MySQL startet nicht über Terminal

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL startet nicht über Terminal

Postby Benjamin » 10. January 2007 22:17

Hallo Ihr Freaks

Ich habe schon viele Seiten durchkämmt und bin bis jetzt nicht schlauer geworden. Folgendes Problem:
Über das Terminal will ich mampp starten mit /Applications/xampp/xamppfiles/mampp start ; dann bekomme ich folgende Fehlermeldung:
/Applications/xampp/xamppfiles/mampp: line 1: cat: command not found
/Applications/xampp/xamppfiles/mampp: line 1: cat: command not found
/Applications/xampp/xamppfiles/mampp: line 28: rm: command not found
/Applications/xampp/xamppfiles/mampp: line 1: cat: command not found
Über dieses Forum habe ich gelesen, dass ich im *err File Nachlesen kann was der Fehler sein könnte. In diesem steht folgendes:
InnoDB: Operating system error number 13 in a file operation. Dies habe ich gelesen ist ein Fehler über die fehlende Zugriffsberechtigung. Dies kann jedoch nicht sein, da ich mich über das Terminal via root anmelde mit sudo su und so mampp starten möchte. Auch im Ordner habe ich schon versucht die Rechte mir zu übergeben was auch geht und auch über das System selbst. Beides hat nicht geklappt die o.e. Fehlermeldung kommt auch so. Wie kann ich MySQL aktivieren?
Benjamin
 
Posts: 3
Joined: 10. January 2007 21:19

MySQL startet nicht über Terminal

Postby Benjamin » 15. January 2007 13:20

Ach ja, falls dies noch von Nutzen ist:

Das Installationspaket ist folgendes: XAMPP MacOS X (tar) 0.6a
Ich benutze einen MacOS X 10.4 (Intel)
Benjamin
 
Posts: 3
Joined: 10. January 2007 21:19

Re: MySQL startet nicht über Terminal

Postby alpha47 » 17. January 2007 11:45

Hello EVERYBODY,
I tried severall timeS to install Xampp without success.
Using step by step the procedure declared in http://www.apachefriends.org/fr/xampp-macosx.html the following answer comes in Terminal:

Starting XAMPP for MacOS X 0.6a...
/Applications/xampp/xamppfiles/share/xampp/phpstatus: line 4: /Applications/xampp/xamppfiles/bin/php: cannot execute binary file
XAMPP: Starting Apache with SSL ...
XAMPP: Error 126! Couldn't start Apache!
XAMPP: Starting MySQL...
/Applications/xampp/xamppfiles/bin/mysql.server: line 1: /Applications/xampp/xamppfiles/bin/my_print_defaults: cannot execute binary file
/Applications/xampp/xamppfiles/bin/mysql.server: line 1: /Applications/xampp/xamppfiles/bin/my_print_defaults: cannot execute binary file
XAMPP: Starting ProFTPD...
XAMPP: /Applications/xampp/xamppfiles/mampp: line 221: /Applications/xampp/xamppfiles/sbin/proftpd: cannot execute binary file
XAMPP: Error 126! Couln't start ProFTPD!
XAMPP for MacOS X started.
(':twisted:')(':?:')(':P')
I understand the necessity to quit any other Apache or Apache 2 programs, but same result after desactivation in System Preferences of :
- Personel Web sharing
- Apache2
- WebserverKit
is some other apache anywhere ???
Trying to strart through "XAMPP Control Panel" found in file xampp no result

HELP please !!!! Or ask if any other solution to run Joomla in local ?
Thanks for any HELPPPPPPP !!

PS : my OS Tiger 10.4.8, my horse BiPro G4 Silver
alpha47
 
Posts: 3
Joined: 17. January 2007 10:57

Postby PF4 » 17. January 2007 17:27

Hallo,

@Benjamin
Ist auf deinem System das BSD-Subsystem auch richtig installiert? Programme wie cat oder rm sind OS-Basics. Was gibt echo $PATH aus?

@alpha:

Use XAMPP for OSX 0.5. 0.6 will not run on powerpc (g3,4,5)
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Benjamin » 17. January 2007 19:19

@PF4

Vielen Dank für Deine Anteilnahme.

Das BSD-Subsystem wird soweit ich weiss automatisch bei der Version 10.4.x installiert. Ja ich habs auch gefunden unter /Receipts/.

Bei echo $PATH gibt es mir folgendes aus :
/usr/local/mysql/bin:/usr/local/mysql/bin:/usr/local/mysql/bin:/usr/local/mysql/bin_/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin

Ein bisschen viel oder nicht :?
Benjamin
 
Posts: 3
Joined: 10. January 2007 21:19

Postby alpha47 » 19. January 2007 09:49

PF4 wrote:Hallo,

@alpha:

Use XAMPP for OSX 0.5. 0.6 will not run on powerpc (g3,4,5)




:lol: Thanks a lot for suggestion PF4 ... I'll try and wil revert as soon as ...

:idea: :idea: PS : only for other who looks for that older version, see
http://sourceforge.net/project/download ... x&52692877
alpha47
 
Posts: 3
Joined: 17. January 2007 10:57

Xampp for Mac OS X on G4

Postby alpha47 » 19. January 2007 13:50

YYYes !!! It works

Thanks a lot :lol: :lol:
alpha47
 
Posts: 3
Joined: 17. January 2007 10:57

Postby PF4 » 20. January 2007 00:53

Hallo Benjamin,

hab gerade kein mac da aber rm und cat müssten in /bin liegen und das fehlr bei dir in der $PATH variable. Da ist irgendwo was verbogen aber wo genau ka.

kurzfristig sollte helfen
Code: Select all
export PATH=/bin:$PATH
in der Console einzugeben.
Dannach mal einen start probieren. Müsstest mal nachlesen wo man das beim mac dauerhaft ändern kann
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby jens_k » 22. January 2007 17:01

Hallo Benjamin,

ja, bei Dir fehlt tatsächlich der Eintrag /bin.

Dauerhaft sind die Systemweiten Pfadangaben in folgender Datei hinterlegt /etc/profile Diese gilt für alle Benutzer und darf nur vom root geändert werden.

Auf meinem Intel-MacMini sieht die Datei wie folgt aus:

---Dateianfang---
# System-wide .profile for sh(1)

PATH="/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin"
export PATH

if [ "${BASH-no}" != "no" ]; then
[ -r /etc/bashrc ] && .etc/bashrc
---Dateiende---

für Dich ist die 3. Zeile die interessante (PATH=...) hier solltest Du noch /bin einfügen und einen Doppelpunkt als Separator nutzen.

Anschliessend speichern und das wars.

Falls Du noch Fragen hierzu hast, versuche ich gern weiterzuhelfen.

Greez,
Jens


PS: Kannst Du den PATH-Eintrag in Deiner /etc/profile einfach mal posten? Dann können wir den evtl. bereinigen...
jens_k
 
Posts: 11
Joined: 22. January 2007 15:41


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests