immer wieder zeichensätze ...

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

immer wieder zeichensätze ...

Postby heinetz » 12. February 2010 14:04

Hallo Forum,

auf meiner lokalen Entwicklungsumgebung (OS X 10.5) habe ich ein relative aktuelles Xampp
installiert. Der Liveserver ist ein Linux-Server mit PHP Version 5.1.6 also auch nichts ganz
altes. Auf beiden Systemen läuft ein und die selbe Website (Der Code ist absolut identisch)
und ich beobachte ein sehr seltsames Verhalten, dass ich nicht deuten kann:

Auf der Seite gibt es eine Suche. Die Suche besteht aus einem Formular mit einem einfachen
Textinput-Feld. Dieses Formular wird auf jeder Unterseite eingebunden und beim Abschicken
an die Suchseite geschickt, die mit den empfangenen Daten eine Volltextsuche durchführt und
das Ergebnis darstellt.

Die Suche an sich ist schon sehr komplex aber das Verhalten, dass ich beobachte, ist unabhängig
von dem Suchalgorythmus selbst (für mich) eigenartig und ich frage mich oder in dem Fall euch,
woran das liegen kann:

Ich gebe auf meiner Lokalen Seite in das Formular 'Übung' ein und schicke es ab. Der Request
nach Abschicken des Get-Formulars sieht so aus:

?Suchbegriff=Übung

Wenn ich das selbe auf der Live-Version der Site tuhe, sieht der Request so aus:

?Suchbegriff=%DCbung


Nach meinem Dafürhalten ist der Code absolut identisch und das Verhalten kann nur mit einer Einstellung
des Servers zu tun haben. PHPinfo() sagt auch einiges zum Charset. Jedoch kann ich keinen Unterschied
entdecken.

Kann mir dazu jemand etwas verraten ?

danke und

beste gruesse,
heinetz
heinetz
 
Posts: 88
Joined: 02. January 2004 12:37

Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests