Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby Gehm » 08. April 2010 14:32

Hallo alle miteinander,


ich gehe mal davon aus das Ihr schon länger mit dem Xampp for MAC OSX arbeitet, .... ich habe ihn mir gerade gezogen und installiert bis dahin alles super einfach besser als bei WINDOWS muss ich sagen :-) doch dann kommt der Hammer, ich möchte gerne ein Verzeichnis anlegen über das OSX also im Finder doch dann muss ich feststellen das das Verzeichnis "file:///Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/" komplett schreib geschützt ist, ....

1. wie kann man das denn komplett aufheben ? so das ich nicht alle Verzeichnisse und Daten über das Info Fenster machen muss ?
2. wenn ich über den Finder das Verzeichnis nun anlege kann meine Web Seite da nichts rein schreiben :-( ich hätte nicht die Rechte was muss ich denn am Mac umstellen das ich das dann machen kann ? als nicht immer umständlich für ein Verzeichnis erst ein kleines php Script schreiben muss ??

Gruß Gehm
User avatar
Gehm
 
Posts: 39
Joined: 11. March 2005 08:09

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby Gehm » 09. April 2010 08:13

hat keine eine Idee ???? !!!!! ?????



wie ich den Blöden Schreibschutz bei allen Ordnern heraus bekomme ? denn ich habe ein Joomla installiert und kann dort keine Beiträge Speichern da alle verzeichnis- schreibgeschützt sind, ...

was muss ich machen das der Verdammte Schreibschutz da weg ist, .... in so einen Fall vergöttere ich Windows denn da war das ein Tasten bzw. Maus klick und gut war und hier muss ich in jeden einzelne Ordner um Ihn den Schutz zu entnehmen und kann auch keine anlegen ohne das sie gleich wider einen neuen Schutz bekommen :-((( arrrr



Gruß Gehm
User avatar
Gehm
 
Posts: 39
Joined: 11. March 2005 08:09

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby Nobbie » 10. April 2010 20:41

Gehm wrote:in so einen Fall vergöttere ich Windows denn da war das ein Tasten bzw. Maus klick und gut war


Aha.

Gehm wrote:alles super einfach besser als bei WINDOWS muss ich sagen


Oho.

Was denn nun?
Nobbie
 
Posts: 6778
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby dorrits » 11. April 2010 12:33

beim überordner information aufrufen (ablage - information oder befehl-i), bei eigentümer & zugriffsrechte (details) auf das schloß klicken, dich als eigentümer auswählen und auf alle unterobjekte anwenden.

wo ist die sinnhaftigkeit bei antworten à la nobble? hilf, oder laß es.
dorrits
 
Posts: 3
Joined: 11. April 2010 12:25

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby Nobbie » 11. April 2010 12:42

dorrits wrote:wo ist die sinnhaftigkeit bei antworten à la nobble? hilf, oder laß es.


Wieso liest Du die Antwort, zwingt Dich doch keiner?
Nobbie
 
Posts: 6778
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby dorrits » 11. April 2010 13:10

überleg mal, was der sinn eines forums ist. hoffentlich reagiert keiner auf deine fragen mal so
dorrits
 
Posts: 3
Joined: 11. April 2010 12:25

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby Nobbie » 11. April 2010 18:28

Schau mal auf Deine Anzahl Beiträge und dann auf meine. Und dann überlege mal, wer hier ganz sicher weiß, wozu dieses Forum da ist und wer ganz ganz sicher schon tausendfach anderen geholfen hat und wer hier nur herumheult.
Nobbie
 
Posts: 6778
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby dorrits » 12. April 2010 08:10

ist nachvollziehbar, daß man mit solchen antworten auf soviele beiträge kommt.

mehr qualität bitte
dorrits
 
Posts: 3
Joined: 11. April 2010 12:25

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby Nobbie » 12. April 2010 11:15

Also von Deinen 3 Beiträgen sind 2,5 nur Gejammer. Das ist mein Schnitt ganz deutlich besser (und die Menge der wirklich guten Ratschläge um den Faktor 2000 mindestens höher).
Nobbie
 
Posts: 6778
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby Gehm » 12. April 2010 19:31

Nobbie wrote:
Gehm wrote:in so einen Fall vergöttere ich Windows denn da war das ein Tasten bzw. Maus klick und gut war


Aha.

Gehm wrote:alles super einfach besser als bei WINDOWS muss ich sagen


Oho.

Was denn nun?
Windows wie auch der Mac sind gute Systeme :-) !!
?? ist dir aufgefallen das es in meinem Beitrag nicht um Windows oder Mac geht als Vergleich ?? sonder um die frage wie ich den Schreibschutz in allen Ordnern und Daten gelöscht bekomme von meinem xampp Verzeichnis und auch der Schreibschutz sich nicht wider aktiviert wenn ich einen Ordner rein kopiere?


dorrits wrote:beim überordner information aufrufen (ablage - information oder befehl-i), bei eigentümer & zugriffsrechte (details) auf das schloß klicken, dich als eigentümer auswählen und auf alle unterobjekte anwenden.

wo ist die sinnhaftigkeit bei antworten à la nobble? hilf, oder laß es.

Danke für die Antwort das habe ich auch gleich probiert doch leider übernimmt er das nicht in die unter geordneten Ordner :-( gibt es noch einen Tipp für mich?
User avatar
Gehm
 
Posts: 39
Joined: 11. March 2005 08:09

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby Nobbie » 12. April 2010 20:37

Öffne ein Terminal, wechsle in das Verzeichnis von Xampp und gib dort folgende Kommandos ein:

Code: Select all
sudo chmod -R g+rw  .


und anschließend

Code: Select all
sudo chmod -R a+rw .


Du wirst wahrscheinlich nach einem Passwort gefragt, gib Dein normales Passwort von Deiner UserID ein. Die Ausführung der Kommandos könnte eine Weile dauern, nicht ungeduldig werden sondern einfach abwarten.
Nobbie
 
Posts: 6778
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby Gehm » 12. April 2010 21:14

Hey,

das hat scheinbar geklappt :-) das siht schon mal ganz gut aus, ...
kannst du mir auch sagen was ich da gemacht habe ?
User avatar
Gehm
 
Posts: 39
Joined: 11. March 2005 08:09

Re: Alle Ordner sind Schreibgeschützt :-(

Postby Nobbie » 13. April 2010 10:09

Öffne wieder ein Terminal und gib "man chmod" ein.
Nobbie
 
Posts: 6778
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests