proFTPD - Benutzername ändern

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

proFTPD - Benutzername ändern

Postby lernteam5 » 04. February 2005 12:45

Hallo.
Wir stehen vor einem Problem:
Wir möchten gerne den Benutzername "nobody" umändern. Ebenso das Passwort. Alle Versuche in der proftpd.conf sind bisher fehlgeschlagen. Wer kann uns helfen?
Vieleicht kann uns auch jemand sagen, wie man weitere User einsichtet.

Gruß Lernteam 5 javascript:emoticon(':lol:')
lernteam5
 
Posts: 2
Joined: 04. February 2005 12:32
Location: Mosel / Hunsrück

Postby DJ DHG » 04. February 2005 16:06

User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

gut und schön, aber...

Postby lernteam5 » 04. February 2005 18:32

was bedeutet denn" Wenn man nun neue User anlegen möchte, dann kann man einfach diese am System anlegen"? sind das benutzerkonten auf dem suse-rechner? was haben die denn mit den netzwerkteilnehmern zu tun? sorry für meine dummen fragen.

gruß lernteam 5
lernteam5
 
Posts: 2
Joined: 04. February 2005 12:32
Location: Mosel / Hunsrück

Postby deepsurfer » 05. February 2005 09:09

ProFTP geht hin und benutzt die USERverwaltung von Linux.

Das bedeutet das du in dein Linux einen User hinzufügst (adduser), damit dieser User aber nicht in deinem Linux als Arbeitsplatz benutzen kann sollte man diesem neuen User den Zugang zur SHELL sperren, das in der FAQ beschrieben wurde.

Hier noch ein Topic der dir Hilfe geben wird.
http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... 8363#38363

Ich weiss jetzt nicht ob ProFTP die ZugangsVerwaltung auch über eine Datenbank zulässt, da müsstest du dich bitte in der Anleitung durchlesen.

chirio
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby DJ DHG » 05. February 2005 13:03

deepsurfer wrote:[...]
Ich weiss jetzt nicht ob ProFTP die ZugangsVerwaltung auch über eine Datenbank zulässt, da müsstest du dich bitte in der Anleitung durchlesen.
[...]


Das geht auch über MySql. Ich arbeite gerade daran...
http://dj-dhg.de/index.php?action=proftpd

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel


Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests