite öffnet er denn statt dessen? Und nach dieser durchsuchst du jetzt das Forum...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby omg » 21. July 2005 13:48

also ich fange nochmal von vorne an...

habe einen webserver mit xampp aufgesetzt, funktioniert auch alles.
egal php oder html aber die muß ich extra aufrufen z.b. 192.168.0.200/1.php

das was mich gerade nervt ist wenn ich unter htdocs die index.html ändere passiert nothing.



er öffnet auch immer im browser z.b. 192.168.0.200/xampp
und es kommt die startseite von xampp

so nun möchte ich aber einen anderen ordner haben wie ändere ich das????? und das auch dort die dateien ausgeführt werden
omg
 
Posts: 17
Joined: 19. July 2005 20:48

Postby deepsurfer » 21. July 2005 13:56

browser CACHE leeren, dann sollte es gehen....
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby omg » 21. July 2005 13:57

auch das funzt nicht
omg
 
Posts: 17
Joined: 19. July 2005 20:48

Postby omg » 21. July 2005 14:03

es ist auch so wenn ich den xampp ordner umbenenne und einen neuen erstelle same name und andere daten reinschiebe funktioniert alles sofort ............ aber wil den ordner nich wie kann ich das ändern ???
omg
 
Posts: 17
Joined: 19. July 2005 20:48

Postby deepsurfer » 21. July 2005 14:07

so nun möchte ich aber einen anderen ordner haben wie ändere ich das????? und das auch dort die dateien ausgeführt werden



Einfach im /opt/lampp/htdocs ein neues verzeichnis erstellen, darin die pagecodes ablegen.
Mit dem CHOWN -R befehl dieses neue verzeichnis und dessen inhalt die gruppenrichtlinien richtig setzen und schon sollte mit aufruf
Code: Select all
http://localhost/neuer_verzeichnis_name
die eigene Page zu sehen sein.


--------
Was, hast du in der index.html geändert ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby omg » 21. July 2005 14:14

hmmm also neue verzeichnisse sind ja kein prob anzulegen und der owner ist der user schon arbeite über ftp ........ und egal welchen pagecode ich wo ablege kommt immer wenn ich in den browser gehe die ipadresse/xampp und das war es dann ......und auch nur was in xampp drinne ist nimmt er sonst nichts wo ich momentan auf dem schlauch stehe ...




in der index.html habe ich z.b einfach nur soweit geändert das er mir eine farbe anzeigen soll ;)
omg
 
Posts: 17
Joined: 19. July 2005 20:48

Postby deepsurfer » 21. July 2005 14:35

in der index.html habe ich z.b einfach nur soweit geändert das er mir eine farbe anzeigen soll


aha... aber die "0 Sekunden" weiterleitung auf /xampp/ haste übersehen ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby omg » 22. July 2005 14:00

sorry aber ich hab es verrafft...... der beitrag ist ja mal voll für den a....................................................
ich habe mich noch nicht so lange damit auseinander gesetzt ;)

ich denke ich werde mal ein anleitung komplett für einen webserver unter linux mit xampp und seinen tücken einfach in das forum setzen ;P
damit auch wirklich jeder so einen aufsetzen kann + damit arbeiten

das war echt mal für die katz sorry ..... thx cuu
omg
 
Posts: 17
Joined: 19. July 2005 20:48

Postby deepsurfer » 23. July 2005 09:56

sorry aber ich hab es verrafft...... der beitrag ist ja mal voll für den a....................................................
ich habe mich noch nicht so lange damit auseinander gesetzt

aha, das erklärt zumindest das du die Hinweise nicht verstanden hast, aber daraus zu sagen der Beitrag wäre für den Popo find ich etwas anmassend.

ich denke ich werde mal ein anleitung komplett für einen webserver unter linux mit xampp und seinen tücken einfach in das forum setzen ;P
damit auch wirklich jeder so einen aufsetzen kann + damit arbeiten

Wen Du die jetzigen Hinweise nicht verstehst, wie willst du da eine Anleitung schreiben, die im Grunde genommen schon auf der Apachefriends Seite steht.

das war echt mal für die katz sorry ..... thx cuu

no comment
cu
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests