externen filezillazugang

Alles, was den FileZilla betrifft, kann hier besprochen werden.

externen filezillazugang

Postby DJ-Galaxy » 30. May 2006 21:10

Habe eine frage mal wieder hehe, ein kumpel möchte extern auf meinen filezilla server zugreifen könne, wir müssen dazu wissen wie wir an das pw von filezilla kommen könne, ich weis zwar nichts davon das ich eins rein gemacht habe, aber mein kumpel wird danach gefragt also welches passwort kann da sein
DJ-Galaxy
 
Posts: 63
Joined: 10. April 2006 09:17

Postby deepsurfer » 31. May 2006 13:10

Sorry, ich versteh deine Frage leider nicht eindeutig.

geht es darum das dein Kumpel mit einem FTP-Programm bei dir connectet um Dateien hoch bzw. runter zu laden ?

oder

möchtest du den FileZillaServer durch deinen Kumpel administrieren lassen ?
(also das Adminpanel von ausserhalb bei dir zugreifen zu lassen)

Im ersteren Fall, wenn man davon ausgeht das du keinerlei Useraccounts in deinem FileZilla-Server eingetragen hast, dann wäre laut Anleitung von Apachefriends (siehe readme_de.txt im XAMPP Verzeichnis)

    2) FileZilla FTP

    Benutzer: newuser
    Passwort: wampp

    Benutzer: anonymous
    Passwort: some@mail.net


Ansonsten müsstest du wissen was für Useraccounts und Passwörter du im FileZilla-Server eingetragen hast.

Im zweiten Fall müsstest du den Port des Adminpanel in deinem Router richtig Forwarden, dann sollte es gehen das man von draussen den FileZilla-Server Administrieren kann.
(Habe es aber noch nicht getestet)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby DJ-Galaxy » 31. May 2006 13:17

hallo ,nein ich meinte es genau so wie ichs geschrieben hab, mein kumpel will extern auf mein fielzilla zu greifen damit auch er ftps erstellen kann bei mir, wir arbeiten ja zusammen wir bieten ja zusammen an.

Und wir iwssen nicht wo bzw welches passwort das ist worüber er zugriff nehmen kann.
DJ-Galaxy
 
Posts: 63
Joined: 10. April 2006 09:17

Postby deepsurfer » 31. May 2006 13:43

Dann wie erwähnt, braucht er die "FileZilla Server Interface.exe"

Dieses Panel fragt dann ab, wohin er sich anmelden soll, in deinem fall dann deine Inet-IP.

Du musst vorher aber noch den Port 14147 forwarden lassen.

Es wird in der grundinstallation kein PW benötig, also aus sicherheit müsstest du vorher hingehen dich mit dem AdminPanel einloggen, in der Konfiguration für das AdminPanel ein Passwort im FileZilla-Server eintragen und dieses PW ist dann gültig.

Wie gesagt.... ich habs noch nicht getestet..
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby DJ-Galaxy » 31. May 2006 14:24

das haben wir auch alle, und haben wir alles gemacht und er kann trzodem net conencten zhu mir, habe sogar zum test die firewall und so aus gemacht geht trzodem net
DJ-Galaxy
 
Posts: 63
Joined: 10. April 2006 09:17

Postby deepsurfer » 31. May 2006 15:27

log du bitte nochmal mit dem Adminpanel ein und stelle für dieses
Adminpanel mal die Inet-IP deines Kumpels rein.



Ok...grad mit einem aus dem IRC gegen getestet...scheint nicht zu klappen..
obwohl es laut FileZilla-Server möglich sein soll.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby birwac66 » 31. May 2006 15:40

haben wir (alle wurden freigegeben *.*.*.*) kannst du es mal probeiren bekommst auch ne remote zhu meinem pc
Geh mal auf meine webseite
www.webwacki.de
birwac66
 
Posts: 2
Joined: 31. May 2006 15:36
Location: DE

Postby deepsurfer » 31. May 2006 15:43

So....habe es geteste und es klappt


Du musst zuerst LOCAL rein mit dem Adminpanel

unter Settings --> Admin Interface setting
in beiden grossen Eingabefenster ein " * " reinschreiben.
darunter PW vergeben.

Dieses PW bekommt der Kumpel und er kann über deine Inet-IP deinen FileZilla-Server Administrieren.

Soeben getestet und für brauchbar definiert.

Ein portforward ist nicht unbedingt notwendig da das 14147 ein Highport ist, könnte durchaus zu porblemen mit filesharing progs kommen
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby DJ-Galaxy » 02. June 2006 11:30

birwac66 fragt ob du es mal bei ihm einrichten könntest
DJ-Galaxy
 
Posts: 63
Joined: 10. April 2006 09:17

Postby deepsurfer » 02. June 2006 13:07

DJ-Galaxy wrote:birwac66 fragt ob du es mal bei ihm einrichten könntest


Könnte ich machen....

Aber was ist nun unverständlich daran wenn man:

a) zuerst wie bekannt local mit dem Admin-Interface auf seinen FileZilla-Server einlogt.

b) dann in der Konfiguration --> "Admin Interface Settings"
den Port 14147 so beläst und in den zwei darunter befindlichen
Eingabefeldern jeweils ein " * " (sternchen) setzt.
Dann darunter ein Passwort vergibt.

c) die InternetIP und das Passwort seinem Kumpel gibt, dieser Kumpel dann sein Admin-Interface startet, dort aber statt 127.0.0.1 die InternetIP und das nun bekannte Passwort einträgt und eine Verbindung aufbaut.

Dieses Konstrukt habe ich komplett gestest und wurde als "Funktionstüchtig" definiert.

Etwaige Verbindungsprobleme könnten damit vorherschen das man eventuell den Port 14147 im Router forwarden sollte.
(Muss nicht, kann aber Hilfreich, sein)

Anosnten einfach mal ins irc://irc.apachefriends.org --> /join #apachefriends
und kurz nachfragen wegen dieser Sache.
Entweder ich (bin nicht immer im IRC) oder derjenige mit dem ich es getestet habe melden sich dann.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby DJ-Galaxy » 02. June 2006 17:21

eine frage wie genau gebe ich das in dem browser ein wills selber gerade terstemn so freeftp.ftpaccess:14147 oder wie
DJ-Galaxy
 
Posts: 63
Joined: 10. April 2006 09:17

Postby DJ-Galaxy » 02. June 2006 17:23

ok has schon
DJ-Galaxy
 
Posts: 63
Joined: 10. April 2006 09:17

Postby DJ-Galaxy » 02. June 2006 17:34

aber bissken dumm ist das schon , wie soll man über filezilla den ordner im dafür vorgesehen verzeichnes für die ftps erstellen


also is ja so wir erstellen im verzeichnnis htdocs immer ordner mit den user namen diese ordner dan sind die ftps, unmd wen er sich von aussen auf mein filezilla ein logt, wie soll der dan über filezilla eine ornder angelegn lassen das geht doch überthuabt nicht oda
DJ-Galaxy
 
Posts: 63
Joined: 10. April 2006 09:17

Postby deepsurfer » 02. June 2006 17:59

jo.. ist richtig, diese Funktion ist in Admin-Interface nicht eingebaut.
Dazu müsstes du dann mal den Author des FileZilla-Server anschreiben.

Dann gib deinem Kumpel doch einen VNC zugang, dann kann er auch euf deinem System Verzeichnisse für neue User anfertigen und dann auch mittels dem VNC direkt das Admin-Interface steuern oder dies wie beschrieben mit seinem eigen Interface nach der Verzeichniserstellung.

EDIT:
Oder halt einen anderen FTP-Server ausetzen der diese Funktion eines Admin-Remote hat und mit der möglichkeit per Remoteanweisung auch eigene Verzeichnisse zu erstellen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 02. June 2006 18:15

jo.. ist richtig, diese Funktion ist in Admin-Interface nicht eingebaut.

Zuwas? Der "Kumpel" muss sich doch nur mit einem FTP-Client seines Vertrauens am Filezilla anmelden und kann dann dort das gewünschte Verzeichnis anlegen...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Next

Return to FileZilla

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests