SELinux und Apache, hat da jemand eine saubere Lösung?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

SELinux und Apache, hat da jemand eine saubere Lösung?

Postby Gutschy » 16. June 2005 20:35

Moin,

Ich hab noch nicht ganz begriffen was das Teil so alles macht, nur es verhindert den Apache und wahrscheinlich auch PHP und MySQL. Da es wohl zum Sicherheitskonzept von Red Hat gehört würde ich es lieber anpassen statt einfach auszuschalten

Hier:

http://fedora.redhat.com/docs/selinux-apache-fc3/

solte so einiges stehen. Aber das alles mit meinem etwas schwachen Englisch ist schwer zu begreifen. Hat vielleicht jemand einen Vorschlag?

Gutschy
Warum Schwerkraft wenn ich sie auch nackt haben kann.
Gutschy
 
Posts: 74
Joined: 28. May 2003 20:12
Operating System: Win7

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests