Hilfee, XAMPP unter Mac OS X

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby pfiffikus » 09. January 2005 12:14

Jaguar oder Panther zu installieren, ist wirklich nicht schwer, genauso wie wahrscheinlich das künftige MAMPP. Darin ist alles enthalten. Apache und PHP auf jeden Fall. MySQL lässt sich einfach nachinstallieren. Das ist ähnlich wie bei SuSE.

PF4 wrote:Naja Pakete installieren kann jeder ;)

Sag ich ja. Doch mindestens einer hat es nicht geschafft, die Kommentarzeichen an der richtigen Stelle des vorhandenen Paketes zu entfernen.


Pfiffikus
pfiffikus
 
Posts: 47
Joined: 01. June 2003 16:33
Location: Gera/Thüringen
XAMPP Version: 1.6.8
Operating System: Windows 8

Postby duderino » 17. January 2005 14:47

bin auch auf der suche nach eine kompatiblen version zu max os x. Hat sich bisher denn schon etwas getan in diesem Bereich. Bzw. Gibt es schon eine Version?
duderino
 
Posts: 2
Joined: 17. January 2005 14:40

Postby Kristian Marcroft » 17. January 2005 14:53

Hi,

ja,
wir sind gerade dabei es zusammen zu packen.
Melde dich heute abend mal im IRC Chat.
Dort kannst dann weiteres erfahren.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby duderino » 17. January 2005 14:59

super, vielen dank. das werde ich machen :)
duderino
 
Posts: 2
Joined: 17. January 2005 14:40

Postby kaddus » 18. January 2005 18:18

Hi,

war ne weile Offline. Hat sich ja einiges getan zum Thema Mac. bin gerne dabei und Teste mit.
:D
User avatar
kaddus
 
Posts: 8
Joined: 20. December 2004 13:52
Location: Berlin

Postby saldoran » 10. February 2005 00:31

Hier hier hier!
Bin auch beim testen dabei!
Sehr gerne! Jederzeit! Sofort!
Ich liebe das Apachefriends Projekt. Sowohl LAMPP als auch WAMPP haben Licht ins Dunkel gebracht. Funktioniert alles super.

Jetzt hab ich aber auch einen Mac (G4 PowerBook, Mac OS X Panther V.10.3.7.) und es gibt keine wirklich einfache Möglichkeit das komplette Bundle (wiederhole KOMPLETTE) inklusive MySQL so schnell zum laufen zu bringen wie es mit LAMPP und WAMPP möglich ist. Logisches Fazit: MAMPP
Leute von Apachefriends: Ihr habt es so unglaublich drauf, dass ich mir sicher bin, dass in euren Händen auch für den Mac das Packet perfekt geschnürt wird.
Es wäre mir auch eine Ehre, wenn ich es testen dürfte.
Is ja nun auch schon ne Weile im Gespräch. Kai hat nen Mac, perfekte Voraussetzungen! :-D

Ich gehe mal davon aus, dass ihr die neuesten Versionen verarbeitet. Also mein ganz klarer Wunsch wäre MySQL 4.1, wegen der utf-8 Fähigkeit! :roll: ... wenn ich das mal so arrogant fordern darf. :wink:
saldoran
 
Posts: 6
Joined: 04. July 2003 12:10

Postby kaddus » 03. March 2005 11:23

Hallo zusammen,

nun ich habe es probiert, das Installieren war O.K., brauch ja auch nixx weiter machen. Das Problem ist aber WO SIND DIE DATEIEN die Installiert wurden?????? Nixx gefunden auf meinem Mac. Nirgendwo ein Hinweis auf der Platte........
Auch nachdem ich alles platt gemacht habe :?
Ich weis nicht mehr weiter, aufm PC kein Problem.... gibt es einen Unterschied zwischen nem IBOOK und nem Mac???? Ich bin echt sehr ratlos...

Schade eigendlich, aber ich bleibe weiter am Ball :lol:
User avatar
kaddus
 
Posts: 8
Joined: 20. December 2004 13:52
Location: Berlin

Postby Kristian Marcroft » 03. March 2005 11:36

Hi,

xampp installiert sich noch nach /usr/local/xampp
Ist sehr blöd zu erreichen via der Oberfläche...

Wir sind bereits an der nächsten Version dran, die leider (oder zum Glück)
besser platziert wird und dann unter /Applications bzw "Programme" zu finden ist.

Hier müssen wir einen eindeutigen Denkfehler zugeben, den wir aber selbst bemerkt haben und bereits am beheben sind.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby kaddus » 03. March 2005 11:57

Hi,

Danke für die schnelle Antwort

Na ja ich sollte vielleicht erst doch Hinweise zur Installation lesen..... Terminal starten usw. Also gefunden habe ich jetzt alles doch über den Link: http://localhost/ habe ich die Seite von meinem Apache zu sehen. :-)Wo finde ich ne Datei zum Starten von XAMPP??
User avatar
kaddus
 
Posts: 8
Joined: 20. December 2004 13:52
Location: Berlin

Postby Kristian Marcroft » 03. March 2005 12:03

Hi,

1. musst du deinen Apache beenden
2. im Terminal als root: "/usr/local/xampp/mampp start" eintippen
Schon wird XAMPP für MacOS X gestartet.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby kaddus » 03. March 2005 13:05

Hi,


Wenn ich jetzt wüsste wie ich den Apache ausschalten kann..... Keine Ahnung, habe schon alles versucht, was mir da so eingefallen ist:?: . Brauch nur nen kleinen Tip.

Danke
User avatar
kaddus
 
Posts: 8
Joined: 20. December 2004 13:52
Location: Berlin

Postby Kristian Marcroft » 03. March 2005 13:38

Hi,

Systemsteuerung -> Dienstprogramme -> Sharing -> Webzugriff deaktivieren

Das ist der Apache von MacOS X

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby kaddus » 03. March 2005 13:54

Hi,

ja gut habe ich gemacht, XAMPP ist auch gestartet " /usr/local/xampp/mampp start
You need to start XAMPP as root!"

Ich habe immernoch die Apache Seite, ist halt nen Mac und kein PC.
:D


Sharing ist bei mir in der Systemeinstellung zu finden. Was aber nicht heißen soll, das ich nicht weis was gemeint ist :wink:
User avatar
kaddus
 
Posts: 8
Joined: 20. December 2004 13:52
Location: Berlin

Postby Kristian Marcroft » 03. March 2005 14:03

Hi,

lese dir mal folgende Seite komplett durch:
http://www.apachefriends.org/de/xampp-macosx.html

Da steht genau was du eingeben musst.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby kaddus » 03. March 2005 16:05

Hi,

gut Seite gelesen, nochmal was gefunden, was wichtig war. Habe jetzt das Problem, das ich beim Anmelden als root kein Passwort oä. also nix eingeben kann. Soll heißen außer "^" werden nur noch Tastenkombinationen erkannt.

Habe aber vorher, so vor 3 Stunden schon die Befehlszeile "/usr/local/xampp/mampp start" eingegeben und XAMPP wurde gestartet.
User avatar
kaddus
 
Posts: 8
Joined: 20. December 2004 13:52
Location: Berlin

PreviousNext

Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests