wo war die httpd.conf für den user?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

wo war die httpd.conf für den user?

Postby leiferikson » 25. February 2008 22:24

hiho,

tschuldigung für die frage :? ... ich habe meinen Xamp am start aber nach einigen monaten vergessen, wo man die Alias einträgt. Da will ich ein neues Alias anlegen, doch in der /Applications/xampp/etc/httpd.conf finde ich keines meiner anderen, alten alias einträgen. Kann mir mal jemand auf die sprünge helfen, wo diese userspezifische httpd.conf rumfliegt?

Ach ja,

Apache 1.3.33
OS X 10.4.11
Vielen Dank und beste Grüsse von der Küste,

torsten
--
osx 10.4.11
Apache/1.3.33
System Darwin macbook 8.10.1 Darwin Kernel Version 8.10.1:
2GHz intel Core Duo
leiferikson
 
Posts: 21
Joined: 24. July 2007 11:52
Location: Küste

Postby Scory » 25. February 2008 22:44

> Kann mir mal jemand auf die sprünge helfen, wo diese userspezifische httpd.conf rumfliegt?

Wußte gar nicht, dass es eine "userspezifische" httpd.conf gibt!?
Scory
 

Postby DJ DHG » 26. February 2008 08:05

Moin Moin!

Vielleicht per "Include" mit eingebunden?

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby leiferikson » 27. February 2008 11:00

Dank trotzdem. Ich weiss es ja eben nicht genau. Irgendwo war diese Datein in der ich nur meine Aliases angegeben habe. Aber nun finde ich die nicht weider...
--
osx 10.4.11
Apache/1.3.33
System Darwin macbook 8.10.1 Darwin Kernel Version 8.10.1:
2GHz intel Core Duo
leiferikson
 
Posts: 21
Joined: 24. July 2007 11:52
Location: Küste

Postby Scory » 27. February 2008 11:38

Ich denke, Du suchst auch keine "userspezifische" httpd.conf (pro User eine conf-datei??), sondern Du suchst die (wahrscheinlich ausgelagerte) Datei, in der die Alias definiert werden.

Man kann nach wie vor Alias auch in die httpd.conf schreiben - aber je nachdem, zu welchem vhost oder Server oder wie auch immer der Alias gehören soll, wird der ggf. in eine andere Datei ausgelagert sein, die ihrerseits via "include" von der httpd.conf herangezogen wird.

Ich kenne Mac OsX nicht, da es aber auf UNIX basiert, vermute ich mal, dass es dort auch die entsprechenden Werkzeuge gibt. Da mache mal ein Terminal auf, gehe in das Verzeichnis, wo die httpd.conf liegt und gib dieses Kommando ein:

Code: Select all
grep -r -i 'alias' *


Und dann schau einfach mal, was diese rekursive Suche alles ausspuckt - vielleicht erkennst Du ja etwas wieder.

Grüße
Scory
Scory
 

Postby leiferikson » 27. February 2008 20:12

@ scory: es gibt dann seitenweise output.

In der ganzen httpd.conf ist nirgends eines meiner Alias zu finden, aber wenn ich den xampp starte werden die zugewiesen. Verflixt das ganze... Einen Include Abschnitt habe ich nicht in der httpd.conf gefunden. wenn ich in den grep Befehl nach meinen Alias "domainxy" suche, werde mir nur die "httpd.conf~" angezeigt.


Dokumentieren!!!, alles dokumentieren!!!... :(
--
osx 10.4.11
Apache/1.3.33
System Darwin macbook 8.10.1 Darwin Kernel Version 8.10.1:
2GHz intel Core Duo
leiferikson
 
Posts: 21
Joined: 24. July 2007 11:52
Location: Küste

Postby leiferikson » 27. February 2008 20:21

hat sch erledigt. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wenn man den apachectl im Terminal started steht da doch welche conf-Dateien ausgeführt werden.

thanx!

@ Admins: Also nicht nur closen, löschen diesen Eintrag!
--
osx 10.4.11
Apache/1.3.33
System Darwin macbook 8.10.1 Darwin Kernel Version 8.10.1:
2GHz intel Core Duo
leiferikson
 
Posts: 21
Joined: 24. July 2007 11:52
Location: Küste


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests