2 XAMPP-Installationen auf verschiedenen Rechnern

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Mac OS X? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

2 XAMPP-Installationen auf verschiedenen Rechnern

Postby rainer66 » 27. October 2020 14:36

Hallo

ich bastle gerade an meiner neuen Webseite. Hierfür nutze ich eine lokale Installation mit XAMPP auf meinem Mac zuhause.

Nun würde ich gerne manchmal von unterwegs (MacBook) oder im Büro an der Webseite weiterarbeiten.

Ist es möglich, dass mehrere physikalisch getrennte XAMPP-Installationen (auf verschiedenen Rechnern) alle auf ein und dasselbe htdoc-Verzeichnis zugreifen - welches z.B im Web freigegeben wird (z.B. über ein Sync-Verzeichnis - google - dropbox etc.)

Danke vorab

Grüße Rainer
rainer66
 
Posts: 4
Joined: 19. October 2020 16:49
XAMPP version: 7.4.11
Operating System: macOS Catalina

Re: 2 XAMPP-Installationen auf verschiedenen Rechnern

Postby Nobbie » 28. October 2020 10:43

Das ist das falsche Konzept. Xampp ist doch schon mit einem Webserver ausgestattet, so dass man von überall auf die gleiche Seite zugreifen kann.
Um eigene Scripts im htdocs Verzeichnis remote bearbeiten zu können, musst Du dann noch den FTP Server aktivieren und so einrichten, dass man Zugriff auf htdocs hat.
So machen es zu Recht auch alle Webhoster.

Stattdessen htdocs in die Cloud zu stellen (und noch schlimmer ebenfalls die Datenbanken) scheitert an Zugriffsrechten und Synchronisationsproblemen, die Versuche aus diesem Forum scheitern alle an der Höchststrafe, nämlich Datenverlust.
Nobbie
 
Posts: 11775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: 2 XAMPP-Installationen auf verschiedenen Rechnern

Postby rainer66 » 29. October 2020 13:21

hmmmmm.....bin grad am grübeln wie ich "remote" auf localhost/.... auf meinem mac zuhause zugreifen kann....

dazu müsste zunächst mal der Mac immer an sein ...

dann müsste ja eine Poretfreigabe eingerichtet werden ...damit man von der Ferne Zugriff auf den Mac hat....das wird dann alles doch recht kompliziert...

Mir schwebte (wie bereits beschrieben) eine andere Idee vor...dass eben auf jedem Rechner eine XAMPP-Installation vorliegt....die aber alle auf ein und dasselbe htdoc-Verzeichnis zugreifen....aber geht wohl nicht.... :cry:
rainer66
 
Posts: 4
Joined: 19. October 2020 16:49
XAMPP version: 7.4.11
Operating System: macOS Catalina

Re: 2 XAMPP-Installationen auf verschiedenen Rechnern

Postby Nobbie » 29. October 2020 19:28

rainer66 wrote:dazu müsste zunächst mal der Mac immer an sein ...

dann müsste ja eine Poretfreigabe eingerichtet werden ...damit man von der Ferne Zugriff auf den Mac hat....das wird dann alles doch recht kompliziert...


Das ist auch alles richtig und deswegen sage ich ja auch immer schon, dass es nur wenig bringt, eine Xampp Umgebung zu benutzen, wenn man dezentral entwickeln will. Da ist ein Provider einfach überlegen und die paar Eurönchen, die das pro Monat kostet, ist meistens alleine schon weniger als die notwendigen Stromkosten für den Server zu Hause. Wobei ich persönlich finde es jetzt nicht sonderlich kompliziert, aber ein wenig muss man natürlich machen. Und natürlich muss der Server immer eingeschaltet sein. Ich selbst betreibe u.a. ein Zwischending, ich habe eine Domain auf meinem NAS eingerichtet und den Router (Fritzbox) entsprechend konfiguriert, dass er die Anfragen aus dem Internet an das NAS weiterleitet. Das NAS hat einen marginalen Stromverbrauch, ist aber zugegebenermaßen auch bei PHP Scripts eine sichtlich lahme Gurke. Die CPU ist eine Dampfmaschine. Man kann nicht alles haben....

rainer66 wrote:Mir schwebte (wie bereits beschrieben) eine andere Idee vor...dass eben auf jedem Rechner eine XAMPP-Installation vorliegt....die aber alle auf ein und dasselbe htdoc-Verzeichnis zugreifen....aber geht wohl nicht.... :cry:


Da bist Du auch nicht der einzige, aber Du hast wenigstens VORHER gefragt. Hier gibt es auch viele Leute, die fragen erst NACHHER, nachdem sie alle Daten verloren haben (und NATÜRLICH kein Backup haben). Die weinen dann wirklich richtig. Lass es Dir vergewissert sein, das geht definitiv grausam in die Hose, wenn Du die Entwicklungsdaten (Scipts und Datenbanken) in die Cloud legst.
Nobbie
 
Posts: 11775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: 2 XAMPP-Installationen auf verschiedenen Rechnern

Postby Altrea » 29. October 2020 19:46

Erstelle dir eine Möglichkeit Scriptgesteuert (zyklisch oder manuell) deine Asset-Dateien und einen Datenbank-Dump zu erstellen und in deine Cloud zu kopieren.
Danach erstellst du dir ein Script, welches dir deine Arbeitsumgebung auf Grund der Sicherungen wiederherstellt. So schlägst du zwei fliegen mit einer Klappe, du hast immer ein aktuelles Backup und kannst dezentral deine Entwicklungsumgebung wiederherstellen.

Was du nur vermeiden solltest (und hier kann ich wie Nobbie nur eindringlich auf dich einreden) ist auf Dateien in Cloud-Umgebungen direkt aktiv zu arbeiten. Dort sollten weder Datenbanken noch Asset Dateien oder Session-Dateien oder gar ganze XAMPP Umgebungen. Damit zerstörst du dir nur deine Dateien.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 10430
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für macOS

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests