Pear und dann in den Apache

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Pear und dann in den Apache

Postby bennos » 07. June 2005 07:19

Moin

Also ich werde noch wahnsinnig.
Benutze den neusten Xampp für Linux. Muss Pear in den Apache einbinden.

Pear ist ja soweit schon vorhanden und installiert nach der Install von Xampp.

Ich habe jetzt in die Php.ini folgendes reingeschrieben.
include_path = ".:/opt/lampp/bin/pear"

Tut sich leider nix. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?
Ist der Pfad falsch? oder bin ich einfach deppert?

lg
bennos
bennos
 
Posts: 4
Joined: 07. June 2005 07:03

Postby Wiedmann » 07. June 2005 08:27

Hmm, PEAR ist ja beim XAMPP schon dabei sein und funktioniert auch "out of the box".

Was willst du da jetzt noch "in den Apachen einbinden"? (Mal abgesehen davon das PEAR nichts mit dem Apachen zu tun hat)

Ich habe jetzt in die Php.ini folgendes reingeschrieben.
include_path = ".:/opt/lampp/bin/pear"

Wozu? Der Include-Path für PEAR wird doch schon von PHP automatisch gesetzt. Diesen Pfad gibt es ja zudem gar nicht.

Beim XAMPP sieht der gesetzte Include-Path für PEAR so auch:
Code: Select all
include_path = ".:/opt/lampp/lib/php"


Tut sich leider nix.

Was soll sich denn tun? Oder anders, was tut denn schon ohne deine Änderungen nicht?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby bennos » 07. June 2005 09:35

hmm.
also rollen wir das pferd mal von der anderen seite auf.
ich versuche ein opensourcescript zu installieren welches auf verschiedene Pear Biblio angewiesen ist.
Beim Aufruf des Setup bekomme ich folgende fehlermeldungen

arning: main(Config.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /htdocs/jobs24/setup.php on line 4

Fatal error: main() [function.require]: Failed opening required 'Config.php' (include_path='.') in /htdocs/jobs24/setup.php on line 4

Ich weiss das das Setup und auch die anderen PHP Dateien immer auf verschiedene Pear Biblios zugreifen.
Aus den Fehlermeldungen schliesse ich das die PEAR Klassen nicht auffindbar sind für das Skript. ich weiss nur nicht warum?

Ist mein Annahme falsch? Oder habe ich nen Denkfehler? oder ist einfach nur nen Konfig Problem? Wenn dann wo?

ne idee?

gruss
bennos
bennos
 
Posts: 4
Joined: 07. June 2005 07:03

Postby Wiedmann » 07. June 2005 09:49

Fatal error: main() [function.require]: Failed opening required 'Config.php' (include_path='.') in /htdocs/jobs24/setup.php on line 4

Wieso ist das da nur das aktuelle Verzeichnis?

Was gibt denn phpinfo() beim "include_path" aus?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby bennos » 07. June 2005 10:00

include_path . .:/opt/lampp/lib/php

So schmeisst ihn die Info raus. Mir ist das schleierhaft.
Ok Habe den Pfad natürlich gerade so gesetzt, aber an der Fehlermeldung hat sich nix geändert.

Die Frage mit dem Verzeichniss verstehe ich allerdings nicht?
bennos
 
Posts: 4
Joined: 07. June 2005 07:03

Postby Wiedmann » 07. June 2005 10:27

include_path . .:/opt/lampp/lib/php

So schmeisst ihn die Info raus. Mir ist das schleierhaft.
Ok Habe den Pfad natürlich gerade so gesetzt,

Das sollte phpinfo() IMHO aber auch anzeigen wenn du den Pfad nicht selbst in der "php.ini" so setzt...

aber an der Fehlermeldung hat sich nix geändert.

Dann setzt das Script sich den Pfad selbst. Also nochmal Doku zum Script lesen, oder Entwickler fragen wo/warum der Systeminclude-Pfad geändert wird.

Die Frage mit dem Verzeichniss verstehe ich allerdings nicht?

Die Fehlermeldung zeigt immer den aktuell gesetzten Include_Path an. Dürfte also nicht nur der Punkt sein.
--> s.o.

Edit:
include_path . .:/opt/lampp/lib/php

Steht "." und ".:/opt/lampp/lib/php" in verschiedenen Spalten in der phpinfo()?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby bennos » 07. June 2005 16:34

kann ich dir gerade nicht genau sagen. der server hat gerade seinen geist aufgeben. CPU Lüfter schrott und wird deshalb zu warm.

Habe morgen nen neuen und dann setzen wir den thread fort.

danke erstmal.
gruss
bennos
bennos
 
Posts: 4
Joined: 07. June 2005 07:03


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron