Mamp

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mamp

Postby thimberwolf » 22. February 2005 15:33

Hallo,
toll das es eine xampp version für den Mac gibt. Hab ich auch gleich installiert es läuft tadellos .. so wie man es ja auch von Euch kennt.

allerdings...
es gibt bereits eine Version von webedition die einen ähnlichen Namen hat, dort heist die Version mamp. Ist aber nur eine sehr kleine Version, nicht zuvergleichen mit xampp für mac. Da solltet Ihr euch einen anderen namen ausdenken nicht das es nacher rechtliche und juristische probleme gibt..

mfg thimberwolf
thimberwolf
 
Posts: 11
Joined: 03. May 2003 14:46
Location: bremerhaven

Postby Kristian Marcroft » 22. February 2005 15:58

Hi,

unser Projekt heisst XAMPP für MacOS X...
und XAMPP ist eine eingetragene Marke von uns...
MAMPP hingegen ist ein allgemeiner Begriff für Mac Apache MySQL Perl PHP.
Das gleiche gibt es auch für Linux und Win (LAMPP und WAMPP).
Diese namen haben unsere Pakete ja mla getragen, durch die verwechlungsgefahr haben wir sie aber dann XAMPP für X genannt (X steht fürs System)
MAMPP ist nur ein interner Name, keiner unter dem etwas veröffentlicht wird.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby youngalcapone » 27. September 2005 11:05

Ich hab diesen MAMP (http://www.mamp.info) und euer XAMPP für Mac OSX parallel installiert.

Eigentlich ist es schade dass diese beiden Produkte nicht zusammenspannen. Denn sie würden sich vorzüglich ergänzen!

MAMP bringt sehr viel Mac-Typisches Verhalten an den Tag, zB. wenns um einfache Bedienbarkeit geht.
Ich nenne da mal die einfache Installation (*.dmg) und den super MAMP-Statusmonitor.

Ich weiss dass euer XAMPP für MacOSX noch Beta ist, aber trotzdem habe ich von euch mehr Komfort erwartet. Das Starten über die Shell ist zB etwas mühsam (ich hatte eigentlich vor ein Dashboardwidget zu schreiben), auch habe ich mich schon über den Schreibschutz der Konfigdateien gefragt.

Was meint ihr dazu?
Gruss, DAVE
youngalcapone
 
Posts: 13
Joined: 24. August 2005 19:03

Postby Kristian Marcroft » 27. September 2005 11:26

Hi,

da wir nicht unbedingt aus der MacOS X ecke kommen, haben wir auf Wunsch einiger einen XAMPP für MacOS X erstellt.

Leider jedoch haben wir keinerlei Erfahrung was das Programmieren unter MacOS X angeht, deshlab ist z.B. bei uns kein Status Monitor etc dabei.
Ihr seid aber gerne dazu aufgerufen uns damit zu ergänzen, dafür sind wir Open Source. Gerne packen wir es auch der Distribution bei.

Einen "schreibschutz" wie du es so schön nennst gibt es AFAIK nicht.
Sondern eher sind die Berechtigungen so gesetzt, das theoretisch jeder damit arbeiten kann. Wenn ich das ganze nur dem user "kris" zu ordne kann z.B. ein User der "dave" heisst ganrichts mehr machen.

Gerne lassen wir uns aber einem andern beleheren sofern es ein gangbarer Weg ist, lässt sich das auch ggf einbinden.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Mac OS X

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests