Zope und Plone für XAMPP for Linux: Integration von mxTidy

Hier geht es um XAMPP AddOns wie z. B. das Apache-Konfigurations-Tool Apanatschi. Irgendwelche Probleme damit oder Fragen dazu? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Zope und Plone für XAMPP for Linux: Integration von mxTidy

Postby Carlos Devera » 05. June 2004 17:11

Hallo Freunde,

hat jemand Zeit und Lust, ein mxTidy-Addon zu erschaffen- ggf. gegen "Natural-" oder finanziellen Ausgleich? Ich schaffe es nicht- meine Linux-Kenntnisse sind zu schmal dafür.

Ist-Zustand:

OS: Debian (Xandros). XAMPP als Webserverpaket. ZOPE (www.zope.org) und Plone (www.plone.org) als Content-Management-System. ZOPE und Plone sind vollständig in XAMPP integriert. KriS entwickelte hierfür ein Python-Modul für XAMPP (http://sourceforge.net/projects/xamppaddon/), das es ermöglicht, ZOPE und PLONE direkt in XAMPP zu integrieren.

Gegeben ist: XAMPP, Zope und Plone mit Epoz 0.8.1

Zope Version (unreleased version, python 2.3.3, linux2)
Python Version 2.3.3 (#1, Apr 22 2004, 12:04:01) [GCC 2.95.4 20011002 (Debian prerelease)]
System Platform linux2
SOFTWARE_HOME /opt/lampp/zope/lib/python
ZOPE_HOME /opt/lampp/zope
INSTANCE_HOME /data/zope/instance-1
CLIENT_HOME /data/zope/instance-1/var
Network Services ZServer.HTTPServer.zhttp_server (Port: 8080)
ZServer.FTPServer.FTPServer (Port: 8021)

EPOZ (http://mjablonski.zope.de/Epoz) ist ein sehr guter WYSIWYG-Editor für Plone. Doch EPOZ erzeut absolute Links, die sehr unpraktisch sind. Zur Erzeugung relativer Links wird mxTidy benötigt (s. EPOZ-Readme, s. Diskussionen in den Newsgroups unter de.comp.dzug.zope).

1. mxTidy (und ggf. andere benötigte Module) in das XAMPP Python-Addon von KriS integrieren und damit EPOZ relative Verweise erzeugen lassen

Die "Normalinstallation" (ohne Integration in XAMPP) funktioniert so:

su root
apt-get install python2.3-egenix-mxtools libgmp3-dev python2.3-dev
exit
wget http://www.egenix.com/files/python/egen ... 8.0.tar.gz
tar -xzf egenix-mx-experimental-0.8.0.tar.gz
cd egenix-mx-experimental-0.8.0
python2.3 setup.py build
su root
python2.3 setup.py install

Wenn hier irgendwo der Python-Interpreter aufgerufen wird, dann
natürlich immer der, mit dem auch der Zope läuft. Sonst geht nachher
nix...:)

Herzliche Grüße,

Carlos
Carlos Devera
 
Posts: 50
Joined: 06. April 2004 18:26

Re: Zope und Plone für XAMPP for Linux: Integration von mxTi

Postby Kristian Marcroft » 05. June 2004 18:38

Carlos Devera wrote:1. mxTidy (und ggf. andere benötigte Module) in das XAMPP Python-Addon von KriS integrieren und damit EPOZ relative Verweise erzeugen lassen


Hi,

also sollte es nur um mxTidy bzw. noch um mxUID mxNumber und mxURL gehen, habe ich es soweit fertig...

War das alles? Oder habe ich da was falsch verstanden?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Carlos Devera » 06. June 2004 15:58

Genau das war mein Wunsch. Damit ist es möglich, eine vollständig portable Zope / Plone Installation herzustellen. Eingefügte Inhalte erhalten nun innerhalb des Plone-Sytems keine absoluten, sondern relative Verweise. So kann z.B. blitzschnell auf einen anderen Server umgezogen werden, ohne dass sämtliche Verweise ungültig, und damit z.B. sämtliche Bilder als "broken links" angezeigt werden.

Außerdem erzeugt mxTidy standardkonformes HTML und entfernt unnötigen "Datenmüll".

Herzlichen Dank für Deine Mühe!

Grüße,

Carlos
Carlos Devera
 
Posts: 50
Joined: 06. April 2004 18:26

Postby Kristian Marcroft » 07. June 2004 10:58

Hi,

soeben habe ich noch (hoffentlich) erfolgreich PIL mit in Python compiliert.
Ich werde versuchen heute abend das AddOn soweit fertig zu machen, das ich ein release machen kann.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Carlos Devera » 07. June 2004 11:12

Hallo KriS,

ich freue mich schon sehr darauf, zumal ich dann mit unserem eigenen Projekt einen wichtigen Schritt vorankomme.

Benötigst Du etwas im Bereich EDV-Zubehör bzw. Komponenten?

Herzliche Grüße,

Carlos
Carlos Devera
 
Posts: 50
Joined: 06. April 2004 18:26


Return to XAMPP AddOns

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest