xampp und MacBookPro

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp und MacBookPro

Postby Benjamin-Bln » 05. January 2008 23:16

Hallo,
ich habe heute xampp installiert und versuche nun über Cyberduck auf den "Server" zuzugreifen, leider gelingt es mir mit den Standardeinstellungen nicht.

Was mache ich falsch?
Ich nutze ein MacBook Pro (ist ja intel) mit Leopard.

Bei Cyberduck gebe ich als Server ein localhost
Benuzername: nobody
Passwort: xampp

Kann mir jmd helfen? Ich müsste nämlich für eine Programminstallation verschiedene Dateien auf "777" setzen.

xampp Version 0.3 seht im Control Panel uner "über mich"
und ansonsten ist es die Version 0.7.1

Und beim manuellen beenden erscheint noch
/Applications/xampp/xamppfiles/bin/apachectl: line 70: ulimit: open files: cannot modify limit: Invalid argument
httpd: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 192.168.178.22 for ServerName


Was muss ich tun damit es läuft?
besten Dank!
Benjamin
Benjamin-Bln
 
Posts: 6
Joined: 05. January 2008 23:11

Postby selbst@reflexiv » 05. January 2008 23:32

Hallo Benjamin,

Deine Fehlerbeschreibung ist ziemlich ungenau für eine Diagnose ...

-- Läuft der ProFTPD ?
-- Login incorrect oder kein Server-Response?
-- im zweiten Fall: Firewall offen auf Port 21 ?
-- etc, etc ... :)
-- Was steht in den Log-Files?

Anyway, dein Problem lässt sich auch ganz einfach über die Shell lösen:

1. Terminal öffnen
2. folgendes eingeben:
- sudo su
- dein Root-Passwort

- chmod 777 /Applications/xampp/htdocs
-(oder wo auch immer deine Document-Root oder eben das Verzeichnis ist, das Du chmoden möchtest)

... st.
selbst@reflexiv
 
Posts: 1
Joined: 05. January 2008 23:20

Postby Benjamin-Bln » 05. January 2008 23:39

Hallo,
also ich starte über das Conrol Panel "Alle Komponenten".

Habe es nun noch mal mit FileZilla versucht und dort folgendes ermitteln können:

Status: Warnung: Der gewählte Port wird üblicherweise von einem anderen Protokoll verwendet.
Status: Auflösen der IP-Adresse für localhost
Status: Verbinden mit 127.0.0.1:80...
Status: Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
Fehler: Verbindung wegen Zeitüberschreitung verloren
Fehler: Verbindung mit Server fehlgeschlagen


Eine Firewall habe ich für Mac nicht installiert :) Daher kann dieses ausscheiden oder? Ist nur Standard drauf

Mhm, da es ca. 35 Dateien sind die in verschiedenen Ordnern liegen wäre dieses ziemlich müssig. Würde es gerne über den Ftp Client lösen können.

Lg
Benjamin
Benjamin-Bln
 
Posts: 6
Joined: 05. January 2008 23:11

Postby Benjamin-Bln » 06. January 2008 21:49

keiner einer Idee?
Benjamin-Bln
 
Posts: 6
Joined: 05. January 2008 23:11


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests