Doku für AddONs?

Hier geht es um XAMPP AddOns wie z. B. das Apache-Konfigurations-Tool Apanatschi. Irgendwelche Probleme damit oder Fragen dazu? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Doku für AddONs?

Postby der_freelancer » 15. June 2004 07:46

Moin alle zusammen,

bin echt beeistert von xampp & Co.
Hilft wirklich 'n Haufen (langweiliger) Installations-Arbeit zu sparen.

Möchte gerne daran anknüpfen und auch einen Mailserver als AddOn installieren.

Hab' mir das devel-Paket runtergeladen. Weiss jetzt aber icht so recht wo ich weiter machen soll.

Gibt's für das Erstellen eines AddOns irgendwo eine Dokumentation?
Wenn nein, wie mache ich jetzt weiter?
Wie muss ein AddOn aussehen dass es den Anforderungen des XAMPP-Teams genügt?

Gruß

Martin
der_freelancer
 
Posts: 3
Joined: 15. June 2004 07:37
Location: Erkelenz

Re: Doku für AddONs?

Postby DJ DHG » 15. June 2004 09:46

Möchte gerne daran anknüpfen und auch einen Mailserver als AddOn installieren.


dazu sage ich jetzt einfach mal "spam schleuder".

Hab' mir das devel-Paket runtergeladen. Weiss jetzt aber icht so recht wo ich weiter machen soll.
Gibt's für das Erstellen eines AddOns irgendwo eine Dokumentation?
Wenn nein, wie mache ich jetzt weiter?


eine doku gibt es nicht, du brauchst auch nicht das devel-paket dafür, es kommt
halt drauf an was du machen willst.
für einen mail server (wo ich nicht dafür wäre) bräuchtest du sendmail o.ä,
das muss dann so zusammen gebaut werden das er.
1. auf jeden system läuft
2. es sich nach /opt/lampp/sendmail z.b.s installiert.
3. es eine start/stop/restart funktion gibt. entweder eigenes script oder das /opt/lampp/lampp moden.
4. die config datei in /opt/lampp/etc liegt.
u.s.w

für windows sieht das auch wieder ganz anders aus ;P

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby der_freelancer » 15. June 2004 13:21

Danke für die Hinweise!
Werden uns dann mal daran versuchen


einfach mal "spam schleuder".


find ich ein wenig pauschal. Ist doch auch abhängig von der Konfig, oder?
Außerdem ist xampp doch primär als Entwicklungsumgebung gedacht.


für einen mail server (wo ich nicht dafür wäre) bräuchtest du sendmail o.ä


Warum dagegen? Nur wg. Spam?


Unabhängig davon werden wir das Thema in erster Linie für uns selbst angehen. Sobald ein brauchbares Ergebnis vorliegt werden wir es auch zur Verfügung stellen.




[/code]
Grüsse

Martin
der_freelancer
 
Posts: 3
Joined: 15. June 2004 07:37
Location: Erkelenz

Re: Doku für AddONs?

Postby Kristian Marcroft » 15. June 2004 19:08

der_freelancer wrote:Moin alle zusammen,

bin echt beeistert von xampp & Co.
Hilft wirklich 'n Haufen (langweiliger) Installations-Arbeit zu sparen.

Möchte gerne daran anknüpfen und auch einen Mailserver als AddOn installieren.

Hab' mir das devel-Paket runtergeladen. Weiss jetzt aber icht so recht wo ich weiter machen soll.

Gibt's für das Erstellen eines AddOns irgendwo eine Dokumentation?
Wenn nein, wie mache ich jetzt weiter?
Wie muss ein AddOn aussehen dass es den Anforderungen des XAMPP-Teams genügt?

Gruß

Martin


Hi,

dir stellen sich hier hürden, welche ich dir oder sogar mir nicht zutraue.
Wie möchtest du z.B. prüfen ob nicht schon ein Mailserver läuft?
Jedes Linux bringt fast Standardmässig zumindest einen Mailserver mit, der lokale zustellungen macht. Wie möchtest du diesen umgehen?
Mailserver sind sehr Systemnah. Und soit meiner Meinung nach eher schlecht zu pauschalisieren. Wird dein AddOn Auf Debian? SuSE? Mandrake? Redhat etc. pp laufen? Jedes dieser Distris hat eine Andere Struktur...

Ganz zu schweigen davon, was dir ein Mailserver bringt?
Egal ob als Entwickelungsumgebung oder nicht? Wohin willst du bitte die Mails schicken? Ins internet? Es gibt kaum noch Mailserver die Mails von Dial-Up IPs annehmen.

Meiner Meinung nach verschwendung vo Zeit und resourcen...
Aber jedem das seine... Ich habe mich auch schon über manch ähnlicher Aussage hinweggesetzt... aber irgendwann kommst auch du darauf :)

Nichts für ungut...
Ich wünsche dir viel erfolg...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby DJ DHG » 16. June 2004 00:13

Warum dagegen? Nur wg. Spam?


nicht nur, das addons will ja auch noch supportet werden.
ich habe auch keine lust jedem "anfänger" erklähren zumüssen, warum seine
mails nicht vom dial-up am server ankommen (die frage bekommst du nicht tot ;) )
ist das gleich wie mit dem router und der ip vom isp.

es gibt sicher gründe die dafür sprechen einen mail server asl addons bereit zustellen,
aber das ändert nichts an meiner einstellung.


mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby der_freelancer » 17. June 2004 06:42

Hi,

danke für Eure ausführlichen Antworten!

Jedes Linux bringt fast Standardmässig zumindest einen Mailserver


Stimmt KriS, das Thema ist echt ne harte Nuss. Es wird wohl niemals möglich sein zu 100% sicherzustellen, dass kein Mailserver läuft. Lediglich die bekanntesten kann man abprüfen. Aber es gibt ja noch'n Haufen 'Exoten'...

Fazit: So ein 'AddOn' könnte nur in einer definierten, geprüften Umgebung installiert werden.

DJ DHG:
ich habe auch keine lust jedem "anfänger" erklähren zumüssen, warum seine
mails nicht vom dial-up am server ankommen (die frage bekommst du nicht tot )


Aus Support-Sicht absolut nachvollziehbar :?

Das Ganze wird dann wohl eher eine 'private Lösung'....

OK, aber habt Dank!

Gruß

Martin
Grüsse

Martin
der_freelancer
 
Posts: 3
Joined: 15. June 2004 07:37
Location: Erkelenz


Return to XAMPP AddOns

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests