Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Linux? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 31. July 2014 13:56

katja35 wrote: Insofern kann ich gar nichts starten. Als localhost vorgestern noch ging stand im Status das MySql noch deaktiviert ist. Ich war ja auch noch nicht soweit loszulegen da ich ja immer noch dabei bin Wordpress auf den Server zu laden.


Wenn Du den Rechner zwischendruch ausmachst, dann ist natürlich Apache auch nicht mehr aktiv. Der muss auch neu gestartet werden.

Wieso lädtst Du jetzt Wordpress auf den (welchen?) Server? Ich dachte, Du willst erst einmal Dein Linux Notebook einrichten?
Nobbie
 
Posts: 6585
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 31. July 2014 14:36

Ich habe zwar Wordpress runter geladen (alles auf meinem Notebook bzw. Laptop) Xampp runter geladen und seitdem ich Wordpress in htdocs eingestellt habe und das Notebook einmal aus war kann ich zu localhost xampp keine Verbindung mehr herstellen. Ich finde auch das Xampp Controlpanel nicht um Apache und My Sql zu starten. Also ich bin noch nicht mal sowrit gekommen um überhaupt die 5 min. Installation von Wordpress auf den localhost vorzunehmen.
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 31. July 2014 14:56

Vergiss dieses blöde Controlpanel, das mag ich sowieso nicht. Wir werden Deinen Rechner auf Dauer so einrichten, dass er automatisch an Anfang Apache und MySQL startet. Bis dahin behelfen wir uns mit einer Übergangslösung, das geht schneller als das Controlpanel zu benutzen.

Starte ein Terminal und gib dieses Kommand komplett ein (copy&paste):

sudo /opt/lampp/lampp start

Und dann sollte er Dir anzeigen, wie Apache und MySQL usw. starten. Dazu musst Du wieder einmal Dein Passwort eingeben. Immer wenn Du Dein Notebook eingeschaltet hast und Apache läuft noch nicht, mußt Du dieses Kommando von oben eingeben.

Als nächstes installierst Du die Linux Version von Chrome Browser (gibt es bei Google). Und dann suchst Du im Google nach "Chrome Remote Desktop Linux" und da findest Du irgendwann die entsprechende App im Google Store. Da klickst Du einfach auf das grüne "App starten". Im weiteren Verlauf wird eine Datei auf Deinen Rechner heruntergeladen, Du sollst die installieren. Dafür klickst Du einfach in dem Downloadfenster unten links auf das fertig heruntergeladene Paket und wartest ab. Da startet dann eine Installationssoftware und da klickst Du "installieren" an. Dann bekommst Du nacheinander einige Meldungen, dass das unsicher wäre - interessiert Dich nicht, trotzdem installieren. Wenn Du ganz fertig bist, melde Dich hier wieder, die nächsten Schritte müssen wir gemeinsam machen.

Aber im Moment kannst Du auch erst einmal Wordpress installieren, Du musst eben (s.o.) auf alle Fälle Apache und MySQL starten.
Nobbie
 
Posts: 6585
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 31. July 2014 21:33

Danke! Bin heute nicht mehr dazu gekommen. Werde mich dann morgen mal an die Sache ran machen. L.G.
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 17. August 2014 17:47

Hallo Nobbie....Apache konnte ich jetzt starten laut Befehleingabe starten. GOOGLE CHROME habe ich auch installiert und Chrome Remote glaube ich installiert zu haben. Im Webstore bin ich auf App starten und dann werde ich gleich gefragt mit wem ich eine Verbindung aufbauen möchte. Dieser Installationsvorgang ist mir selbst nicht bewusst aufgefallen. Unter Menü und Internet ist aber unter Google Apps RDP zu sehen. Wordpress konnte ich bis jetzt noch nicht installieren. Unter Eingabe: localhost/wordpress und Datenbankerstellung passiert trotzdem nichts. L.G. Katja
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 21. August 2014 15:01

Hallo Nobbie, bist Du noch bereit mir zu helfen? L.G. Katja
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 21. August 2014 15:01

Hallo Nobbie, bist Du noch bereit mir zu helfen? L.G. Katja
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 21. August 2014 16:36

katja35 wrote:Hallo Nobbie....Apache konnte ich jetzt starten laut Befehleingabe starten.


Immerhin - funktioniert denn wenigstens Xampp (also nur http://localhost)?

katja35 wrote:localhost/wordpress und Datenbankerstellung passiert trotzdem nichts.


Was hast Du denn unternommen, damit etwas passiert?
Nobbie
 
Posts: 6585
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 22. August 2014 14:07

Hallo Nobbie, Genau! Unter Eingabe von http:/ localhost öffnet sich xampp. Das funktioniert also. Wordpress liegt ja im Downloadverzeichnis. Dort habe ich die Datenbankdaten unter php.config eingetragen und Wordpress komplett in htdocs reinkopiert. Unter phpmyadmin habe ich die Datenbank für die Wordpressinhalte erstellt, habe dann ins Eingabefeld von Firefox http:/localhost/wordpress eingegeben und es erscheint die Antwort: Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung. Das kenn ich ja schon zu genüge von Windows. Ich vermute mal, dass ich wieder irgendwas ins Terminal eingeben muss um Wordpress überhaupt erstmal zu installieren? Noch eine Frage! Was mache ich jetzt mit dem Fernwartungsprogramm, das ich runterladen sollte? L.G. Katja
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 22. August 2014 19:56

katja35 wrote:Dort habe ich die Datenbankdaten unter php.config eingetragen


Es gibt kein "php.config". Nirgends.

katja35 wrote:Unter phpmyadmin habe ich die Datenbank für die Wordpressinhalte erstellt


Dann erzähle uns doch bitte, wie Du die Datenbank genannt hast und mit welcher UserID Du in phpmyadmin eingelogged warst.

katja35 wrote:habe dann ins Eingabefeld von Firefox http:/localhost/wordpress eingegeben und es erscheint die Antwort: Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung.


Hast Du installationsanleitung von Wordpress ausgeführt? Für mich sieht das nicht so aus, denn da gibt es kein "php.config". Du solltest in jedem Fall erst einmal die Installationsanleitung ausführen, vorher kann es nicht klappen.

katja35 wrote:Das kenn ich ja schon zu genüge von Windows.


Das wiederum verwirrt mich jetzt ziemlich: so wie Deine ganze Einleitung klang, hattest Du im Prinzip schon lange Erfahrung mit Wordpress und der Installation, nur scheiterte es neuerdings an irgendwelchen Windows-Problemen.

Ist das alles gar nicht so? Hast Du überhaupt jemals irgendwann Wordpress erfolgreich installiert gehabt, mehr noch, hast Du schon konkret mit Wordpress gearbeitet? Davon war ich bis gerade ausgegangen.

katja35 wrote:Ich vermute mal, dass ich wieder irgendwas ins Terminal eingeben muss um Wordpress überhaupt erstmal zu installieren?


Jain. Du musst die Installationsanleitung ausführen. Mich graust nur gerade, dass das offensichtlich noch alles totales Neuland zu sein scheint (egal ob Windows oder Linux). Ist das wirklich so??

katja35 wrote:Noch eine Frage! Was mache ich jetzt mit dem Fernwartungsprogramm, das ich runterladen sollte?


Installiere es und/oder bringe es ans Laufen, gib letztendlich Deinen Rechner frei und übermittele mir die zugehörige Nummer, mit der ich dann die Kontrolle bekomme.
Nobbie
 
Posts: 6585
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 23. August 2014 13:10

Hallo Nobbie, ganz so dusselig wie hier vermutet wird, kann ich ja nicht sein.....:0P. Ich hatte unter Windows schon mal alles eingerichtet gehabt, ich weiss also wie die 5 min. Installation funktioniert, dich scheiterte letztendlich alles an dieser Virenproblematik. Als ich damals alles installiert und ein paar mal Zugriff auf meine eigene Website hatte trat dann dieses Verbindungsproblem auf aber nicht weil ich was falsch gemacht habe sondern weil irgendein Virus mir ständig mit willkürlichen Handlungen meinen PC komplett durcheinander gebracht hat. Also demzufolge konnte ich noch nie wirklich richtig mit Wordpress üben bzw. nutzen. Durch diese ganze blöde Schreiberei hier habe ich auch statt wp-config. sample, php-config. geschrieben wobei ich ersters meinte. Unter wp-config.sample habe ich die Datenbankdaten wie ich es bei Windows gemacht habe, eingetragen. Databasename here: ws-content, Passwort und username: root, Tabellenpräfix: ich, das ganze unter wp-config. abgespeichert und in htdocs reinkopiert, bin dann in Xampp auf phpmyadmin gegangen um die Datenbank zu erstellen, create a new database usw....., dann auf Firefox, habe http:/localhost/wordpress eingegeben und dann kam diese Fehlermeldung. Ich habe keine UserID!? Wo soll die denn stehen? Das ist eben für mich unter Linux völlig neu! Da guck ich wie ein Schwein ins Uhrwerk......ich weiss auch wenn Du mir das vorher schon bestätigt hast, dass all diese Thematuk hier zum Insiderwissen gehört. Aber jeder hst doch mal angefangen. Ich bin zum Bsp. froh, dass ich jetzt schon mal Ruhe habe was die Virengeschichte betrifft. Denn das war ja echt lästig. L.G. Katja
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 23. August 2014 14:00

katja35 wrote:Unter wp-config.sample habe ich die Datenbankdaten wie ich es bei Windows gemacht habe, eingetragen. Databasename here: ws-content, Passwort und username: root, Tabellenpräfix: ich, das ganze unter wp-config. abgespeichert und in htdocs reinkopiert,


Ich muss da gleich wieder nachhaken, aber Du machst es uns wirklich nicht leicht, das ist alles zu fehlerbehaftet: wenn Du es wirklich nur unter "wp-config." abgespeichert hast, dann ist das falsch, das muss natürlich unter "wp-config.php" abgespeichert werden. Außerdem ist es FALSCH, es in htdocs reinzukopieren, dass muss im wordpress Ordner stehen (also wahrscheinlich eins tiefer als htdocs), im gleichen Verzeichnis wie Wordpress selbst.

katja35 wrote:Ich habe keine UserID!? Wo soll die denn stehen? Das ist eben für mich unter Linux völlig neu! Da guck ich wie ein Schwein ins Uhrwerk......


Nene, das hast Du falsch verstanden, der Linux Part ist vorbei. Jetzt geht es um MySQL und die UserID wollte ich wissen (das ist offensichtlich "root", s.o. "username: root". Hast Du auch ein Passwort für "root" (Xampp wird normalerweise so ausgeliefert, dass KEIN Passwort für "root" existiert")? Aber im Moment glaube ich ja, dass Du die o,g, Datei nicht unter dem richtigen Namen gespeichert hast. Bei Dir fehlt die Erweiterung ".php". Und anscheinend steht sie auch im falschen Ordner.
Nobbie
 
Posts: 6585
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 23. August 2014 20:29

Hallo Nobbie,
ja, ich habe alles unter wp-config.php abgespeichert und der komplette Wordpressordner liegt unter /opt/lampp/htdocs und trotzdem krieg ich wordpress nicht auf den Server hoch geladen....was ist das bloss? Verdammter Mist....:0P
Dann habe ich herausgefunden das die erforderliche Software von Chrome Remote Desktop nur als Debian Paket zur Verfügung steht, deshalb wundere ich mich auch das ich keinen 12stelligen Code abrufen kann. Mein Laptop rödelt hier auch immer zu und will das Paket runterladen aber es passiert einfach nichts, alle Buttons verblassen hier und ich kann keine Anwendungen mehr ausführen. Es würde mich nicht wundern wenn das Fass bei Die am Überlaufen ist! Bei mir ist es nun auch soweit das ich die Schnau... voll habe.lach. Oh man.......weiss auch nicht weiter! Naja ich werd mich dann mal weiter belesen.....L.G. Katja
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win 8

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby Nobbie » 23. August 2014 22:59

katja35 wrote:ja, ich habe alles unter wp-config.php abgespeichert und der komplette Wordpressordner liegt unter /opt/lampp/htdocs und trotzdem krieg ich wordpress nicht auf den Server hoch geladen....


Hä?? Auf welchen Server willst Du Wordpress hochladen? Das ist ja ganz neu!?!?

katja35 wrote:was ist das bloss? Verdammter Mist....:0P


Du machst wahrscheinlich vieles falsch, aber auf diese Weise finde ich es mit Sicherheit nicht heraus.

katja35 wrote:Dann habe ich herausgefunden das die erforderliche Software von Chrome Remote Desktop nur als Debian Paket zur Verfügung steht, deshalb wundere ich mich auch das ich keinen 12stelligen Code abrufen kann.


Nein, das ist kein Problem, alle Ubuntu Versionen und auch Mint usw. basiert auf Debian. Das ist kein Thema. Du bekommst es eben nicht hin und das ist nun ein doofes Huhn und Ei Problem - ich kann Dir nicht helfen, weil Du das selbst hinkriegen musst. Ohne jegliche Beschreibung ist es mir allerdings unmöglich, irgendetwas zu raten.

katja35 wrote: Es würde mich nicht wundern wenn das Fass bei Die am Überlaufen ist!


Viel Luft ist wirklich nicht mehr, aber das liegt auch daran, dass Du extrem viele unnötige Fehler machst und nach wie vor sehr unsauber beschreibst. Das macht es unnötig schwerer zu helfen, als es sein müßte. Immerhin läuft Xampp und damit ist genau genommen mein Vorhaben gelungen - Dir ein Linux mit Xampp zur Verfügung zu stellen. Warum Du jetzt so viele Fehler bei der Wordpress Installation machst, kann ich nicht verstehen, denn das ist identisch zur Windows Version. Da hast Du es doch auch hinbekommen - oder hat Dir das jemand eingerichtet und Du hast es gar nicht selbst getan? Das würde zumindest mir erklären, warum Du jetzt so hängst, obwohl Linux und Xampp laufen.
Nobbie
 
Posts: 6585
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Wie krieg ich Xampp zum Laufen?

Postby katja35 » 24. August 2014 10:38

Hallo Nobbie, Nein! zur letzten Frage. Diese Xampp/Wordpress-Sache habe ich mir ganz alleine erarbeitet. Von daher wurmt mich das, dass ich das unter Linux nicht hinbekomme. Ja irgendwo mache ich da einen Fehler wohl. Ich hatte Wordpress ja nichmal neu runter geladen es in htdocs in einem dafür angelegten Ordner entpackt, die Datenbankdaten in wp-config.sample.php eingetragen, abgespeichert und in wp-config.php umbenannt, dann unter Phpmyadmin in Xampp die Datenbank erstellt, dann in den Browser http://localhost/wordpress eingegeben und es kommt immer wieder "Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung" bla bla usw. Gibt es noch irgendwie einen Befehl den man ins Terminal eingeben muss? Mit Server meine ich localhost also xampp und ich habe immer nich nicht das verdammte wordpress installiert bekommen. L.G.Katja
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win 8

PreviousNext

Return to XAMPP für Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests