MySql deaktiviert

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySql deaktiviert

Postby vacatoro » 28. March 2006 15:59

Ich versuche seit gestern XAMPP in Gang zu bringen. Soweit funktioniert alles bis auf mySQL und deswegen gibts auch kein phpMyAdmin.

(#2002 - The server is not responding (or the local MySQL server's socket is not correctly configured)

Der Status zeigt mir, dass mySQL deaktiviert is obwohl ich es beliebig im Terminal starten und stoppen kann.

Ich habe sehr wahrscheinlich noch irgendwo mySQL installiert (von früheren versuchen) weiss aber nicht wo und wie ich es finden soll.

Komisch ist auch, dass ich keine Unterordner in htdocs anlegen kann weil die rechte auf nobody oder system gesetzt sind und Group auf admin aber 'nur lesen'. Natürlich kann ich die Rechte einfach ändern aber ich weiss nicht ob das andere Folgen hat...

Danke schon im voraus.
vacatoro
 
Posts: 2
Joined: 28. March 2006 15:21

Postby vacatoro » 28. March 2006 16:08

Hab ich gerade gefunden... leider sagt es MIR nur, dass etwas nicht stimmt...

060328 16:09:59 mysqld started
060328 16:10:00 [Warning] Setting lower_case_table_names=2 because file system for /Applications/xampp/xamppfiles/var/mysql/ is case insensitive
060328 16:10:00 [Warning] No argument was provided to --log-bin, and --log-bin-index was not used; so replication may break when this MySQL server acts as a master and has his hostname changed!! Please use '--log-bin=porsche-bin' to avoid this problem.
060328 16:10:01 InnoDB: Started; log sequence number 0 43655
060328 16:10:01 [Note] /Applications/xampp/xamppfiles/sbin/mysqld: ready for connections.
Version: '5.0.15-log' socket: '/tmp/mysql.sock' port: 3306 Source distribution
vacatoro
 
Posts: 2
Joined: 28. March 2006 15:21


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest