1.4.13: oci8 mit php auf der console seg fault

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

1.4.13: oci8 mit php auf der console seg fault

Postby lunepi » 20. April 2005 12:29

Hallo,

hab gerade xampp 1.4.13 installiert. Nu will ich mit der CLI Version von php auf oracle zu greifen, doch ich bekomme einen seg fault. Das gleiche Skript als Webseite, also über apache, tut.

Was kann ich da tun? Ich brauche den zugriff über die cli dringend....

Jemand ne Idee?

Gruß Lunepi
lunepi
 
Posts: 4
Joined: 27. December 2004 11:55

Lösung!!!!!!!!! :D

Postby lunepi » 21. September 2005 09:13

Hab ne Lösung die einfach ist:
Der User der das Skript ausführt muss die ORACLE umgebungsvairablen gesetzt haben. Ich starte daher ein php-skript welches oracle abfragen soll immer aus einem Shell-Skript raus welches vorher die Umgebungsvariablen setzt:

#!/bin/bash
export ORACLE_BASE=/opt/app/oracle
export ORACLE_HOME=/opt/app/oracle/product/9.2
export NLS_LANG=American_America.we8iso8859p9
export ORA_NLS33=/opt/app/oracle/product/9.2/ocommon/nls/admin/data
export PATH=/opt/app/oracle/product/9.2/bin
export LD_ASSUME_KERNEL=2.4.20
export LD_LIBRARY_PATH=/opt/app/oracle/product/9.2/lib
export ORACLE_SID=PINV4C


/opt/lampp/wo/auch/immer/skript.php
lunepi
 
Posts: 4
Joined: 27. December 2004 11:55


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests