XAMPP lässt sich nur mit Adminrechten starten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP lässt sich nur mit Adminrechten starten

Postby ralf.krause » 25. April 2009 15:45

Liebe XAMPP-Entwickler,

als Lehrer in der Schule habe ich das Problem, dass ich meinen Schüler/innen keine Adminrechte in Mac OS X geben kann. Die Kenntnis eines Admin-Accounts und dessen Passwortes ist allerdings notwendig, um XAMPP zu starten. Was muss ich ändern, damit XAMPP startet, ohne einen Admin zu kennen?

Die Lösung des Problems ist außerdem für das Projekt Moodle4Mac notwendig. Damit alle Nutzer eines Rechners den lokalen Moodle-Server starten bzw. anhalten dürfen, muss dies ohne Adminrechte möglich sein.

Ein Teil der Lösung ist die Verwendung eines anderen Ports für HTTP (z.B. 8000, 8080, 8888) und der Verzicht auf HTTPS, da Ports oberhalb von 1024 zur Belegung keine Adminrechte benötigen. Ein weiterer Schritt könnte die Nutzung eines anderen Ports für MySQL sein (z.B. 8001, 8081, 8889), falls bereits ein anderer Server für MySQL laufen sollte und ein untergeordneter Mac-Nutzer diesen nicht anhalten kann. Zusätzlich sollten die Dateirechte innerhalb des Ordners XAMPP nicht so streng gesetzt werden.

Was aus meiner Sicht bleibt, das ist die Application XAMPP Control ... gibt es dafür den Quelltext, damit ich in einer Spezialversion die Abfrage des Admin-Passwortes abschalten kann?

Herzliche Grüße Ralf


Weblink - Moodle4Mac http://download.moodle.org/macosx/ .... läuft bisher mit MAMP, soll sich aber ändern!
ralf.krause
 
Posts: 26
Joined: 26. January 2009 11:10
XAMPP Version: 1.8.3-1
Operating System: OS X 10.8.2

Re: XAMPP lässt sich nur mit Adminrechten starten

Postby kleinweby » 25. April 2009 16:04

Huhu Ralf,

schoen das du von deinem Vorhaben nicht abweichst. ;)

Ich habe dir mal die Sourcen des Panels in der 1.0.1er Version hochgeladen. Verzeih mir bitte das es nicht unbedingt der schoenste Quellcode ist aber ich bin gerade dabei ein bisschen dran rum zu drehen das es besser wird. Da werde ich dann auch mal schauen ob ich dem CP einen Schalter beibringe das es nicht mehr versucht die Programme als root zu starten.

http://dev.kleinweby.de/xampp/XAMPP%20Control%201.0.1.zip

Ich hoffe du kannst damit was anfangen. Im Grunde musst du nur an den Stellen im Quellcode eingreifen welche XPRootTask benutzen oder du aenderst XPRootTask selbst.

Ich wuerde dich darum bitten das du die Version von deinem angepassten XAMPP's aenderst, so das man sieht das es eine angepasste Version ist. Dazu musst du nur die /Applications/XAMPP/xamppfiles/lib/VERSION Datei aendern. :)

Grueße und viel Erfolg,
kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
XAMPP Version: 1.8.3-2
Operating System: Mac OS X 10.7

Re: XAMPP lässt sich nur mit Adminrechten starten

Postby kleinweby » 23. September 2009 18:03

Huhu,

hier mal schnell der aktuelle Source Code für 1.7.2(a) http://privat.kleinweby.de/xampp-control-1.7.2.zip.

Grüße,
kleinweby
User avatar
kleinweby
AF Moderator
 
Posts: 393
Joined: 03. August 2005 19:52
Location: Magdeburg
XAMPP Version: 1.8.3-2
Operating System: Mac OS X 10.7

Re: XAMPP lässt sich nur mit Adminrechten starten

Postby peach » 02. September 2011 07:39

Hallo Zusammen,

ich möchte XAMPP 1.7.3 auf MAC OS 10.6.7.
Ich möchte vorallem ProFtpd nutzen. Ich habe auf dem
MAC nur user Rechte und das Admin Passwort bekomme
ich nicht.
Ist es möglich XAMPP als Admin automatisch zu starten,
ohne jedes mal das Admin Passwort (zu dem ich keinen
Zugang habe) eingeben zu müssen.
Mein Plan wäre Rechsclick ControlPanel->Schlüsselbund öffnen->
meinUser anstatt admin->erlauben apache/mysql/proftpd
zu starten (irgendwas was so einfach ginge).
Danke für die Hilfestellung.

lg peter
peach
 
Posts: 1
Joined: 02. September 2011 07:30


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests