htdocs definieren

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

htdocs definieren

Postby Kirzz » 26. December 2009 10:40

Hallo liebe Apache Friends Gemeinde

Ich habe XAMPP auf Mac OS X ver. 10.6.2 (2.8 GHz Intel Core i7) installiert.
Den /htdocs Ordner möchte ich gern vom Installationsordner getrennt, auf einer externen Festplatte liegen haben.

Meine Frage: Was muss ich tun? In XAMPP für Windows reichte hierzu die Änderung des DocumentRoot in der http.conf, welche gleichwertige Möglichkeit bietet sich in XAMPP für Mac???
Kirzz
 
Posts: 14
Joined: 28. July 2009 10:31

Re: htdocs definieren

Postby kleinweby » 26. December 2009 11:37

Hey Kirzz,

du musst das Gleiche wie in XAMPP für Windows machen: Den DocumentRoot in der httpd.conf anpassen.

Grüße,
kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
XAMPP Version: 1.8.3-2
Operating System: Mac OS X 10.7

Re: htdocs definieren

Postby ralf.krause » 01. January 2010 16:12

Wenn du die Sachen wirklich nicht in einem Ordner XAMPP zusammenhalten möchtest, dann brauchst du theoretisch gar kein XAMPP. Bei Mac OS X ist der Webserver nämlich immer schon mit dabei, in Mac OS X 10.6 sind Apache 2.2.13 und PHP 5.3.0 bereits installiert und müssen nur gestartet werden.

Das Standardverzeichnis des Webservers htdocs hat den Pfad /Library/WebServer/Documents und wird über http://localhost bzw. http://IP-Adresse-des-Rechners aufgerufen .... jeder Benutzer auf dem Rechner hat zusätzlich einen persönlichen Webordner /Users/nutzername/Websites, der über http://localhost/~nutzername bzw. http://IP-Adresse-des-Rechners/~nutzername aufgerufen wird.

Falls du zusätzlich MySQL brauchst, findest du dies unter http://dev.mysql.com/downloads/mysql/5. ... macosx-dmg ... vielleicht möchtest du dann noch phpMyAdmin von der Seite http://www.phpmyadmin.net installieren ... sonst noch was? :roll:

Hmmm, das wirklich Nette an XAMPP ist, dass alles zusammen in einem Ordner liegt!! Zur Datensicherung kannst du dann auch einfach alles zusammen abspeichern bzw. auch alles zusammen rekonstruieren ... liegt es verstreut, wohlmöglich noch auf unterschiedlichen Festplatten, dann ist der Komfort dahin. Betrachte also XAMPP möglichst als PAKETLÖSUNG. 8)

Gruß Ralf
ralf.krause
 
Posts: 26
Joined: 26. January 2009 11:10
XAMPP Version: 1.8.3-1
Operating System: OS X 10.8.2


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests