MySql im Terminal

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySql im Terminal

Postby tfoobar » 05. June 2009 13:07

Hallo Community,

vielleicht finde ich nicht die passenden Worte in der Suche oder es gibt wirklich keine Themen für mein Problem. Mir geht es darum: Ich habe XAMPP installiert und da ist natürlich MySql dabei. Folgendes Problem ergibt sich mir jetzt: Ich möchte ein auf Windows exportieren SQL-Statement einlesen - ohne erfolg - leider spinnt er schon in der ersten Zeile. Da ich weis, dass das SQL-Statement so korrekt ist, ist meine Frage, warum dieser Fehler auftritt.

Desweiteren. Mich interessiet es wie man bspw. im Terminal das mysql verwenden kann.

Gruß,

tfoobar
tfoobar
 
Posts: 2
Joined: 05. June 2009 13:04

Re: MySql im Terminal

Postby ronnzz » 06. June 2009 10:19

im still working my MySql, thanks for the reminders and tips :arrow:


_________________
remote workforce | livechat operators
ronnzz
 
Posts: 1
Joined: 06. June 2009 07:06

Re: MySql im Terminal

Postby kleinweby » 06. June 2009 10:53

Huhu tfoobar,

Was bekommst du denn fuer eine Fehlermeldung?

MySQL kann man im Terminal via /Applications/XAMPP/xamppfiles/bin/mysql aufrufen.

- kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
XAMPP Version: 1.8.3-2
Operating System: Mac OS X 10.7

Re: MySql im Terminal

Postby flxdb » 07. October 2009 08:57

geht bei mir auch nicht !

angemeldet als root:

"mysql -u root"

command not found :(

*nachtrag problem geloest:

./mysql -u root
Last edited by flxdb on 07. October 2009 09:04, edited 1 time in total.
flxdb
 
Posts: 3
Joined: 03. October 2009 03:46

Re: MySql im Terminal

Postby Wiedmann » 07. October 2009 09:00

"mysql -u root"

Das ist aber was anderes als:
kleinweby wrote:MySQL kann man im Terminal via /Applications/XAMPP/xamppfiles/bin/mysql aufrufen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest