XAMPP goes 64bit ?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP goes 64bit ?

Postby Komandar » 16. July 2005 13:40

Hi.

Wie sieht's eigentlich bei XAMPP mit 64bit in Zukunft aus ? Werdet ihr da auch ein 64bit - Packet bereitstellen falls die nötige Software dafür umgestellt wurde ?
Komandar
 
Posts: 33
Joined: 07. July 2005 22:15

Postby Komandar » 20. July 2005 12:32

Noch keine Gedanken drüber gemacht :x ?
Komandar
 
Posts: 33
Joined: 07. July 2005 22:15

Postby Kristian Marcroft » 20. July 2005 12:34

Hi,

bisher ist im Team noch nichts im gespräch...
evtl. liegt es auch daran, das wir noch kein 64bit System haben?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby PF4 » 20. July 2005 13:02

Hallo,

da 64-bit nur bei über 4GB RAM oder sehr grafisch intensiven Rechnen (Filmchen Rendern) vorteile bringt warum extra eine 64-bit Edition raus bringen?
Installiere dir die 32-bit libs zusätzlich und es läuft alles prima...
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Komandar » 21. July 2005 10:38

Das sehe ich anders.
Für 64bit optimierte Programme sind in ihrer Geschwindigkeit deutlich schneller und arbeiten auch ihre Aufgaben schneller/besser ab (z.B. sehr rechenintensives Perl-Skript (z.B. bei HLStatsX o.ä.)).

Und da wir in der nächsten Zeit sowieso alle auf 64bit umsteigen müssen und es ja auch jetzt schon von Apache z.B. ne 64bit Version gibt, würde sich imho eine 64bit-Version aufjedenfall lohnen.
Komandar
 
Posts: 33
Joined: 07. July 2005 22:15

Postby PF4 » 21. July 2005 14:45

Hallo,

das ist klar dein gutes Recht.
Aber folgendes steht wie oben schon beschrieben im weg:

-> Es fehlt eine 64er Platform
-> Fehlt die Manpower dazu. Ein XAMPP sind viele Stunden/Tage arbeit. Das ding muss ja nicht nur "zusammencompiliert" werden sondern es muss getestet. Verpackt und nacher supportet werden. Alleine das zusammen compilieren dauert aber schon lange und sowas ist _NICHT_ via Script machbar.
Aber du kannst wenn du eine entsprechende Plattform hast gerne einen Entsprechenden XAMPP bereitstellen.


PS: Von wegen "Optimiert". Ich habe ein Gentoo auf einem 64-Bit System. Alles selbst kompiliert. Das System ist kein deut schneller als ein anderer PC auch mit gentoo mit der gleichen Mhz Zahl aber eben "nur" 32-bit
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests