Probleme mit /opt/lampp/lib/php/DB/DataObject.php

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probleme mit /opt/lampp/lib/php/DB/DataObject.php

Postby frankkugler » 09. May 2005 12:39

Hallo zusammen!

XAMPP-Version: 1.4.13

Ich erhalte folgende Fehlermeldung:

Code: Select all
Fatal error: Method DB_DataObject::__call() must take exactly 2 arguments in /opt/lampp/lib/php/DB/DataObject.php on line 2288


Ich habe nun die Datei DataObject.php angeschaut und diese ist Version 1.124.

Die neuste Version ist aber 1.7.13.

Jetzt vermute ich, dass die Probleme mit PHP5 damit zu tun haben.

Können diese libs irgendwie erneuert werden?

Vielen Dank und Gruß
Frank
frankkugler
 
Posts: 31
Joined: 04. February 2005 09:40

Hm...

Postby frankkugler » 09. May 2005 13:33

Ich habe einfach mal die entsprechenden libs ausgetauscht, dann funktioniert es auch.

Ist das sauber? Oder warum verwendet Ihr in XAMPP in die alten Versionen?

Gruß
Frank
frankkugler
 
Posts: 31
Joined: 04. February 2005 09:40

Postby deepsurfer » 10. May 2005 07:26

warum schaltest du nicht zum testen den XAMPP 1.4.13 auf PHP4 ????
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby frankkugler » 10. May 2005 07:49

deepsurfer wrote:warum schaltest du nicht zum testen den XAMPP 1.4.13 auf PHP4 ????


Die Seiten müssen später auf dem "richtigen" Rootserver auf jeden Fall unter PHP 5 laufen. Und darum will ich eigentlich auf der sicheren Seite sein!
frankkugler
 
Posts: 31
Joined: 04. February 2005 09:40

Postby Wiedmann » 10. May 2005 08:41

Ich habe nun die Datei DataObject.php angeschaut und diese ist Version 1.124.
Die neuste Version ist aber 1.7.13
Können diese libs irgendwie erneuert werden?

Diese Datei ist genaugenommen keine Library von PHP. Diese Datei ist Teil von dem PEAR-Package "DB_DataObject"

Ich habe einfach mal die entsprechenden libs ausgetauscht, dann funktioniert es auch.
Ist das sauber?

Nein. Das Package besteht aus mehr Dateien als dieser einen. Auf der anderen Seite gibt es Abhängigkeiten zu anderen Packages, die dazu auch in einer aktuelleren Version vorliegen sollten.

Korrekt zum Updaten dieses Packages wäre dieser Befehl in der Konsole gewesen:
Code: Select all
/opt/lampp/bin/pear upgrade DB_DataObject
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby frankkugler » 10. May 2005 09:14

Korrekt zum Updaten dieses Packages wäre dieser Befehl in der Konsole gewesen:
Code: Select all
/opt/lampp/bin/pear upgrade DB_DataObject


Habe wieder die alten Dateien eingespielt und dann den Befehl ausgeführt.

Irgendwas ging schief. Kannst Du mir weiterhelfen?

Meldung:

Code: Select all
downloading DB_DataObject-1.7.13.tgz ...
Starting to download DB_DataObject-1.7.13.tgz (49,474 bytes)
.............done: 49,474 bytes
requires package `Date' >= 1.4.3
DB_DataObject: Dependencies failed
frankkugler
 
Posts: 31
Joined: 04. February 2005 09:40

Postby Wiedmann » 10. May 2005 09:30

Irgendwas ging schief. Kannst Du mir weiterhelfen?
Code: Select all
requires package `Date' >= 1.4.3
DB_DataObject: Dependencies failed 

Naja, er will halt das du erst das Package "Date" upgradest:
Code: Select all
/opt/lampp/bin/pear upgrade Date


Es geht natürlich auch eines der folgenden zwei Kommandos, wo er solche Abhängigkeiten (Dependencies) gleich mit installiert/aktualisiert:
Code: Select all
/opt/lampp/bin/pear upgrade -o DB_DataObject
oder
/opt/lampp/bin/pear upgrade -a DB_DataObject


BTW:
Das Programm kennt auch eine Hilfe:
Code: Select all
/opt/lampp/bin/pear help


Und es gibt eine Website mit allen Infos was PEAR betrifft (inkl. Manual):
http://pear.php.net/
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Dankeschön!

Postby frankkugler » 10. May 2005 12:08

Vielen Dank für Eure Mühen! Hat mir sehr weitergeholfen...
frankkugler
 
Posts: 31
Joined: 04. February 2005 09:40


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests