pd-admin und LAMPP ??

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

pd-admin und LAMPP ??

Postby florian » 23. May 2003 19:35

hallo,

erst mal ein riesen dankeschön für das LAMPP project! es ist einfach super! das einzige was mir noch fehlt ist das einfach managen von mehreren domains, verwalten von email accounts, ftp logins, mysql dbs etc.

da würde pd-admin ins spiel kommen ... www.pd-admin.de

gibts irgendwelche komplikationen bei der installation?? wird es überhaupt funktionieren?? hat jemand schon erfahrungen gemacht ??

fragen über fragen ... hoffentlich bald auch antworten :)

danke schon mal

mfg

florian
florian
 
Posts: 5
Joined: 23. May 2003 19:24

Re: pd-admin und LAMPP ??

Postby Kristian Marcroft » 24. May 2003 06:53

florian wrote:hallo,
...das einzige was mir noch fehlt ist das einfach managen von mehreren domains, verwalten von email accounts, ftp logins, mysql dbs etc.


Hi florian,
Also fangen wir mal klein an:
Managen von mySQL DB's ist über phpMyAdmin möglich das schon vorinstalliert ist. Den rest, solltest du eigentlich über Webmin (ein Zusatzpacket) geregelt bekommen. Schau nochmal in die Download Area :)
Da findeste en link.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby florian » 24. May 2003 11:05

danke für die antwort .. jedoch nützt mir phpmyadmin nichts, da ca. 10 leute ihre eigene db anlegen/löschen/bearbeiten sollen.

bei webmin gibts zwar das usermin aber das sagt mir auch nicht wirklich zu.

alternativen zu pd-admin wären confixx - aber das will ich dem server NICHT antun :)

also bleibt nur noch pd-admin - weil eine bessere alternative hab ich leider nicht gefunden ...

suche also immer noch leute mit erfahrungen zu pd-admin :)

comments ??

so long

Florian
florian
 
Posts: 5
Joined: 23. May 2003 19:24

Postby Kristian Marcroft » 24. May 2003 12:48

florian wrote:... jedoch nützt mir phpmyadmin nichts, da ca. 10 leute ihre eigene db anlegen/löschen/bearbeiten sollen.


Hi,....

hmm? Hast dich noch nicht richtig damit beschäftigt was?
Das kann phpMyAdmin.
Du musst nur die Rechte Vergabe der mySQL Datenbank richtig einstellen.


zu deinem pd-admin:

Ich würde sagen auch wenn du es installierst und es zum "laufen" bringst, bedeutet das immernoch das du pd-admin komplett an LAMPP anpassen musst.
Apache dir
mySQL dir
usw.

Ich glaube nicht das es all zu einfach sein wird.
Aber versuchs doch einfach?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby florian » 24. May 2003 17:18

hmm hab mich schon damit beschäftigt... was mysql alles für funktionen bereitstellt (bzw. bereitstellen sollte ;) ) ... nur mit pd-admin kann man das alles via knopfdruck erledigen - ich weiss, dass ich einzelnen benutzers die verschiedenen rechte mit grant zuweise kann

naja werde es wohl selber mal probieren, da noch keiner damit erfahrungen gemacht hat ...

thx anyway

so long

Florian
florian
 
Posts: 5
Joined: 23. May 2003 19:24


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests