Xampp funktioniert nach Update auf OSX 10.6 nicht mehr

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp funktioniert nach Update auf OSX 10.6 nicht mehr

Postby Lkwjoe » 18. August 2010 16:51

Hallo zusammen,

hoffe Ihr könnt mir helfen.

Habe das OSX-Update von Tiger (10.4.xx) nach SnowLeopard (10.6.xx) installiert. Hat alles prima funktioniert, nur läuft jetzt Xampp nicht mehr. Beim anklicken kommt die Meldung:

- AppleScript-Fehler - touch: /tmp/xamppoutput.txt: Permission denied - sh: /tmp/xamppoutput.txt: Permission denied (1)

Nach dem Klick auf OK dann die Meldung:
- Sie benötigen Administratorenberechtigung um dieses Programm auszuführen.

Habe die Rechte überprüft, auf dem ganzen Xampp-Ordner habe ich mich als Eigentümer samt Lese- und Schreibrechten eingetragen - ohne Erfolg.
Kann man noch etwas machen?

Sollte ich Xampp neu installieren? Wenn ja, kann ich die Datenbanken unter //xampp/xamppfiles/var/mysql/ einfach sichern und anschliessend wieder einfügen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Gruss,
Joe
Lkwjoe
 
Posts: 6
Joined: 09. August 2005 11:49
Location: Stuttgart

Re: Xampp funktioniert nach Update auf OSX 10.6 nicht mehr

Postby HarryVZ » 22. August 2010 19:06

Grüß Dich Joe!

Scheint als wurden die Rechten am XAMPP Programm Ordner durch das Upgrade verändert/zurück auf default Werte.
Da du aber nur die /tmp Ordner erwähnst würd ich zuerst mal dort ansetzen und einfach everybody mal Lese und Schreib-Rechte geben.

Oder funktioniert etwa Apache/MySQL auch nicht?

LG,
Harry
Früher Windows ... jetzt endlich Apple =)
ApacheFriends seit 1997 :-)
HarryVZ
 
Posts: 19
Joined: 13. October 2009 17:20
Location: Österreich
XAMPP Version: 1.8.3-3
Operating System: OS X

Re: Xampp funktioniert nach Update auf OSX 10.6 nicht mehr

Postby HarryVZ » 22. August 2010 19:29

Noch was - Da gibt es eine Datei namens fix_rights im XAMPP Ordner -> vl hilft der wenn du den ausführst.
Ansonsten sollten die Ordner auf alle Fälle den User haben - mit der auch Apache/PHP/MySQL läuft.
Das ist bei XAMPP der root
Früher Windows ... jetzt endlich Apple =)
ApacheFriends seit 1997 :-)
HarryVZ
 
Posts: 19
Joined: 13. October 2009 17:20
Location: Österreich
XAMPP Version: 1.8.3-3
Operating System: OS X

Re: Xampp funktioniert nach Update auf OSX 10.6 nicht mehr

Postby Lkwjoe » 22. August 2010 20:05

Hallo Harry,

danke für Deine Tips, hat sich in soweit erledigt, als das es jetzt wieder läuft. Bin das Risiko eingegangen und habe Xampp komplett neu installiert. Die vorher gesicherten SQL-Dateien wieder eingefügt - hat funktioniert.

Es war so, das ich Xampp gar nicht mehr öffnen konnte, geschweige denn Apache oder MySQL starten...

Es lag vermutlich irgendwo an den Rechten, durch das OS-Update verbogen. Frag mich aber nicht wo und welche, habe wie gesagt versucht alles auf "Everybody - Lesen und Schreiben" zu setzen, ohne Erfolg.

Neuinstallation von Xampp (natürlich dann gleich in der aktuellen Version) hat dann geklappt.

Habe jetzt auch gemerkt, das beim OS-Update noch an vielen verschiedenen weiteren Orten die Dateirechte verändert / zurückgesetzt werden ("Dokumente,....,..."). Lässt sich aber zum Glück wieder richten.

Danke und Gruss,
Joe
Lkwjoe
 
Posts: 6
Joined: 09. August 2005 11:49
Location: Stuttgart


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests