mysql - befehl pfad ändern

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mysql - befehl pfad ändern

Postby er_sie_es » 04. June 2005 14:51

ich hab redhat installiert und da war schon ein mysql-server dabei.
jetzt hab ich natürlich den befehl mysql drauf.
which mysql liefert /usr/bin/mysql

wie kann ich den pfad auf /opt/lampp/bin/mysql ändern?
er_sie_es
 
Posts: 3
Joined: 04. June 2005 14:47

Postby deepsurfer » 04. June 2005 14:58

Jetzt wäre zu klären was du überhaupt benutzen willst. Den MySQL von RH (RedHat) oder den MySQL von LAMPP ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby er_sie_es » 04. June 2005 14:59

den mysql von redhat hab ich schon aus dem autostart rausgehaut
--> lampp auf autostart
--> ich will den mysql befehl von lampp nutzen
er_sie_es
 
Posts: 3
Joined: 04. June 2005 14:47

Postby Wiedmann » 04. June 2005 19:12

jetzt hab ich natürlich den befehl mysql drauf.
which mysql liefert /usr/bin/mysql
wie kann ich den pfad auf /opt/lampp/bin/mysql ändern?

Man könnte einen Symlink machen.

Oder für die Tippfaulen die Programme immer ohne Pfad aufrufen das Verzeichnis "/opt/lampp/bin" im Pfad (PATH) mit aufnehmen (vor den Vorhandenen).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby er_sie_es » 04. June 2005 20:14

ich hab die mysql in /usr/bin gelöscht und einen symlink gesetzt.
zusätzlich habe ich noch ein $PATH folgendes aufgenommen:
:/opt/lampp/bin
er_sie_es
 
Posts: 3
Joined: 04. June 2005 14:47


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests