XAMPP Apache und FrontPage Extensions

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Chris0607 » 11. February 2005 15:59

Ich muss zu meiner schande gestehen, dass
ich meinen Xampp nicht so konfiguriert bekomme das er mails versenden kann :-( oder nicht genau weiß wie ich das anstellen soll, ein script das die eintrage in einer datei ablegt währe mir lieber.
Aber ihrgentwie bin ich zu blind um solche scripte zu finden.
Ach und ich habe gemerkt das Xammp php das mit <? php include(" verzeichniss/datei.php"); ?> eingebunden wurde nicht läd und öffnet.
wo kann ich php so konfigurieren das er das auch tut?
wie du sehen kannst bin ich noch ein richtiger noob wenns um meinen webserver geht :oops: .
MFG Chris
Chris0607
 
Posts: 12
Joined: 09. February 2005 16:53
Location: Duisburg

Postby Wiedmann » 11. February 2005 16:11

Ach und ich habe gemerkt das Xammp php das mit <? php include(" verzeichniss/datei.php"); ?> eingebunden wurde nicht läd und öffnet.
wo kann ich php so konfigurieren das er das auch tut?

PHP kann und tut das.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Chris0607 » 11. February 2005 16:23

mhh aber nicht richtig der soll meinen counter integrieren in eine htm datei und es wird nicht angezeit!!! wenn ich die php datei selber öffne klappt die also der counter läuft nur wenn ich es in die ecke einfüge der counter angezeigt werden soll, zeigt er ihn nicht an obwohl das ziel stimmt mit genauem pfad http://servername.de/unterorderstruktur/datei.php klappts nicht und mit relativem pfad /unterordner/datei.php auch nicht also muss doch ihrgent was falsch laufen oder ? oder bin ich zu dum dazu ???
aber php ist aktiviert das weiß ich weil php seiten selber funktionieren :wink:
Ich verstehe das langsam nicht mehr.
Chris0607
 
Posts: 12
Joined: 09. February 2005 16:53
Location: Duisburg

Postby Wiedmann » 11. February 2005 16:27

Sorry. Kannst du das nochmal schreiben in ganzen Sätzen und mit Punkt und Kommas dazwischen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Chris0607 » 11. February 2005 17:27

Kein Problem :wink: ich habe ein PHP script für einen counter, der counter soll in eine htm datei integriert werden. das habe ich mit dem <? php include(" verzeichniss/datei.php"); ?> tag gemacht. aber er wird immer noch nicht angezeigt. wenn ich die php datei über meinen xampp web server öffne dann funktioniert die datei, aber von der htm datei aus nicht. obwohl ich es mehrmals versucht habe unteranderem mit der genauen pfad angabe (http://servername.de/unterorderstruktur/datei.php)
und mit der relativen pfad angabe (/unterordner/datei.php).
PHP selber ist aber aktiviert steht im xammp sonst ginge das scrippt ja auch so nicht. aber in xampp steht bei welchen datei typen xampp PHP benutzt und da steht weder htm noch html. also muss doch ihrgentwas falsch laufen oder??? oder bin ich kommplett zu dumm dazu ??? andere php scrippte die ich so einbauen möchte laufen auch nicht.Langsam versthe ich garnichts mehr. Mein forum das ich mir besorgt habe läuft auch. Sobald ich aber versuche php scripte in ein htm dokument einzubinden klappt das nicht.
Ich hoffe das konnte man besser verstehn :D
Ich kann schon garnicht mehr genug danken!!!!
MFG Chris
Chris0607
 
Posts: 12
Joined: 09. February 2005 16:53
Location: Duisburg

Postby deepsurfer » 11. February 2005 17:31

schreibt mal ein beispiel wie du ein PHP script in eine HTML einbaust.
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Chris0607 » 11. February 2005 17:59

Also meinen Counter der unter http://frozen-fire.dyndns.org/PrivateHo ... lution.php
erreichbar ist füge ich in meine index.htm datei mit dem tag
<? php include("http://frozen-fire.dyndns.org/PrivateHomePage/ChristianMeier/counter/countersolution.php"); ?>
ein das ist dann die genaue pfad angabe, aber ich habe es auch schon mit dem relativen pfad <? php include("/counter/countersolution.php"); ?>
versucht da sich die index.htm im verzeichnis http://frozen-fire.dyndns.org/PrivateHo ... /index.htm
befindet. aber mit beiden möglich keiten klappt es nicht richtig. und mit dem system pfad klappt es auch nicht. ich bin völlig ratlos!!!
MFG Chris
Chris0607
 
Posts: 12
Joined: 09. February 2005 16:53
Location: Duisburg

Postby Wiedmann » 11. February 2005 19:35

Du willst in einer HTM-Datei PHP-Code ausführen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Stefan » 11. February 2005 21:10

Mensch Kerle, daß hättest Du auch alles schneller haben können.

Die Datei in der Du das counterscript einbinden willst, muß natürlich auch auf .php enden. Oder Du suchst in der httpd.conf(Du weist ja wo die ist) die Zeile
Code: Select all
AddType application/x-httpd-php .php .php4[...]
und wandelst sie nach
Code: Select all
AddType application/x-httpd-php .php .php4 .html
um. Damit werden dann auch ".html" Dateien vom lieben Herrn P. geprüft und etwaige Befehle(z.B include) befolgt.

Zwar wirkt die Fehlermeldung, nach senden Deines Feedbackformular, erschreckenend, allerdings wage ich zu bezweifelen, das Frontpage Dir ein mail schicken würde, selbst wenn Du die "unabdingbaren" Wundererweiterungen einbinden könnest.

Viel Spaß noch
Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Postby Chris0607 » 14. February 2005 17:08

ich habe das hinzugefügt, für htm und html,
geht aber immer noch nicht :-(
@ Wiedmann kann man in htm keine php codes ausführen ???
weil du so fragtest.
Chris0607
 
Posts: 12
Joined: 09. February 2005 16:53
Location: Duisburg

Postby Wiedmann » 14. February 2005 17:21

Wiedmann kann man in htm keine php codes ausführen ???
weil du so fragtest.

Normal nicht und ist auch normal nicht erwünscht, weshalb diese Einträge so vorher nicht vorhanden waren.

Warum geht das Include nicht:
a) hast du bestimmt einen Router

b) warum machst du überhaupt einen Include() über einen HTTP-Wrapper wenn sich die Datei auf dem selben Rechner befindet

c) ein Includepfad der mit "/" anfängt ist absolut und nicht relativ


und nun zur Auflösung deines Problems:

Du willst in deiner HTM-Datei an einer bestimmten Stelle ein Bild anzeigen lassen (das liefert dein Counter-Script ja zurück). Ein Bild wird in HTML aber noch immer über '<img src="counter/countersolution.php">' referenziert.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Chris0607 » 14. February 2005 20:12

Genau ich habe nen router, der meine Homepage online stellen soll,
tut er auch soweit, IP wird über dyndns.org aktualisiert und der router macht nen port forwarding mit port 80. Also so wies muss für die HP :-)
nen parr andrer services laufen auch noch (Teamspeak, FTP, und je nach bedarf noch nen game server).

mhh ich habe von php noch garkeine richtige ahnung;
ich möchte das der erwähnte counter angezeigt wird und auch weiter zählt ;-)
ich habe alles auf meinem rechner der, der webserver ist. die kommplette HP besteht aus htm datein, wo ich php scripte einbinden z.b. counter und gäste buch und form mailer.Wie sollte ich eurer meinung nach denn counter in meine htm datei einbinden ???und wie sieht es mit dem gäste buch und dem forum mailer aus klappt das da genau so ??? wie geagt bin bei php noch absuluter noob.HTML kann ich aber auch ohne frontpage, hatte es in meinem praktikum beigebracht bekommen.Frontpage projekte sind aber besser in stand zu halten. :-) Bis dann Chris
Chris0607
 
Posts: 12
Joined: 09. February 2005 16:53
Location: Duisburg

Postby Wiedmann » 14. February 2005 22:16

Wie sollte ich eurer meinung nach denn counter in meine htm datei einbinden ???

Die Frage war jetzt aber nicht ernst gemeint?

HTML kann ich aber auch ohne frontpage,

Sicher? (sorry)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Chris0607 » 14. February 2005 22:56

Doch eigentlich schon, ich kann html ja nicht wie einer der das jeden tag macht sindern ich kann den text verstehn. Aber ich weiß nich ob wenn ich es mit <img src="counter/countersolution.php"> einbinde ob, dann der counter auch richtig funktioniert.Ich muss noch viel lernen, und über PHP und in wie fern PHP in htm und html datein funktioniert weiß ich quasi garnichts. Sonst würde ich nicht so dumme fragen stellen.Ich mache das nicht um euch zu ärgern, sondern wiel ich die infos brauche ich zeige euch auch hinterher das resultat damit ihr mir glaubt.Sorry für die sau dummen fragen aber so viele erfahrung habe ich dann doch noch nicht kamm evtl. falsch rüber.
MFG Chris
Chris0607
 
Posts: 12
Joined: 09. February 2005 16:53
Location: Duisburg

Postby Stefan » 14. February 2005 23:09

PHP Anweisungen werden nur in Dateien verarbeitete, die auch Durch den PHP Interpreter geschickt werden. Dies sind nun mal nur die Dateien die hier aufgeführt sind
Code: Select all
AddType application/x-httpd-php .php .php4

Das bedeutet für Dich, das Du den counter, der übrigens kein Bild erzeugt, nur ein eine Datei einbinden kannst, die ebenfalls auf php endet.
Versuch doch mal Deine index.html in index.php umzubenennen und über den Browser (http://) aufzurufen. voilà
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

PreviousNext

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests