Seiten in iframes werden nicht angezeigt (Fehler 403)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Seiten in iframes werden nicht angezeigt (Fehler 403)

Postby syrablue » 05. August 2011 08:57

Ich entwickle meine Seiten mit Dreamweaver CS4 und habe seit ein paar Tagen XAMPP auf meinem MacBookPro installiert und teste meine Seiten darauf.

Ich habe beide Komponenten installiert und nichts verändert. Ich will XAMPP einfach nur als Testserver nutzen.

Nun zu meinem Problem:

Leider kann ich im Finder keine Verzeichnisse in htdocs anlegen (wo die Sites wohl hingehören)?!

Ich kann allerdings Verzeichnisse dorthin kopieren, muss aber dann nach einer Fehlermeldung, meinen MAC-Usr-Kennwort eingeben (ich bin logischerweise auch Administrator). Normale Seiten aus Dreamweaver dort erzeugt werden incl. PHP-Funktionen korrekt angezeigt. Baue ich aber einen Iframe ein, kommt wieder der Fehler.

Wenn ich allerdings die komplette Site anschliessend auf einen USB-Stic kopiere und lösche und dann die Kopie wieder zurückschiebe und wieder über den MAC-Usr bestätige, zeigt XAMPP die Seite komplett an.

Leider habe ich nirgends etwas gefunden, was mein Problem löst ...

Desahalb: Hilfe! :!:
syrablue
 
Posts: 10
Joined: 01. August 2011 07:47

Re: Seiten in iframes werden nicht angezeigt (Fehler 403)

Postby Nobbie » 05. August 2011 13:37

syrablue wrote:Leider habe ich nirgends etwas gefunden, was mein Problem löst ...


Weil Du Dir nicht, wie empfohlen, einschlägige Literatur besorgst. Zu dem Thema ist doch schon alles notwendige gesagt worden - wievlele Threads mit demselben Thema möchtest Du noch eröffnen und gegen die Forenregeln verstoßen?
Nobbie
 
Posts: 6799
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Seiten in iframes werden nicht angezeigt (Fehler 403)

Postby syrablue » 06. August 2011 14:46

...nett, daß man hier gleich von den Experten abgewatscht wird.

Aber ich denke der Fall liegt etwas anders.

In Windows XP funktioniert nämlich alles wunderbar.

Meine Frage ging eben an jemand, der sich wirklich mit der Kombination Mac und XAMPP auskennt, deshalb hab ich es ja auch dort platziert. Es ist doch, glaub ich, der Sinn und Zweck eines Forums Erfahrungen auszutauschen...
syrablue
 
Posts: 10
Joined: 01. August 2011 07:47

Re: Seiten in iframes werden nicht angezeigt (Fehler 403)

Postby Nobbie » 06. August 2011 23:11

syrablue wrote:Aber ich denke der Fall liegt etwas anders.


Das glaube ich nicht.

syrablue wrote:In Windows XP funktioniert nämlich alles wunderbar.


Weil Windows ein komplett anderes Rechtemanagement besitzt.

syrablue wrote:Meine Frage ging eben an jemand, der sich wirklich mit der Kombination Mac und XAMPP auskennt, deshalb hab ich es ja auch dort platziert. Es ist doch, glaub ich, der Sinn und Zweck eines Forums Erfahrungen auszutauschen...


Du wirst nicht drum herum kommen, Dich mit MacOSX und dem Rechtemanagement auseinanderzusetzen. Das ist im Prinzp das gleiche wie unter Linux, Du könntest also auch Linux Dokumentation lesen. Es ist mir vollkommen bewusst, dass es für MacOSX Anwender über die Maßen ungewöhnlich ist, sich mit den Interna des Betriebssystems auseinanderzusetzen. Aber für Xampp ist das notwendig. Wenn Dir das zu aufwändig erscheint, bleib doch einfach bei der Windows Installation - was spricht dagegen?
Nobbie
 
Posts: 6799
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Seiten in iframes werden nicht angezeigt (Fehler 403)

Postby syrablue » 07. August 2011 11:03

Danke für die Mühe, aber das hilft mir nicht wirklich weiter. Ich will kein Betriebssystemexperte werden, sondern einfach nur XAMPP benutzen.

Ich brauche einfach nur einen Tip von jemand der sich wirklich da auskennt, wo ich was einstellen muss damit es funzt.
syrablue
 
Posts: 10
Joined: 01. August 2011 07:47

Re: Seiten in iframes werden nicht angezeigt (Fehler 403)

Postby Nobbie » 07. August 2011 14:59

syrablue wrote:Danke für die Mühe, aber das hilft mir nicht wirklich weiter. Ich will kein Betriebssystemexperte werden, sondern einfach nur XAMPP benutzen.


Das geht aber leider nicht, wer Xampp benutzen will, muss ein paar Grundlagen im Rechtemanagement besitzen. Von einem "Experten" bist Du da aber immer noch Meilen entfernt.

syrablue wrote:Ich brauche einfach nur einen Tip von jemand der sich wirklich da auskennt, wo ich was einstellen muss damit es funzt.


Den Tipp hast Du längst bekommen (Zugriffsrechte für htdocs anpassen), aber ohne die entsprechenden Kenntnisse kannst Du ihn leider nicht umsetzen. Ich werde Dir sicherlich keinen Tipp a la "hier klicken, dann dort klicken" geben, weil es dem Verständnis nicht dient.

Übrigens bin auch genau aus diesem Grund der Meinung, dass eine MacOSX Xampp Version keine Daseinsberechtigung hat: es überfordert den typischen Apple Anwender, sich die dazu notwendigen Grundlagen anzueignen. Alles was über "klicki-bunti" hinausgeht oder gar einen Terminalzugriff erfordert, ist für Apple Anwender eine schiere Zumutung. Sie können und wollen diese Kenntnisse nicht erwerben. Warum auch immer - aber so sieht die Realität aus.
Nobbie
 
Posts: 6799
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Seiten in iframes werden nicht angezeigt (Fehler 403)

Postby syrablue » 07. August 2011 21:46

...für solche Cracks wie Dich ist das sicher unverständlich. Aber glaub mir, es gibt Nutzer, die haben anderes zu tun, als sich um Dinge zu kümmern, die sie wirklich null interessieren. Die wollen einfach ein System das funktioniert und von Leuten betrieben wird, die einem wirklich weiterhelfen wollen und können wenns mal klemmt.

Aber ich sehe schon ich bin hier falsch.

Behaltet also Euer Herrschaftswissen für Euch und eine gute Zeit...

Syrablue
syrablue
 
Posts: 10
Joined: 01. August 2011 07:47

Re: Seiten in iframes werden nicht angezeigt (Fehler 403)

Postby Nobbie » 08. August 2011 08:40

syrablue wrote:Aber glaub mir, es gibt Nutzer, die haben anderes zu tun, als sich um Dinge zu kümmern, die sie wirklich null interessieren.


Das ist mir vollkommen bewusst. Aber diese Nutzer können nicht Xampp auf MacOSX betreiben. Es ist die Entscheidung des einzelnen, ob er sich das Wissen dazu aneignen will oder nicht. Xampp ist nun einmal eine komplexe Software (von verschiedenen Herstellern), die nicht einmal für MacOSX konzipiert wurde (aber dennoch portierbar ist) und erfordert gewisse Mindestkenntnisse.

Da kannst Du noch so beleidigt tun, ohne diese Kenntnisse wirst Du Xampp nicht benutzen können. Oder nur mit eingeschränktem Funktionsumfang.
Nobbie
 
Posts: 6799
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Seiten in iframes werden nicht angezeigt (Fehler 403)

Postby syrablue » 08. August 2011 08:44

Danke für Deine Mühe.

So long.
syrablue
 
Posts: 10
Joined: 01. August 2011 07:47


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests