Xamppy - Das Konfigurationstool für Xampp

Hier geht es um XAMPP AddOns wie z. B. das Apache-Konfigurations-Tool Apanatschi. Irgendwelche Probleme damit oder Fragen dazu? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xamppy - Das Konfigurationstool für Xampp

Postby adi99 » 02. February 2005 22:51

Hallo zusammen,

Ich freue mich euch meine erste Xamppy-Version zum Download anzubieten. Sie ist zwar noch mit einigen Bugs bestückt, jedoch lässt sich schon sehr viel machen!

- httpd.conf bearbeiten
- php.ini bearbeiten
- Apache und mySQL über das TrayIcon starten und beenden
- htdocs-Zugriff über das TrayIcon
- Steuern von Xampp übers Netzwerk

Über Rückmeldungen Danke ich euch sehr!

Getestet mit Windows XP

Download: hier


Gruss,
Adrian
Last edited by adi99 on 13. February 2005 18:33, edited 1 time in total.
User avatar
adi99
 
Posts: 115
Joined: 15. January 2004 16:08
Location: Switzerland

Postby Petrus » 07. February 2005 10:02

hi,

war ne weile nicht im forum, daher die späte antwort. hab das programm grad mal installiert, sieht echt gut aus :) .

allerdings werden bei mir laufende apache und mysql nicht erkannt, wie wird denn nach diesen gescannt?

alles in allem sind die funktionen noch etwas gering aber wenn das remotesteuern laufen sollte wär das prog echt spitze!! :D

Gruß
Petrus
Petrus
 
Posts: 39
Joined: 20. May 2004 07:50

Postby adi99 » 10. February 2005 09:40

Hallo,
Hast du den vollständigen Xampp pfad angegeben? (zB: c:\apachefriends\xampp)


Was hast du für ein Windowsversion?

PS: Der Funktionsumfang wird ausgebaut! Entschuldige die lange Antwortzeit, aber ich war leider krank! Sry.
User avatar
adi99
 
Posts: 115
Joined: 15. January 2004 16:08
Location: Switzerland

Postby Petrus » 10. February 2005 13:26

hi!

der pfad ist bei mir G:/XAMPP aber das sollte ja wohl auch gehen :wink:
windowsversion ist Server 2003

vllt sollte ich noch anmerken dass apache als dienst läuft und mysql nicht über die vorgefertige .bat-datei...

Gruß
Petrus
Petrus
 
Posts: 39
Joined: 20. May 2004 07:50

Postby adi99 » 10. February 2005 14:58

der pfad sollte kein problem sein!

Apache als Dienst wird nicht erkannt!

Probier mal apache und mysql über das Tool zu starten!
User avatar
adi99
 
Posts: 115
Joined: 15. January 2004 16:08
Location: Switzerland

Postby r4z0r.b4ck » 13. February 2005 15:31

Auch wenn sich der Port einstellen lässt, habe ich an ein WebInterface das über Browser erreichbar ist.

Das man z.b. http://domain:port/ aufruft und man da ein WebInterface sieht wie Apanatschi, nur halt auch wenn Xampp mal nicht läuft.
r4z0r.b4ck
 
Posts: 7
Joined: 07. June 2004 17:51

Postby adi99 » 13. February 2005 18:32

Das wegen dem Port ist für Telnet! Aber das andere könnte ich auch mal realisieren! Kommt auf die todo

Danke
User avatar
adi99
 
Posts: 115
Joined: 15. January 2004 16:08
Location: Switzerland

Postby r4z0r.b4ck » 13. February 2005 18:45

Habe gerade mal Xamppy installieren.... das mit dem Telnet ja schön, aber leider...nur im Internet mit viel vertrauen nutzbar da kein Passwort möglich ist... oder ich habe es noch nicht gefunden...
r4z0r.b4ck
 
Posts: 7
Joined: 07. June 2004 17:51

Postby adi99 » 13. February 2005 20:13

ich weiss!
Denke in der nächsten Version wird das dabei sein!
User avatar
adi99
 
Posts: 115
Joined: 15. January 2004 16:08
Location: Switzerland

Erfahrungen

Postby xmenclassic » 16. May 2005 17:17

Hallo,

habe mal Dein Tool verwendet. Folgendes ist mir aufgefallen:

Das "X" vom Fenster minimiert das Programm, ich kann es nur über das Menü beenden.
Ich konnte Apache über xamppy starten, aber nicht mehr beenden. Ich bekam eine Fehlermeldung (Pfad nicht gefunden).
Das Laufwerk des Installationspfades bleibt nach der Installation C: und in den Einstellungen kann ich es auch nicht manuell ändern. Nur über den "Pfad-Knopf" und die Angabe des Pfades darüber kann ich das Laufwerk anpassen.

Ansonsten schön. :)
Alexander
xmenclassic
 
Posts: 11
Joined: 14. February 2004 11:36
Location: Leipzig

Re: Erfahrungen

Postby adi99 » 16. May 2005 17:58

xmenclassic wrote:Hallo,

habe mal Dein Tool verwendet. Folgendes ist mir aufgefallen:

Das "X" vom Fenster minimiert das Programm, ich kann es nur über das Menü beenden.
Ich konnte Apache über xamppy starten, aber nicht mehr beenden. Ich bekam eine Fehlermeldung (Pfad nicht gefunden).
Das Laufwerk des Installationspfades bleibt nach der Installation C: und in den Einstellungen kann ich es auch nicht manuell ändern. Nur über den "Pfad-Knopf" und die Angabe des Pfades darüber kann ich das Laufwerk anpassen.

Ansonsten schön. :)
Alexander


das mit dem X: Das ist so gewollt.
Das mit dem Apache beenden: Wird bei der nächsten Version behoben sein
User avatar
adi99
 
Posts: 115
Joined: 15. January 2004 16:08
Location: Switzerland


Return to XAMPP AddOns

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron