Anmeldung immer als anonymous. Warum?

Alles, was den FileZilla betrifft, kann hier besprochen werden.

Anmeldung immer als anonymous. Warum?

Postby georges » 04. June 2005 03:39

Hallo Zusammen

Habe den Durchblick nicht. Vielleicht kann mir jemand helfen.

Habe auf dem
Rechner 1 (IP 192.168.1.2) den FileZila drauf
Rechner 2 (IP 192.168.1.3) den InternetExplorer mit passivem FTP
Modem (IP 192.168.1.1) mit der NAT Einstellung Port 21 auf 192.168.1.2

Wenn ich den FileZila starte und beim Benutzer Anonymous KEIN Passwort eingebe, kann ich mit dem Rechner 2 via IP 192.168.1.2 auf den FTP zugreifen. ALS Anonymous. Das heisst ich gebe im Adressfeld folgendes ein ftp:/192.168.1.2. Dann bin ich drin als Anonymous

Wenn ich aber dem Anonymous ein Passwort gebe, habe ich erwartet, das ein Anmeldefenster kommt, wenn ich ftp:/192.168.1.2 eingebe. Bei dem ich den Benutzer und das Passwort eingeben muss, damit ich auf den FTP komme.

oder auch anders gefragt. Was bringt es, wenn ich einen Benutzer anlege, wenn ich gar nicht sagen kann, wer sich am Server anmelden soll.

Wer versteht mich, und kann mir helfen?


Vielen Dank
georges
 
Posts: 5
Joined: 15. October 2004 09:24
Location: Schweiz/Aargau

Postby silverfox69 » 05. June 2005 10:42

Hallo georges,

folgende Lösung funktioniert bei mir:
- Richte im Filezilla den User "Test" ein
- Gib dem User ein Passwort
- Richte die Ordnerfreigaben ein, Aliases, etc.
- Starte den IE
- Gib als Adresse ftp://Test@192.168.1.2 ein
- danach wird ein Passwort abgefragt
- Gib das Passwort für den User "Test" ein
- jetzt hast Du Zugriff als User "Test" mit sämtlichen freigegebenen Ordnern

silverfox69
silverfox69
 
Posts: 2
Joined: 04. June 2005 18:04

Postby silverfox69 » 08. June 2005 17:23

@ georges,

da ich nichts mehr von Dir höre, scheint sich das Problem gelöst zu haben.
silverfox69
 
Posts: 2
Joined: 04. June 2005 18:04


Return to FileZilla

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest