Zweite Alpha-Version: XAMPP für Solaris 0.2

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Solaris? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Zweite Alpha-Version: XAMPP für Solaris 0.2

Postby Oswald » 24. February 2004 12:14

Hallo Freunde!

Nachdem die 0.1er Version ja schon recht gut läuft habe ich mich gleich an die nächste Version gesetzt und zwei Neuigkeiten eingeführt, was ich für die Linux-Version schon lange vor hatte:

1. XAMPP ist nun auch an anderen Orten als /opt/xampp lauffähig.
2. XAMPP kann nun auch von normalen Benutzern (also nicht nur root) gestartet werden.

Im letzteren Fall wird das Starten von ProFTPD übersprungen und der Apache wird unter Port 8080 und nicht unter Port 80 gestartet.

(Für SSL und Port 443 hab ich so eine Unterscheidung noch nicht eingebaut.)

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Kristian Marcroft » 24. February 2004 12:23

Hi,

also zu Punkt 2)

Ich finde diese neuerung nicht so gut....
Nun sind noch mehr Fehlerquellen da....
Wir haben genügend User die nicht lesen können/wollen...

Also sorry, aber meiner Meinung nach NICHT Sinnvoll....

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Shoukri » 24. February 2004 22:27

auf ner relativ neuen Sun Fire V100 und sol9 (wow bald erreiche ich warp ^^) lief das bis jetzt ohne probs ...
</shoukri>
User avatar
Shoukri
 
Posts: 76
Joined: 29. October 2003 00:25

Postby Oswald » 25. February 2004 11:43

Huhu!

Shourki: Danke für's Testen!!!

KriS: Dieser Punkt ist recht wichtig bei Solaris-Systemen. Solaris wird oft an sehr professionellen Stellen verwendet und dort bekommt nicht jeder root-Rechte. D. h. ein Entwickler hat nur normale Benutzer-Rechte. Bei Linux macht es nicht so sehr Sinn, da stimme ich Dir zu.

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Probleme mit Xampp auf frischinstalliertem Sol8

Postby watashi » 26. February 2004 02:11

Hallo,

auf meiner kiste kommt folgende Meldung:

SunOS sunkist.blablabla.de 5.8 Generic_108528-02 sun4u sparc SUNW,UltraSPARC-IIi-cEngine

# /opt/xampp/xampp start
Starting XAMPP for Solaris 0.2...
XAMPP: Starting Apache...
XAMPP: Error 1! Couldn't start Apache!
/opt/xampp/xampp: /opt/xampp/share/xampp/diagnose: not found
XAMPP: Starting MySQL...
XAMPP: Starting ProFTPD...
XAMPP for Solaris started.

bei weiterm debuggen bin uch auf folgendes gestoßen:

# /opt/xampp/bin/apachectl -t -f /opt/xampp/etc/httpd.conf
Syntax error on line 287 of /opt/xampp/etc/httpd.conf:
Cannot load /opt/xampp/modules/libphp4.so into server: ld.so.1: /opt/xampp/bin/httpd: fatal: libpng.so.3: open failed: No such file or directory

# >find /opt -type f -name "libpn*"
findet mir auch keine libpng.so.3

nu stellen sich mir folgende fragen:
- wo bekomme ich die libpng.so.3 her ?
- was ist /opt/xampp/share/xampp/diagnose ?
- bzw. warum ist das nicht da?
any ideas ?
watashi
 
Posts: 7
Joined: 26. February 2004 02:00

Probleme mit Xampp auf frischinstalliertem Sol8 (continued)

Postby watashi » 26. February 2004 02:30

nach installation der fehlenden libpng aus
ftp://ftp.sunfreeware.com/pub/freeware/ ... c-local.gz

kommt jetzt folgender Fehler:

/opt/xampp/bin/httpd -k start -f /opt/xampp/etc/httpd.conf
[Thu Feb 26 02:24:40 2004] [warn] PassEnv variable PERL5LIB was undefined

das sagt mir nun garnix.
any idea ?
watashi
 
Posts: 7
Joined: 26. February 2004 02:00

Postby darkrain » 26. February 2004 09:05

hast du perl installiert ?
Mein Blechkind und ich.
darkrain
 
Posts: 18
Joined: 22. February 2004 11:43

Postby Oswald » 26. February 2004 09:09

Hallo Watashi!

Bingo! Danke für das Finden eines Fehlers. Tatsächlich hab ich die libpng.so.3 vergessen mit in die XAMPP-Distribution zu stecken. Ist mir nie aufgefallen, weil alle Rechner, auf dennen ich XAMPP getestet hatte auch schon diese Lib installiert hatten.

Das Fehlen von /opt/xampp/share/xampp/diagnose ist "normal". Dieses Programm wird später noch Startprobleme erkennen und ggf. automatisiert Änderungen an der Apache-Konfiguration vornehemen. Bei Linux ist das wichtig. Bei Solaris brauchte ich das bisher noch nicht.

Der Fehler mit PERL5LIB kommt daher, dass Du den Apache direkt und nicht mit /opt/xampp/xampp gestartet hast. Bitte probier es ein mal mit dem XAMPP Startskript.

Liebe Grüße und noch mal Danke für Dein ausführliches Testen!!
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Probleme mit Xampp auf frischinstalliertem Sol8 (die 3.)

Postby watashi » 26. February 2004 09:23

Hallo,

so, ich habe zumindest ne Fehlermeldung warum der immer noch nicht startet:

/opt/xampp/logs # less error_log
[Thu Feb 26 02:46:20 2004] [warn] Init: PRNG still contains insufficient entropy !
[Thu Feb 26 02:46:20 2004] [error] Init: Failed to generate temporary 512 bit RSA private key
Configuration Failed

ich hab da irgendetwas im Kopf bzgl. "entropy gathering daemon"
egd bzwl. prng
solaris hat ja bekanntlich kein vernünftiges /dev/random ...

ich forsche mal weiter ....
watashi
 
Posts: 7
Joined: 26. February 2004 02:00

Probleme mit Xampp auf frischinstalliertem Sol8 (solved)

Postby watashi » 26. February 2004 09:44

Soderle ...

ich habe nun mir den prng geholt
ftp://ftp.sunfreeware.com/pub/freeware/ ... c-local.gz

installiert und gestartet
/usr/local/sbin/prngd /var/run/egd-pool

anschliessend noch die ssl.conf angepasst:

-=-=-=-=-snip-=-=-=-=-
#SSLRandomSeed startup builtin
#SSLRandomSeed connect builtin
SSLRandomSeed startup file:/var/run/egd-pool 512
SSLRandomSeed connect file:/var/run/egd-pool 512
-=-=-=-=-snap-=-=-=-=-

und dem xampp gesagt er soll kein ssl mehr machen

# rm /opt/xampp/etc/xampp/startssl

und siehe da, er läuft:
# ./xampp start
Starting XAMPP for Solaris 0.2...
XAMPP: Starting Apache...
XAMPP: Starting MySQL...
XAMPP: Starting ProFTPD...
XAMPP for Solaris started.

nur ssl noch nicht ... aber das brauch ich _noch_ nicht
watashi
 
Posts: 7
Joined: 26. February 2004 02:00

Postby Oswald » 26. February 2004 10:05

Huhu watashi!

Richtig. SSL hab ich noch nicht ausprobiert. Deswegen hab ich es auch standardmäßig auch nicht aktiviert. Kann es sein, dass Du irgendwie mal "xampp startssl" aufgerufen hattest?

Das mit dem fehlenden /dev/random ist natürlich ein Problem für mich. Bzw. unter Solaris 8 fehlt es, unter 9 ist es dabei. So wie es im Moment aussieht werde ich wohl auch einen prngd mit ins XAMPP packen müssen.

Danke für Dein klasse Feedback!

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby watashi » 26. February 2004 19:00

Kai Seidler wrote:Huhu watashi!

Richtig. SSL hab ich noch nicht ausprobiert. Deswegen hab ich es auch standardmäßig auch nicht aktiviert. Kann es sein, dass Du irgendwie mal "xampp startssl" aufgerufen hattest?

Das mit dem fehlenden /dev/random ist natürlich ein Problem für mich. Bzw. unter Solaris 8 fehlt es, unter 9 ist es dabei. So wie es im Moment aussieht werde ich wohl auch einen prngd mit ins XAMPP packen müssen.

Danke für Dein klasse Feedback!


Hallo Kai,

jo, ich hatte mal startssl aufgerufen ...
stand ja auch da, das der sich das merkt :-)

das mit dem random device ist halt so mit solaris8

solaris 9 konnte ich deshalb net installieren, weil die
kiste nur nen CD-Rom und kein DVD LW hat - und
ich nur ne Sol9 DVD hab ...
an solchen sachen scheitert es manchmal ;-)

Dein Tool nimmt mir einiges an arbeit ab - Besten Dank schonmal !
Ich werd wohl noch nen weilchen mit dran rumstricken
und feedback geben bis das System produktiv läuft, und
ich die Security etwas angezogen habe.

Unser webmaster ist jetzt schon begeistert ;-)

Gruß,
Peter
watashi
 
Posts: 7
Joined: 26. February 2004 02:00

Postby hoechemc » 07. March 2004 18:38

Hallo Leute,

bei Solaris 8 kann man mittels eines Patches von SUN auch das Device
zum leben erwecken. Der Patch heist 112438 und ist hier zum download
verfügbar: http://sunsolve.sun.com/pub-cgi/show.pl ... =patchpage

Einfach unter PatchFinder ID eingeben und das Teil herunterladen.

Bei Solaris 7 bzw 6 installiert man einfach das SUN Paket SUNWski. Dies findet man auf der "Solaris Easy Access CDs" im "Sun Webserver" Produkt.

So jetzt nun zum eigentlichen xampp !
Habe das Paket nach anfänglichen Schwierigkeiten (fehlende lib die ich dann nachinstalliert habe) auch einwandfrei zum laufen gebracht. Nur leider habe ich die Info zu spät im Forum hier gefunden. Naja macht nichts, hat man gleich ein bischen Übung im Fehlersuchen.
Das ganze läuft auf einer Netra unter Solaris 9 !

Weiter so ! Halte euch auf den laufenden, falls etwas nicht funktioniert.
hoechemc
 
Posts: 2
Joined: 07. March 2004 18:05

Postby Oswald » 08. March 2004 15:39

Hallo hoechemc!

Danke für den Tipp mit dem Patch: Leider hilft uns das letztendlich wenig, da wir (naja, "ich") XAMPP ja für jeden machen. Es muss also auf möglichst jeder Maschine lauffähig sein. Aber für andere sollte der Hinweis schon hilfreich sein.

Ich hab grad die Version 0.3 ins Netz gestellt. Ist quasi genau das gleiche wie 0.2 jedoch diesemal hab ich die libpng nicht vergessen.

Danke für's Testen!!!

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby hoechemc » 08. March 2004 21:26

Hallo Kai,

Ok - die 0.3 läuft jetzt auf anhieb. Auch mit startssl - bei Solaris 9. :wink:
hoechemc
 
Posts: 2
Joined: 07. March 2004 18:05

Next

Return to XAMPP für Solaris

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests