Apanatschi für Windows

Hier geht es um XAMPP AddOns wie z. B. das Apache-Konfigurations-Tool Apanatschi. Irgendwelche Probleme damit oder Fragen dazu? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby Wiedmann » 06. May 2004 21:37

Schau ins Ereignisprotokoll -> Anwendung. Da dürfte der genaue Grund aufgeführt sein. Oder starte ihn über die Kommandozeile. Dann schreibt er die Meldung in die Konsole.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby schlumpf1001 » 07. May 2004 06:10

Hallo,

der Start über eine Konsole geht auch nicht, das Fenster verschwindet sofort wieder ohne das man eine Meldung erkennen kann.
Im Ereignisprotokoll steht nur meine bereits genannte Fehlermeldung:

Der Dienst "Apache2" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 1 (0x1).

Es deutet wohl alles darauf hin, Xampp neu zu installieren, oder ?
mfg
schlumpf1001
Image
User avatar
schlumpf1001
 
Posts: 22
Joined: 19. December 2003 10:04
Location: Niederstriegis

Postby Apache-User » 07. May 2004 07:22

mach bitt mal ein CMD auf und tippe dort net start apache2 ein dann solltest du die fehlermeldung sehen die dir der apache liefert....

auch mal die logs durchschaun was da steht
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby schlumpf1001 » 07. May 2004 11:53

Habe Xampp und danach Apanatschi neu installiert und siehe da jetzt funktioniert's erst mal wieder. Muß nun nur noch meine persönlichen Einstellungen wieder herstellen usw., aber das system läuft erst mal wieder. Freu :)
Keine Ahnung woran es bei der vorigen Installation gelegen hat. Habe Apanatschi vielleicht mehrfach ausgeführt, oder weil ich nachträglich das root-Password geändert habe. naja was solls.
mfg
schlumpf1001
Image
User avatar
schlumpf1001
 
Posts: 22
Joined: 19. December 2003 10:04
Location: Niederstriegis

Postby Wiedmann » 08. May 2004 11:23

schlumpf1001 wrote:Hallo,

der Start über eine Konsole geht auch nicht, das Fenster verschwindet sofort wieder ohne das man eine Meldung erkennen kann.
Im Ereignisprotokoll steht nur meine bereits genannte Fehlermeldung:

Der Dienst "Apache2" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: 1 (0x1).

Es deutet wohl alles darauf hin, Xampp neu zu installieren, oder ?


Auch wenn es für dich zu spät kommt....

Hm. Ich weiß gar nicht, warum ich immer auf das "Ereignisprotokoll-->Anwendung" verweise... :-(

Das im "Ereignisprotokoll-->System" (oder "net start Apache2") nur der von dir beschriebene Fehler kommt ist ja klar. Im "Ereignisprotokoll-->Anwendung" hättest du aber lesen können das in der httpd.conf noch ein Verweis auf die gelöschte "apanatschi.conf" zurückbleibt und deshalb der Apache nicht startet. Diesen von Hand löschen und alles hätte wieder funktioniert.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby quizzmaster » 18. May 2004 19:31

Für Linux braucht man den Apanatschi doch eigentlich nicht oder?

ich hab mein Webmin auf die conf Dateien eingerichtet und das geht auch super.

Die Logs kann man aber nicht einsehen.

Dafür kann man da schon fast alles was man beim Apanatschi auch kann.

Nur bekomm ich das mit dem MySQL nicht hin (er erkennt den zwar korrekt, zeigt jedoch keine Inhalte der Datenbanken).
greetz
quizzmaster

"Ich weiss, dass ich nichts weiss, aber ich weiss mehr als die, die nicht wissen, dass sie nichts wissen." Sokrates
quizzmaster
 
Posts: 28
Joined: 06. February 2004 15:06

Previous

Return to XAMPP AddOns

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest