XAMPP auf athlon 64 mit debian 3.1 lässt sich nicht starten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP auf athlon 64 mit debian 3.1 lässt sich nicht starten

Postby gruetze » 15. June 2005 10:32

hallo!

habe hier ein amd64 system mit debian 3.1, kernel 2.6.9-9-amd64-k8.
bisher haben allen anderen xampp- installationen auf anderen rechnern (auch debian 3.1) einwandfrei funktioniert.
bei diesem hier (zum ersten mal ein athlon64) faellt mir nichts mehr ein. folgende fehlermeldung:

Starte XAMPP fuer Linux 1.4.13...
/opt/lampp/share/lampp/phpstatus: line 4: /opt/lampp/bin/php: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
XAMPP: Starte Apache mit SSL ...
XAMPP: Fehler 127 beim Starten vom Apache!
XAMPP: Starte Diagnose...
XAMPP: Sorry, ich weiss nicht was das schief laeuft.
XAMPP: Bitte wende Dich ans Forum http://community.apachefriends.org/f/
XAMPP: Starte MySQL...
/opt/lampp/bin/mysql.server: line 135: /opt/lampp/bin/my_print_defaults: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
/opt/lampp/bin/mysqld_safe: line 144: ./bin/my_print_defaults: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
/opt/lampp/bin/mysqld_safe: line 149: ./bin/my_print_defaults: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
XAMPP: Starte ProFTPD...
XAMPP: /opt/lampp/lampp: line 280: /opt/lampp/sbin/proftpd: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
XAMPP: Fehler 127 beim Starten von ProFTPD!
XAMPP fuer Linux gestartet.


die verzeichnisse und dateien existieren, die rechte sind auch o.k.. trotzdem will es einfach nicht.

irgendjemand eine idee?

vielen dank schonmal im voraus! gruetze
gruetze
 
Posts: 3
Joined: 15. June 2005 10:19

Postby Kristian Marcroft » 15. June 2005 10:47

Hi,

erstmal unter welchen User machst du das?
2. wie sieht der Plattenplatz aus?
Ist dieser noch ausreichend?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby gruetze » 15. June 2005 11:06

ich bin als root angemeldet.

plattenplatz ist mehr als ausreichend (nur 4% von benutzt)


bis dann! gruetze
gruetze
 
Posts: 3
Joined: 15. June 2005 10:19

Postby PF4 » 15. June 2005 11:12

Hallo,

gibt es den die Dateien die er da bemängelt?
Wenn nein würde ich sagen tar.gz defekt oder tar hat nen Fehler gemacht.
Überprüfe mal die md5sum der tar.gz
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby deepsurfer » 15. June 2005 13:57

Zusatzfrage:
Hast du den XAMPP auch im /opt Verzeichnis entpacken lassen ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby oldkid » 22. June 2005 10:22

@ gruetze
ich hatte genau das gleiche Problem! Ich konnte es lösen indem ich die ia32-libs und ia32-libs-dev installiert habe
oldkid
 
Posts: 1
Joined: 22. June 2005 10:16


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests