xampp seiten security rückgängig machen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp seiten security rückgängig machen

Postby omg » 20. July 2005 16:03

hall wie kann ich die xampp sicherheit wieder rückgängig machen ????


Wie kann ich XAMPP sicherer machen?
Da XAMPP in erster Linie für Entwickler konzipiert wurde ist es nicht wirklich sicher und Internet-tauglich konfiguriert. Seit der 0.9.5er Version kann man aber ganz einfach durch Aufruf des folgenden Befehls seine XAMPP-Installation sicher machen:

/opt/lampp/lampp security
Nach dem Aufruf sollte man in etwa folgenden Dialog sehen (Eingaben wurden hier Fett hervorgehoben):

LAMPP: Schneller Sicherheits-Check...
LAMPP: Die LAMPP-Seiten sind NICHT mit einem Paßwort geschützt.
LAMPP: Möchtest Du ein Paßwort setzen? [ja] ja (1)
LAMPP: Paßwort: ******
LAMPP: Paßwort (Wiederholung): ******
LAMPP: MySQL ist über's Netzwerk erreichbar.
LAMPP: Normalerw. wird dies nicht benötigt. Soll ichs abschalten? [ja] ja
LAMPP: Abgeschaltet!
LAMPP: Der MySQL/phpMyAdmin-Benutzer pma hat kein Passwort gesetzt!!!
LAMPP: Möchtest Du ein Paßwort setzten? [ja] ja
LAMPP: Paßwort: ******
LAMPP: Paßwort (Wiederholung): ******
LAMPP: MySQL pma-Paßwort wird gändert.
LAMPP: Passe pma-Paßwort-Einstellungen im phpMyAdmin an.
LAMPP: MySQL hat kein root-Paßwort gesetzt!!!
LAMPP: Möchtest Du ein Paßwort setzten? [ja] ja
LAMPP: Schreib Dir das Paßwort unbedingt auf!!!
LAMPP: Paßwort: ******
LAMPP: Paßwort (Wiederholung): ******
LAMPP: MySQL root-Paßwort wird gändert.
LAMPP: Passe root-Paßwort-Einstellungen im phpMyAdmin an.
LAMPP: Das FTP-Passwort ist noch auf 'lampp' gestellt.
LAMPP: Möchtest Du das Paßwort ändern? [ja] ja
LAMPP: Paßwort: ******
LAMPP: Paßwort (Wiederholung): ******
LAMPP: Fertig.




(1) Setzt man hier ein Passwort wird der Zugriff auf http://localhost/xampp/ (also die XAMPP-Demoseiten) mit diesem Passwort geschützt. Benutzername ist 'lampp'

das machen ist easy aber rückgängig?????
omg
 
Posts: 17
Joined: 19. July 2005 20:48

Postby PF4 » 20. July 2005 16:06

.htaccess in htdocs bzw htdocs/xampp löschen.
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby deepsurfer » 20. July 2005 16:12

hättest auch bei der Frage
LAMPP: Die LAMPP-Seiten sind NICHT mit einem Paßwort geschützt.
LAMPP: Möchtest Du ein Paßwort setzen? [ja]


auch mit "nein" antworten können. 8)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby omg » 20. July 2005 16:13

komplett xampp löschen ????? da sind ja noch andere unterordner brauch man die nicht ?
omg
 
Posts: 17
Joined: 19. July 2005 20:48

Postby omg » 20. July 2005 16:21

also hab das mal gelöscht taugt nichts und bei phpmyadmin muß ich auch pass eingeben .,....ölöööö seitdem wird auch keine html mehr angezeigt ;D
omg
 
Posts: 17
Joined: 19. July 2005 20:48

Postby PF4 » 20. July 2005 16:34

Ich habe geschrieben du sollst in einem der beiden Ordner die .htaccess löschen. Das ganze htdocs oder htdocs/xampp hat niemand gesagt!
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby omg » 20. July 2005 16:39

egal ich mach das nochmal neu ................
omg
 
Posts: 17
Joined: 19. July 2005 20:48

Postby Jack » 20. July 2005 17:45

oh mein gott, ist das so schwer, /xampp/htdocs/.htaccess datei löschen und das wars dann schon...
Image
User avatar
Jack
 
Posts: 50
Joined: 07. April 2005 13:16
Location: Nürtingen


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest